Plattieren mit der Knittax

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
MäMä
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: Mo Okt 05, 2015 17:40
Strickmaschine: Knittax Automatic II
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 10 Mal

Plattieren mit der Knittax

Beitrag von MäMä » Mi Okt 05, 2016 21:20

ich habe von Euch den Tip bekommen, mich mit dem "Plattieren" auseinanderzusetzen.
Habe hier im Forum aber Nichts zum Thema Plattieren mit der Knittax gefunden.

Wer kann mir erklären, was das ist?

LG Maya

Die Strickschmiede
Mitglied
Beiträge: 471
Registriert: Mo Feb 01, 2010 10:11
Strickmaschine: Pfaff Duo 80 | Pfaff E6000 | Passap D | Brother KH970 / KR850 / KE-100| Brother KH260 / KR260 | KG95 | Empisal Mini-Schnellstricker | SuperBaby | Simple Frame | Empisal MK70
Wohnort: Bad Rappenau
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal
Kontaktdaten:

Re: Plattieren mit der Knittax

Beitrag von Die Strickschmiede » Mi Okt 05, 2016 22:23

Hallo Maya,
ich bin mir nicht sicher, ob das mit der Knittax überhaupt geht, ich befürchte eher nicht.
Beim plattieren (bei Brother) werden 2 Fäden gleichzeitig verstrickt und mit Hilfe eine im Schlitten eingebauten Plattiernüsschens werden die Fäden so aufgeteilt, dass ein Faden auf der Außenseite und der andere Faden auf der Rückseite des Gestricks erscheint.
Damit lassen sich schöne zweifarbige Effekte erzielen.
Wenn man zB kratzempfindlich ist kann man für außen ein Sockengarn wählen (das man zwar toll findet, aber keinesfalls am Hals tragen möchte) und für innen ein weiches, angenehmeres Garn.

Viele Grüße
Kirsten
Pfaff E6000 & Duo 80 | Passap D | Brother KH260/KR260, KH970/KR850/KE-100, KG95 | Empisal Mini-Schnellstricker, MK70 | Simple Frame
Homepage | YouTube-Kanal |Pfaff-Duo-&-E6000-Gruppe auf Facebook

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“