Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
Kathi_HH
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: So Apr 17, 2016 14:01
Strickmaschine: brother kh 930 mit kr 850
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 7 Mal

Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Beitrag von Kathi_HH » So Apr 17, 2016 14:53

Hallo liebe Stricker/innen,

ich bin neu hier und hoffe, dass ihr mir mit eurer Erfahrung weiterhelfen könnt.

Seit kurzem besitze ich meine erste Strickmaschine, eine brother kh 930. Ich habe sie über ebay gekauft. Laut Verkäuferin sollte das Zubehör vollständig und die Maschine in einwandfreiem Zustand sein.

Heute wollte ich mich mit Hilfe der Anleitung an einem Fang-Patenmuster versuchen. Als ich am Abstreifer die Gummiräder in Arbeitsstellung bringen wollte, musste ich feststellen, dass an meinem Abstreifer diese gar nicht vorhanden sind.

Gummirädchen selbst lagen der Maschine bei, aber bei genauer Betrachtung des Abstreifers habe ich den Verdacht, dass an der dafür vorgesehenen Stelle 2 Teile fehlen, die es ermöglichen, die Räder vor- bzw. zurückzustellen. Jedenfalls kann ich nichts nach vorne oder hinten drücken.

Hier ein Foto meines Abstreifers:

Bild

Bevor ich mich mit der Verkäuferin in Verbindung setze:
kann mir jemand von euch sagen, ob da wirklich Teile fehlen?

Herzlichen Dank für eure Hilfe und viele Grüße,
Kathi
brother kh 930 mit kr 850

universal
Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: Fr Sep 04, 2009 18:09
Wohnort: Bodensee
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Beitrag von universal » So Apr 17, 2016 15:14

Hallo Kathi, wenn ich alles richtig verstanden habe geht es um die beiden weißen Zahnräder. Die kannst du am Besten mit dem Daumen obendrauf nach vorne schieben. Da an den Zacken oft Wollfäden hängen bleiben werden sie gegen Gummirädchen ausgetauscht. Versuchs doch nochmal - vielleicht klappt es doch noch.
Es grüßt Moni aus Süddeutschland
www.wollmond-werkstatt.de

Kathi_HH
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: So Apr 17, 2016 14:01
Strickmaschine: brother kh 930 mit kr 850
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Beitrag von Kathi_HH » So Apr 17, 2016 15:38

Hallo Moni,

vielen Dank für die schnelle Antwort!

Die weißen Zahnräder lassen sich nicht bewegen.
Ich habe die Vermutung, dass man neben diesen Zahnrädern (innen zum Nüsschen hin) noch 2 weitere Rädchen anbringen können müsste.

Wie auf dem Foto, das man in diesem Beitrag findet: viewtopic.php?p=196029#p196029

Wenn ich an dieser Stelle allerdings Rädchen befestige, lässt sich auch nichts bewegen.

Daher meine Vermutung, dass hier jeweils ein Teil fehlt, das noch zwischen Abstreifer und Rädchen kommt, damit es sich bewegen lässt. Also, eine Art Hebel.
brother kh 930 mit kr 850

universal
Mitglied
Beiträge: 403
Registriert: Fr Sep 04, 2009 18:09
Wohnort: Bodensee
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Beitrag von universal » So Apr 17, 2016 15:41

Hallo Kathi, hab mir meinen Abstreifer angesehen und dein Foto nochmal in groß.
Es geht nicht um die weißen Zahnräder, sorry ,und du hast Recht - bei deinem Abstreifer fehlen die beiden Gummiräder. Die Halterung dafür ist ja da. Diese Gummiräder gibt es hier :http://www.strickkontor.de/Gummiraeder- ... Abstreifer. Vielleicht gibt es dort auch die passenden Schräubchen dazu.
Es grüßt Moni aus Süddeutschland
www.wollmond-werkstatt.de

Strickendes Landei
Mitglied
Beiträge: 549
Registriert: Fr Sep 16, 2011 08:27
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Beitrag von Strickendes Landei » So Apr 17, 2016 15:49

Hallo Kathi,
mein Eindruck - da fehlt was.
Vergleiche mal hier
http://www.strickkontor.de/bilder/produ ... ker_b2.jpg
und hier
http://www.strickapparate.de/de/abs_haupt.htm
mit deinem Abstreifer.
Ich bin kein Spezialist für Brother und habe auch nur die KH836 und KH 840, aber irgendwie sieht dein Abstreifer anders aus.
Vielleicht hat jemand dein Modell und kann deine Fotos mit dem eigenen Abstreifer vergleichen?

