Maschen am HNB stricken teilweise nicht ab

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Isazauberfee
Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: Di Dez 24, 2013 13:49
Strickmaschine: Brother KH894 mit DB KR 850
Wohnort: Lauenbrück
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Bitte HIlfe, HNB Maschen stricken teilweise nicht ab

Beitrag von Isazauberfee » Fr Jan 24, 2014 20:33

Liebe Romi,

danke, am Sonntag habe ich Zeit, dann werde ich das ausprobieren und erzählen,
Ob es was gebracht hat.

Viele liebe Grüße
Isa
Viele liebe Grüße
Margot
http://isa-kreativ.blogspot.com

Handstrick und StriMa Brother KH 894 + KR 850; Brother KH 230 + KR 230

ingeborg hansen
Mitglied
Beiträge: 2151
Registriert: Mo Dez 18, 2006 22:35
Wohnort: Dänemark
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Bitte HIlfe, HNB Maschen stricken teilweise nicht ab

Beitrag von ingeborg hansen » Fr Jan 24, 2014 21:59

Hallo
Leider verstehe ich nicht, wieso Du teststricken kannst ohne Maschen auf dem DB zu haben, wenn es sich doch um Fehler beim Rundstricken handelt? Da müsstest Du schon Maschen auf beiden Betten haben, denn auch durch die Maschenverbindung zwischen KR und KH ändert sich etwas.
Mein DB Schlitten strickt auch nicht 100 % alle Maschen ab wenn ich die Maschen auf dem Hauptbett mit DB Abstreifer abstricke.
Viele Grüsse
Ingeborg
You can't please everyone so you got to please yourself
Brother KH 940/ KR/850/-KG 93/95 -KH 230
http://www.strikinge.blogspot.com
http://www.strikingeshave.blogspot.com
http://strikinge-selfmade.blogspot.com/

biene11
Mitglied
Beiträge: 398
Registriert: So Sep 21, 2008 12:27
Wohnort: Jurasüdfuss Schweiz
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Bitte HIlfe, HNB Maschen stricken teilweise nicht ab

Beitrag von biene11 » Sa Jan 25, 2014 06:55

Hallo Ingeborg
Also, wenn ich Socken stricke, dann stricke ich auf meiner Maschine 940 er mit Doppelbett dann stricke ich beim rundstricken alle Maschen ab

Bei der Ferse senke ich ab und nehme den Einbettabstreifer. Stricke die Ferse und wechsle wieder!

Aber mein Maschinchen strickt alle Maschen ab.

LG Romi
Ich bin 60 Jahre alt und bin begeisterte Brother KH 940 mit KR 850+ KG 93 Maschinenstrickerin
neu Silver Reed( Mittelstricker mit Doppelbett
Ich lebe in der Schweiz mit 2 Samtpfote zusammen.

ingeborg hansen
Mitglied
Beiträge: 2151
Registriert: Mo Dez 18, 2006 22:35
Wohnort: Dänemark
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Bitte HIlfe, HNB Maschen stricken teilweise nicht ab

Beitrag von ingeborg hansen » Sa Jan 25, 2014 10:59

Hallo Romi
Genau so mache ich es auch. Bei der Ferse auf dem Hauptbett immer zum Einbettabstreifer wechseln. Verstehe also nicht ganz, warum Du den letzten Beitrag gepostet hast ???? :ratlos:
Viele Grüsse
Ingeborg
You can't please everyone so you got to please yourself
Brother KH 940/ KR/850/-KG 93/95 -KH 230
http://www.strikinge.blogspot.com
http://www.strikingeshave.blogspot.com
http://strikinge-selfmade.blogspot.com/

beaune
Mitglied
Beiträge: 328
Registriert: Sa Mär 04, 2017 09:19
Strickmaschine: Empisal knitmaster 326
Empisal knitmaster 321 mit Silver Reed SRP 60N Doppelbett
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Bitte HIlfe, HNB Maschen stricken teilweise nicht ab

Beitrag von beaune » Do Mär 23, 2017 04:12

Hallo ihr Lieben,

aus aktuellem Anlass hole ich dieses Thema hoch, denn bei mir haben sich die gleichen Probleme gestellt und ich komme nicht weiter. Hintergrund war, dass ich einen Zopf mit linken Nebenmaschen stricken wollte und dafür meine neu erstandene Empisal 321 mit Doppelbett verwenden wollte.
Auch bei mir stricken die Nadeln des HNB teilweise nicht durch, der Faden bleibt einfach drauf liegen. Und das an unterschiedlichen Stellen.
Die Nadelsperrschiene ist neu gepolstert.

