Superfeinstricker- Erfahrungen gesucht

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
universal
Mitglied
Beiträge: 402
Registriert: Fr Sep 04, 2009 18:09
Wohnort: Bodensee
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Superfeinstricker- Erfahrungen gesucht

Beitrag von universal » So Sep 27, 2015 23:05

Hallo, vor Jahren habe ich eine alte Universal Strickmaschine , Nadelabstand 0,7 mit Motor und Warenabzug ,vor der Verschrottung bewahrt. Nach einigen Erfolgen bringt die Maschine mich jetzt an der Rand des Wahnsinns. Es fehlt mir die Strickerausbildung und diese Maschine ist eine Diva- wenn eine Kleinigkeit nicht stimmt geht der Ärger los. Mir reichts jetzt :-((((((((
Nun überlege ich mir einen Superfeinstricker zuzulegen. Gerne wüsste ich eure Erfahrungen und Empfehlungen. Eine Brother 120 wäre schön- aber wohl kaum zu bekommen.
Wer die Diva in Aktion sehen möchte kann einen Film auf meiner Homepage unter
" meine Strickmaschinen" und dann " Universal Supramat S "anschauen.
http://www.wollmond-werkstatt.de
Es grüßt Moni aus Süddeutschland
www.wollmond-werkstatt.de

gigi_b
Mitglied
Beiträge: 131
Registriert: Sa Jan 14, 2012 21:48
Strickmaschine: KH 230, KH 930+KG 93, SK 830, SK 860 jeweils mit Doppelbettergänzung, Designa Knit steht auf dem Plan
Wohnort: Leopoldsdorf bei Wien
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Superfeinstricker- Erfahrungen gesucht

Beitrag von gigi_b » Mo Sep 28, 2015 22:02

Hallo,
Ich habe die SK 830 von Silverreed, sie ist meine Lieblingsstrickmaschine. Maschenweite ist 3,6 also wirklich schön fein.
Ich glaube derzeit wird auf E... ein Superfeinstricker angeboten, allerdings nicht die elektronische ´sondern die mechanische, was eigentlich auch egal ist.
Ich möchte NICHT auf den Superfeinstricker verzichten.
lg Christine

kerstin1963
Mitglied
Beiträge: 310
Registriert: Mi Apr 27, 2011 12:16
Wohnort: Kassel
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Superfeinstricker- Erfahrungen gesucht

Beitrag von kerstin1963 » Mi Sep 30, 2015 09:13

Hallo Moni
Auch ich habe die SK 830 und kann nur gutes sagen. sie strickt Superfeinstrick und hat ein sehr schönes Strickbild. Habe den Lochmusterschlitten dazu auch er strickt prima Lochmuster in Superfeinstrick
LG kerstin
KBK ich und meine 3 Katzen stricken mit KH 970, Karl Gustav 93, Passap E 6000, SK 830 beides mit Doppelbett und Hague Linker, DK 8 ,

Maraike

Re: Superfeinstricker- Erfahrungen gesucht

Beitrag von Maraike » So Nov 08, 2015 16:12

Hallo Universal,
lies doch einmal unter Deinem Beitrag suche biete, was ich dort geschrieben habe. Evtl. ist das für Dich ganz hilfreich.
Mit freundlichen Grüßen
Maraike

*Karamba006
Mitglied
Beiträge: 310
Registriert: So Mär 26, 2006 15:42
Strickmaschine: KH965,KR850,KG93. Formstricker, Vierfarbenwechsler, KX 350
Wohnort: Burgkunstadt
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: Superfeinstricker- Erfahrungen gesucht