Liebe Grüße
Sandra

Irene Winter
Mitglied
Beiträge: 846
Registriert: Mo Jan 29, 2007 16:19
Wohnort: Bay. Wald
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Beitrag von Irene Winter » So Apr 17, 2016 15:53

hallo Kathi,
das ist ein originaler KH 930 Abstreifer, ich benutze ihn wegen des Regenwetters gerade!
Bild
Die inneren Bürsten (vor dem weißen Papierl) lassen sich mit den weißen Hebeln hochklappen oder bei Bedarf durch weitere Gummiräder ersetzen.
Hoffe, das hilft!

Catweazle
Mitglied
Beiträge: 192
Registriert: So Dez 31, 2006 09:48
Wohnort: Main-Taunus-Kreis
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Beitrag von Catweazle » So Apr 17, 2016 15:57

Hallo Kathi,

ich hoffe, Du hast nicht nur die Gummirädchen, sondern auch die zugehörigen Schrauben.

Bilder gibt es ja nun schon genug.... Wenn die Gummiräder auf dem freien Platz ganz innen angeschraubt sind, können sie einfach mit dem Finger (unter etwas festerem Druck) vor und zurück bewegt werden.

Viel Erfolg,
LG
Andrea
KH 940 + KR 850 + KG 93; KH 260 + KR 260; SK270 + FRP70; E6000, Passap-D
"Salmei, Dalmei, Adonei"
--------------
Die Freunde, die man um vier Uhr morgens anrufen kann, die zählen. Marlene Dietrich

Kathi_HH
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: So Apr 17, 2016 14:01
Strickmaschine: brother kh 930 mit kr 850
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Beitrag von Kathi_HH » So Apr 17, 2016 16:29

Vielen Dank an euch!

Entgegen meiner Vermutung fehlt wohl doch kein Teil.

Hab die Räder nun noch mal angeschraubt. Mit allergrößter Kraftanstrengung konnte ich gerade das linke Rädchen ein kleines Stück bewegen.
Auf der anderen Seite hab ich keine Chance. Bevor sich da was bewegt, verbiegt sich eher der Rest des Abstreifers.

Ich schätze daher mal, dass die (eigentlich beweglichen) Halterungen für die Rädchen verbogen sind.
brother kh 930 mit kr 850

Catweazle
Mitglied
Beiträge: 192
Registriert: So Dez 31, 2006 09:48
Wohnort: Main-Taunus-Kreis
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Re: Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Beitrag von Catweazle » So Apr 17, 2016 16:35

Hallo Kathi,

warscheinlich stand die Maschine etwas länger..... und manche Teile sind daher nicht so gut beweglich, da altes Öl verharzt ist.

Schraub die Gummis nochmal ab und gib mal WD 40 auf die Halterung. Dann versuch mal zu bewegen, lass etwas einwirken und nochmal bewegen, immer mal wieder...

Ich glaube nicht, dass die Halterung verbogen ist....ich drück Dir jedenfalls die Daumen.

Viel Erfolg,
Andrea
KH 940 + KR 850 + KG 93; KH 260 + KR 260; SK270 + FRP70; E6000, Passap-D
"Salmei, Dalmei, Adonei"
--------------
Die Freunde, die man um vier Uhr morgens anrufen kann, die zählen. Marlene Dietrich

Kathi_HH
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: So Apr 17, 2016 14:01
Strickmaschine: brother kh 930 mit kr 850
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Beitrag von Kathi_HH » So Apr 17, 2016 17:02

Liebe Andrea,

das werde ich morgen sofort ausprobieren.

Danke für die Unterstützung, ohne die ich mich vermutlich schon längst bei der Verkäuferin beschwert hätte.