Wurde denn damals eine Lösung gefunden?
Margot, wie ging deine Geschichte weiter?

Viele Grüße
beaune
Der Mensch ist die dümmste Spezies!! Er verehrt einen unsichtbaren Gott und tötet eine sichtbare Natur, ohne zu wissen, dass diese Natur, die er vernichtet, der unsichtbare Gott ist, den er verehrt! (Hubert Reeves)

Maria-Anna
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Sa Jun 21, 2014 15:42
Strickmaschine: Brother KH 800

Re: Bitte HIlfe, HNB Maschen stricken teilweise nicht ab

Beitrag von Maria-Anna » Do Mär 23, 2017 08:58

Hallo Margot,

das würde mich auch interessieren. Ich stricke ebenfalls auf einer Brother KH 894 mit KR 850. Seit einiger Zeit habe ich das gleiche Problem wie du, d. h. beim Rundstricken von Socken wird auf der linken Seite auf dem HNB mindestens die 3. Masche von links, manchmal auch mehrere Maschen, nicht abgestrickt. Das nervt gewaltig.

Viele Grüße
Maria-Anna

beaune
Mitglied
Beiträge: 328
Registriert: Sa Mär 04, 2017 09:19
Strickmaschine: Empisal knitmaster 326
Empisal knitmaster 321 mit Silver Reed SRP 60N Doppelbett
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Bitte HIlfe, HNB Maschen stricken teilweise nicht ab

Beitrag von beaune » Do Mär 23, 2017 18:55

Ich habe in der Zwischenzeit das Schloss mit Alkohol gereinigt und später mit Balist*l geölt. Es läuft etwas besser aber die Maschen werden trotzdem nicht ordentlich gestrickt! Von 36 M sind nur 5 oder 6 durchgestrickt gewesen. Bei den anderen lag der Faden schön im Zickzack drüber wie beim Anschlag. :ratlos:
Der Mensch ist die dümmste Spezies!! Er verehrt einen unsichtbaren Gott und tötet eine sichtbare Natur, ohne zu wissen, dass diese Natur, die er vernichtet, der unsichtbare Gott ist, den er verehrt! (Hubert Reeves)

biene11
Mitglied
Beiträge: 398
Registriert: So Sep 21, 2008 12:27
Wohnort: Jurasüdfuss Schweiz
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal

Re: Bitte HIlfe, HNB Maschen stricken teilweise nicht ab

Beitrag von biene11 » Fr Mär 24, 2017 08:12

Hallo
Nun, in der Zwischenzeit habe ich gemerkt, es kann auch an der Wolle liegen:

Ist sie gut paraffiniert?
Wenn es nur am einbett fehlt, nehme ich den Silikonspray zu Hilfe

Und ich kann wieder weiter Stricken ohne Fehler

Lg Romi
Ich bin 60 Jahre alt und bin begeisterte Brother KH 940 mit KR 850+ KG 93 Maschinenstrickerin
neu Silver Reed( Mittelstricker mit Doppelbett
Ich lebe in der Schweiz mit 2 Samtpfote zusammen.

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5608
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 296 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bitte HIlfe, HNB Maschen stricken teilweise nicht ab

Beitrag von Michaela » Fr Mär 24, 2017 09:38

Meine unmaßgebliche Meinung als Brother-Strickerin: Das Problem hatte ich auch schon. Ewig nach Fehlern gesucht. Und gefunden: das DB war nicht richtig justiert, der Abstand von HB und VNB stimmte nicht, er war zu groß.

Nachdem ich das geregelt hatte, ging es wieder einwandfrei.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“