Beitrag von *Karamba006 » Mo Nov 09, 2015 17:56

Maraike hat geschrieben:Hallo Universal,
lies doch einmal unter Deinem Beitrag suche biete, was ich dort geschrieben habe. Evtl. ist das für Dich ganz hilfreich.
Mit freundlichen Grüßen
Maraike
Hallo Maraike,
ich habe deinen Beitrag gelesen und frage mich was für Moni daran hilfreich sein sollte ..... sie kennt bestimmt die NEU Preise, denn sie strickt schon eine Weile. Mir ist in deinem Text im Flohmarkt das Wort "dümmlich" auf gefallen. Wenn jemand tauschen möchte ist es deren Angelegenheit und hat bestimmt nichts mit Dummheit zu tun.
Wenn DU nicht tauschen möchtest, auch gut. Hier in diesem Tread sind Erfahrungen erfragt im Umgang mit Feinstrickern und wer keine damit hat kann auch ganz einfach die Klappe halten :twink:
lieben Gruß Silvia
KH 965 + KR850 und allem Zubehör, KG 93, KX 350
hier meine Werke

Maraike

Re: Superfeinstricker- Erfahrungen gesucht

Beitrag von Maraike » Mo Nov 09, 2015 18:29

hüstel... Karamba,
was bist Du denn für eine?
unter biete tausche habe ich die Bemerkung etwas dümmlich in dem Zusammenhang geschrieben, dass wenn jemand Angebot und Nachfrage nicht studiert, bevor er etwas anbietet oder verkauft und dieses unter Wert tut, er für meine Begriffe etwas dümmlich handelt.

Genauso verhält es sich m. M. n. mit jemandem, der etwas haben möchte und ein z. Zt. völlig unrealistisches Angebot macht. Genau darum ging es hier, dazu wollte ich zum Nachdenken anregen auch mit Nachdruck, weil ich es für angebracht halte.

Die Zeiten immer alles nur billig billig sind eben nun einmal für gute Ware teilweise nicht mehr möglich, mich freut das besonders.
Ich habe auch immer für gute Ware gerne entsprechend bezahlt. Das sollte selbstverständlich sein. So denke ich nun einmal. Andere können das anders sehen, meine Klappe halte ich, auch wenn Du es gerne hättest, aus welchen Gründen auch immer, sicher nicht.

Hast Du Aggis? dagegen kann man auch etwas tun. Möchtest Du Tipps haben, kannst mir gerne schreiben.

Mit freundlichen Grüßen
Maraike

Dingo
Mitglied
Beiträge: 212
Registriert: Mi Jul 04, 2007 01:06
Strickmaschine: Brother KH 260, 892, 940, KG 89 II + 93,
Pfaff Duo 80, Passap E 6000,
DesignaKnit 9 Pro
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: Superfeinstricker- Erfahrungen gesucht

Beitrag von Dingo » Mo Nov 09, 2015 18:53

Sorry Moni; mein Beitrag ist jetzt völlig o.T.:

Nicht SCHON wieder!
Die Wortwahl kommt mir doch sehr bekannt vor... :wink:

Irgendwie beschleicht mich das Gefühl, dass hinter diesen Beiträgen wieder mal ein ganz bestimmter Troll steckt.
Der meldet sich ja immer wieder unter neuen Namen an, stänkert dann irgendwann drauf los und freut sich wenn jemand darauf einsteigt.

Natürlich kann ich mich auch täuschen...

Ich wünsche allen einen entspannten Abend!
LG
Martina

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5561
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal
Kontaktdaten:

Re: Superfeinstricker- Erfahrungen gesucht

Beitrag von Michaela » Mo Nov 09, 2015 19:36

Tja, liebe Gilla,

sei gegrüßt.
Und nein, Martina, du täuschst dich nicht.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)


Strickendes Landei
Mitglied
Beiträge: 544
Registriert: Fr Sep 16, 2011 08:27
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Superfeinstricker- Erfahrungen gesucht

Beitrag von Strickendes Landei » Mo Nov 09, 2015 20:22

Hat jemand Trollspray dabei?
Falls ja, bitte nicht damit sparen.
Liebe Grüße
Sandra

Ramona
Mitglied
Beiträge: 643
Registriert: Do Mai 20, 2010 17:37
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Superfeinstricker- Erfahrungen gesucht