LG
Kathi
brother kh 930 mit kr 850

Knackendöffel Maren
Mitglied
Beiträge: 2461
Registriert: Di Jul 12, 2005 12:38
Wohnort: Geesthacht bei Hamburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal

Re: Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Beitrag von Knackendöffel Maren » So Apr 17, 2016 17:44

Hallo,
Die weißen Zahnräder müssen sich leicht drehen können, sonst scheitern die am Maschengitter. Ich würde mir 4 Gummiräder
kaufen und die Bürstenräder auch damit ersetzen.
Falls du Probleme hast, die passenden Schrauben zu bekommen, kannst du dich bei mir melden, ich habe sicher noch welche in meiner Wunderkiste.
Wahrscheinlich ist die Maschine lange nicht benutzt worden und verharzt. Schraube mal alle Räder ab und reinige den Abstreifer. Manchmal verfängt sich auch in Wollrest unter den Schrauben, rate mal, woher ich das weiß ☺

Noch ein Nachtrag, ich vergaß zu schreiben, dass man die Webbürsten nicht ersetzen kann, weil die in der Mitte viel dicker sind als die Gummiräder.
Viele Grüße von Maren



Brother KH 940 , KR 850 , KX 350
Silver-Reed SK 830 , Designa Knit 7

Kathi_HH
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: So Apr 17, 2016 14:01
Strickmaschine: brother kh 930 mit kr 850
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Beitrag von Kathi_HH » So Apr 17, 2016 19:06

Danke für deine Hinweise und das Schraubenangebot, liebe Maren.

Die weißen Zahnräder lassen sich einwandfrei drehen. Schrauben für die Gummiräder habe ich.

Dank Andreas Tipp mit dem WD 40 lassen sich nun die Halterungen auch bewegen. Allerdings hat das keine Auswirkung auf die Position der Gummiräder. Die bleiben an ihrer Stelle, egal wie ich die Halterung vor oder zurück bewege.
Aber vielleicht soll das auch so sein. Das kann ich auf der Zeichnung in der Anleitung auch nicht richtig erkennen.

Und ganz allgemein: ich bin begeistert von eurer Hilfsbereitschaft und hoffe, dass ich bald auch helfen kann statt nur um Hilfe zu bitten.
brother kh 930 mit kr 850

Maja
Mitglied
Beiträge: 155
Registriert: Mi Apr 11, 2007 08:43
Wohnort: Gifhorn
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Beitrag von Maja » So Apr 17, 2016 19:33

Hallo Maren hast Du auch eine Schraube für das weiße Rädchen in deiner Wunderkiste ? mir ist eine verloren gegangen.

LG
Erika

Irene Winter
Mitglied
Beiträge: 846
Registriert: Mo Jan 29, 2007 16:19
Wohnort: Bay. Wald
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Beitrag von Irene Winter » So Apr 17, 2016 20:09

Wo hast du denn jetzt deine Gummirädchen angeschraubt? Da wo meine sind oder da wo normaler Weise die Webbürsten sitzen? Wenn sie da sitzen, wo meine sind, bewegen sie sich natürlich nicht. Die Hebel sind für die Webbürsten!

Kathi_HH
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: So Apr 17, 2016 14:01
Strickmaschine: brother kh 930 mit kr 850
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Beitrag von Kathi_HH » So Apr 17, 2016 20:33

Hallo Irene,

ich habe sie da angeschraubt, wo deine sitzen. Also in die freien Halterungen auf meinem Bild.
Laut Anleitungsbuch zur KH 930 (S. 83/Fang-Patentmuster/Schritt 3) soll man die Gummiräder durch Drücken in die Arbeitsstellung bringen. D.h. sie müssten sich theoretisch bewegen lassen.

Wenn ich die Halterungen (diese kleinen Metallteile, auf die ich die Rädchen geschraubt habe) bewege, ändert das nichts an der Stellung der Rädchen. Sie stehen immer ungefähr genau so weit vor wie die weißen Zahnrädchen in der Mitte und die Bürstenrädchen außen.
Was ich dazu allerdings verwirrend finde: die Abbildung in der Anleitung zeigt nur zwei Räder nebeneinander. Außen die Bürstenrädchen und innen die aus Gummi.

