Entscheidungshilfe bei Strima-Kauf Brother Toyota

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
Geka
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Mo Jun 29, 2015 11:55
Strickmaschine: Singer Heimstricker
Hat sich bedankt: 22 Mal

Entscheidungshilfe bei Strima-Kauf Brother Toyota

Beitrag von Geka » Do Feb 11, 2016 13:56

Hallo,
ich habe die Möglichkeit einen Feinstricker (2 zur Auswahl) zu erwerben.
Die Wahl ist noch nicht getroffen. Beide haben, so wie ich das gesehen habe, sehr viel Zubehör und sind im s.g. Zustand. Ich habe etwas Grobi-Erfahrung bin aber doch Strima-Anfänger und lege Wert auf gute Verarbeitung und Zuverlässigkeit der Gerätschaften.
Komplizierte Handhabung kann ich lernen und Zubehör kann ich hoffentlich nachträglich auch gut für beide Maschinen bekommen.(?)..
Welcher Maschine würdet Ihr den Vorzug geben, wie sind Eure Erfahrungen ?
Brother 830 oder Toyota KS 787 (habe gelesen das Toyota= Brother ist.., stimmt das ? )
Beide mit Doppelbett.
Dankeschön vorab.
Geka

frieda
Kompendium unnützen Wissens
Beiträge: 2816
Registriert: Di Jan 16, 2007 23:44
Strickmaschine: KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116 und DK8
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Entscheidungshilfe bei Strima-Kauf Brother Toyota

Beitrag von frieda » Do Feb 11, 2016 14:16

Nimm die Brother, Du wirst es wesentlich leichter haben, Ersatzteile und auch Zubehör zu bekommen, weil diese Maschinen einfach viel häufiger sind.

Und nein, Toyota ist nicht gleich Brother.

Grüßlis,

frieda
http://frieda-freude-eierkuchen.blogspot.com/

KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116, SK860, D280H, DK8

Geka
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Mo Jun 29, 2015 11:55
Strickmaschine: Singer Heimstricker
Hat sich bedankt: 22 Mal

Re: Entscheidungshilfe bei Strima-Kauf Brother Toyota

Beitrag von Geka » Do Feb 11, 2016 14:24

Dankeschön Frieda

Koberline
Mitglied
Beiträge: 20
Registriert: Do Jun 12, 2014 14:10
Strickmaschine: Brother KX 350, Silver Reed 280 + DB SPR N60 + YC 6 + KR 6 + LC 2 , Singer mit Memo II
Wohnort: Heinsberg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Entscheidungshilfe bei Strima-Kauf Brother Toyota

Beitrag von Koberline » Mo Feb 15, 2016 06:07

Hallo Geka,
ich bin der selben Meinung wie Frieda, für Brother bekommst du auch noch neue E-Teile, wie Nadeln, Sperr-Schiene, usw. Es liegt daran dass die Brother Maschinen fast baugleich mit den KaRo Maschinen sind und noch gebaut werden. Für die alle Toyota-Maschinen ist es schon extrem schwierig an Nadeln zu kommen.

Ich hatte die Toyota 901, es sind schöne und robuste Maschinen aber wie gesagt es gibt so gut wie keine E-Teile :-(

LG Koberline
Ich stricke auch für Tiere

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“