Beitrag von Ramona » Mo Nov 09, 2015 21:17

warum tun das manchen Menschen, es bleibt mir ein Rätsel, warum die immer stängern müssen tz, tz,tz.
Das Geschreibsel von Maraike (Gilla) finde ich sehr angreifent, aber wie man in den Wald reinschreit, so kommt es zurück.
LG Ramona
Brother KH 930 KR 850, Brother KH 965 i, Brother KH 270 + KR 260

wischelundwuschel
Mitglied
Beiträge: 201
Registriert: Mo Mär 19, 2007 22:46
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Re: Superfeinstricker- Erfahrungen gesucht

Beitrag von wischelundwuschel » Di Nov 10, 2015 05:38

Hallo,
Ist es eigentlich möglich dem Troll, der ja sofort nach neuer Anmeldung über seine IP für die Admins zu erkennen ist.... eine feste Zuweisung wie "Gilla Troll-Bitte nicht beachten" zu verpassen. Dann würden auch andere Mitglieder gleich sehen, welches Geistes Kind hinter den achso so netten Worten der Dame steckt und gar nicht mehr darauf reagieren....dann läuft so ein geistiger Dünnschi.....nämlich sofort ins Leere....
Lieben Gruß aus HH
liebe Strick-Grüsse
Wischel

Mein Blog freut sich über Besucher:
http://wischelskreativeseiten.blogspot.com/

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5561
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 295 Mal
Danksagung erhalten: 357 Mal
Kontaktdaten:

Re: Superfeinstricker- Erfahrungen gesucht

Beitrag von Michaela » Di Nov 10, 2015 07:37

Ja, Wischel, das können wir (noch). Ich befürchte jedoch, es gäbe dennoch Reaktionen. Vor allem von denjenigen, die Gilla gar nicht kennen und dann als armes Opfer boshafter Moderatoren sehen. Menschen mit bestimmten Krankheitssymptomen fallen dann gerne in eine Märtyrerrolle und fühlen sich durch durch spezielle Kennzeichnung noch in ihren Annahmen bestätigt.
Kryptisch? Macht nix.
Wischel, meine Empfehlung: einfach drüber weglesen und warten, bis der Spuk wieder verschwindet :-)
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

admin
Site Admin
Beiträge: 216
Registriert: Mi Feb 02, 2005 23:13
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Superfeinstricker- Erfahrungen gesucht

Beitrag von admin » Di Nov 10, 2015 08:03

Hallo Wischel,

so einfach ist es nicht.
Über die IP lässt sich keine Person identifizieren, jedenfalls nicht durch Privatleute wie uns Forumsbetreiber. Man kann bestenfalls (aber auch das nicht immer) die Region erkennen. Für alles Weitere bräuchte man die Daten des Providers, und die sind nur staatlichen Ermittlungsbehörden zugänglich. Wir haben glücklicherweise noch so etwas wie ein wenig Datenschutz.

Davon abgesehen neigen Trolle dazu, sich mehrfach, gern auch von verschiedenen Endgeräten und über unterschiedliche Kanäle, zu registrieren, wenn ihnen gerade danach zumute ist. Es ist nicht möglich, Personen dauerhaft auszusperren, die, sagen wir mal, "im Sozialverhalten herausgefordert" sind. Auf der anderen Seite wäre so eine dauerhafte Sperre auch unfair, denn Menschen sind per se entwicklungsfähig, und die allermeisten schaffen es, irgendwann seelisch erwachsen zu werden. Aus diesem Grund lehne ich es auch ab, jemanden zu sperren, der sich aktuell überhaupt noch nicht geäußert hat. Es ist nie auszuschließen, dass jemand quasi einen Neuanfang unter neuem Namen machen will.

Ein Forum wie unseres, mit vernünftigen und intelligenten Mitgliedern, sollte aber in der Lage sein, mit gewissen Nachrichten angemessen umzugehen, z.B. durch konsequentes Ignorieren. Das ist immer noch das beste Mittel gegen Trolle.