Die Hebel für die Webbürsten meine ich nicht. Sofern ich das richtig verstanden habe, sind das die kleinen weißen Hebel vorne am Abstreifer, die ich entweder hoch- (auf WT) oder runterstellen (auf N) kann.
brother kh 930 mit kr 850

Irene Winter
Mitglied
Beiträge: 846
Registriert: Mo Jan 29, 2007 16:19
Wohnort: Bay. Wald
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Beitrag von Irene Winter » So Apr 17, 2016 21:05

Die Gummirädchen kann man mit dem Daumen leicht nach außen aufgesetzt an die Nadeln schieben. Da rasten die mit einem leichten Klick ein. Ich habe diese Gummiräder noch nie abgeschraubt und weiß deshalb nicht, ob man die Halterung allein auch schieben kann. Hebel gibts da nicht.

edit sagt:
heureka, ich glaub ich habs, deine sind schon vorne, drück sie mal mit dem Daumen zurück!

wollhamster
Mitglied
Beiträge: 460
Registriert: Mi Jan 11, 2006 15:48
Strickmaschine: KH-930, KR-850 und ein paar ältere Schätzchen
Wohnort: Hibbdebach
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Re: Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Beitrag von wollhamster » So Apr 17, 2016 21:36

Hallo,
der Abstreifer meiner Maschine sieht so aus wie der auf dem Bild von Irene und Deiner Kathi ist mit Sicherheit keiner von der KH-930.
Wenn ich mir die Bilder angucken fehlen am Nüßchen oben schon mal die weißen Teile, dann die Vertiefung oberhalb fehlt, die weißen Zahnräder sind ebenfalls anders befestigt und die Aufnahme für die vermeintlichen Gummiräder sehen auch anders aus.
Ich tippe auf einen Abstreifer einee Lochkartenmaschine der 800er Baureihe wo an dieser Stelle Bürstenrädchen fest installiert sind :%-(|):
Nette Grüsse
Marion

Die wenigsten Fehltritte begeht man mit den Füßen

http://www.wollpalast.de.tl/
Brother KH-930 & KR-850, Brother KH-230 & KR-230, Brother KX-350 & KX-395

Kathi_HH
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: So Apr 17, 2016 14:01
Strickmaschine: brother kh 930 mit kr 850
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Beitrag von Kathi_HH » So Apr 17, 2016 22:12

Danke für den Hinweis, Marion.
Das würde meine Probleme natürlich erklären.

Hier noch ein Foto im Detail:

Bild

Das einzige, was ich vor oder zurück bewegen kann, ist das Metallteil unter dem Rädchen, auf das der Stift zeigt.
Wie eine Art Bügel den ich vor die Räder schieben kann.

Wenn man sich dieses Teil ohne Rädchen drauf oben im Bild anguckt, erscheint es mir auch logisch, dass sich das Rädchen selbst nicht bewegt. Das Gewinde für die Rädchenschraube ist ja mit dem Schlitten verbunden, sodass sich der "Bügel" nur kreisförmig darum drehen lässt.

Den Originalabstreifer muss ich dann wohl bei der Verkäuferin nachfordern. :%-(|):
brother kh 930 mit kr 850

Knackendöffel Maren
Mitglied
Beiträge: 2461
Registriert: Di Jul 12, 2005 12:38
Wohnort: Geesthacht bei Hamburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal

Re: Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Beitrag von Knackendöffel Maren » So Apr 17, 2016 22:35

Hallo Karin,
ich habe mir deinen Schlitten noch einmal angesehen und bin inzwischen auch der Meinung, dass du einen falschen Abstreifer hast. Wollhamster hat genauer geguckt als ich.
Viele Grüße von Maren



Brother KH 940 , KR 850 , KX 350
Silver-Reed SK 830 , Designa Knit 7

Kathi_HH
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: So Apr 17, 2016 14:01
Strickmaschine: brother kh 930 mit kr 850
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 7 Mal

Re: Abstreifer brother kh 930 - fehlendes Teil?

Beitrag von Kathi_HH » So Apr 17, 2016 23:54

Ihr habt ja Adleraugen!

Ich habe jetzt selbst noch mal etwas recherchiert. Es scheint der Abstreifer der kh 836 zu sein, wie er z.B. hier zu sehen ist: http://uk.picclick.com/BROTHER-KH-836-K ... 43948.html

Danke für eure Mühe und entschuldigt bitte die Verwirrung. Auf die Idee, dass der Abstreifer nicht zur Maschine gehören könnte, bin ich natürlich nicht gekommen.

Jetzt kann ich nur hoffen, dass ich das Originalteil noch von der Verkäuferin erhalten kann oder ich zumindest einen Teil des Kaufpreises erstattet bekomme.
brother kh 930 mit kr 850

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“