Es grüßt Euch
Euer Strickforum-Admin

Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 949
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: Superfeinstricker- Erfahrungen gesucht

Beitrag von Kraut2010 » Di Nov 10, 2015 08:42

Hallo!
Ein Forum wie unseres, mit vernünftigen und intelligenten Mitgliedern, sollte aber in der Lage sein, mit gewissen Nachrichten angemessen umzugehen, z.B. durch konsequentes Ignorieren. Das ist immer noch das beste Mittel gegen Trolle.
Das ist der einzig vernünftige Umgang mit solchen Nachrichten umzugehen.!
viele liebe Grüße Barbara

maggi
Mitglied
Beiträge: 526
Registriert: Do Aug 02, 2012 23:23
Strickmaschine: KH 940 mit KR 850 und KG 95
KH 270 mit KR 260
KH 160 mit KR 160
KH 341
Wohnort: Main-Taunus-Kreis
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Superfeinstricker- Erfahrungen gesucht

Beitrag von maggi » Di Nov 10, 2015 09:44

Ich erinnere auch nochmal an die "Ignorieren"-Funktion, die ich für bestimmte Nutzer hinterlegen kann. Da brauche ich mich über die Beiträge gar nicht aufregen, ich sehe sie nicht...
Herzliche Grüße aus dem MTK

Margit

KH 940 mit KR 850 und KG 95 sowie KH 270 mit KR 260 und ganz neu KH 160 mit KR 160 und eine KH 341


wischelundwuschel
Mitglied
Beiträge: 201
Registriert: Mo Mär 19, 2007 22:46
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal
Kontaktdaten:

Re: Superfeinstricker- Erfahrungen gesucht

Beitrag von wischelundwuschel » Di Nov 10, 2015 11:43

Hallo, ich kenne unsere Gilla ja schon seid Jahren....mich amüsiert sie eigentlich meistens. Es muss doch ein langweiliges Leben sein, wenn man sich lediglich durch trolliges Verhalten seiner Umwelt mitteilen kann. Meine Anfrage ging ja auch nicht dahingehend sie für immer zu sperren, sondern lediglich zu kennzeichnen....aber eigentlich kennzeichnet sie sich mit ihrer Art und Wortwahl ja spätestens nach dem zweiten Posting selber.....grins. Die Igno-Funktion ist mir durchaus bewusst....habe sie aber noch nie genutzt, weil mir die infrage kommenden Personen noch nie so wichtig waren.....so etwas wäre im realen Leben klasse.
liebe Strick-Grüsse
Wischel

Mein Blog freut sich über Besucher:
http://wischelskreativeseiten.blogspot.com/

Maraike

Re: Superfeinstricker- Erfahrungen gesucht

Beitrag von Maraike » Di Nov 10, 2015 12:19

http://www.absbreimachines.nl/index.php ... 45&lang=nl

Mit freundlichen Grüßen
seit!!! gestern
Maraike

Uschi58
Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: Mi Mär 07, 2012 14:31
Strickmaschine: Brother KH-930 mit KR 850 und Simet Strickmaschinenmotor
Hat sich bedankt: 82 Mal
Danksagung erhalten: 89 Mal

Re: Superfeinstricker- Erfahrungen gesucht

Beitrag von Uschi58 » Di Nov 10, 2015 14:32

@Maraike/Gilla

Was soll der Link immer wieder, der auf EINEN holländischen Händler verweist. Händler und Gebrauchtmarkt kann man sowieso nicht miteinander vergleichen und natürlich ist der Händler teurer. Tauschen darf wer will und was einem lieb und teuer ist, der "Wert" für sich, muss es denjenigen untereinander wert sein sein. Musst Du unbedingt recht bekommen, im Sinne von .."ja, aber, das ist aber NEU teurer?"
Wieso erregt Dich sowas so? Es geht doch uns schlichtweg nichts an und außerdem wurden hier Erfahrungen gefragt...

Entspanne dich einfach mal und stricke mal was schönes...Zeig mal was in der Galerie, wenn es fertig ist. Sowas macht Spaß!
Gruß
Uschi

(fast) reine Maschinenstrickerin auf Brother KH-930 mit Doppelbett und Simet-Motor, KH-892 mit Doppelbett, DK 7

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“