Singer mit DB und Motor - wie damit starten?

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
von Holtriem
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Sa Feb 04, 2017 10:35
Strickmaschine: Singer

Singer mit DB und Motor - wie damit starten?

Beitrag von von Holtriem » Sa Feb 04, 2017 10:59

Ich habe eine Singerstrickmaschine geerbt, ein Doppelbrett mit Motor und angeblich soll es auch irgendwo noch eine Computersteuerung geben. :oooh:
Wir haben jetzt erst einmal die Maschine aufgebaut und sie steht da, mhmmm, was benutze ich zum Üben am Besten für eine Wolle? Ach ja den Computer habe ich niergends gefunden, aber der Motorantrieb ist da und funktioniert auch noch.
Kann man das Teil eventuell noch irgendwo erwerben??? Tja und einen Passenden Tisch, wo bekommt man so etwas her??? :ratlos:
Viele Fragen, ich weis und wenn ich nicht mit klar komme, werde ich es doch in die Tonne werfen wie es Schwiegermutter schon wollte.
Wäre aber lieb wenn mit irgendjemand einen Rat geben könnte wo ich zumindest noch einen passenden Tisch bekomme und was für Wolle......
Tausend Dank schon mal und liebe Grüße aus dem hohen Norden
Helga

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5351
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 339 Mal
Kontaktdaten:

Singer mit DB und Motor - wie damit starten?

Beitrag von Michaela » Sa Feb 04, 2017 12:01

Hallo und willkommen im Forum!

da ich zum Thema Singer nichts beitragen kann, werde ich dir anstelle unseren kleinen Leitfaden zur optimalen Nutzung des Strickforums ans Herz legen viewtopic.php?f=1&t=27043
Und hier findest du alle Handwerkzeuge, die man im Forum verwenden kann viewforum.php?f=1
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

von Holtriem
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Sa Feb 04, 2017 10:35
Strickmaschine: Singer

Re: Singer mit DB und Motor - wie damit starten?

Beitrag von von Holtriem » Sa Feb 04, 2017 12:20

Liebe Michaela,
DANKE

Eva509
Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: Mo Jul 09, 2007 17:08
Wohnort: Velbert
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Singer mit DB und Motor - wie damit starten?

Beitrag von Eva509 » Sa Feb 04, 2017 12:32

Breite alle Teile, die Du hast, irgendwo auf und schau im Anleitungsbuch nach, welche Bezeichnung die einzelnen Teile haben und ob alle vorhanden sind. Dann nehme irgendeinen Tisch o.ä., das einen festen Stand hat und schraube die Maschine dort an. Den Motor und Zubehör vergiss erst einmal. Gehe dann genau nach dem Anleitungsbuch vor, öle ein kleines bischen und schau, ob alle Teile beweglich sind, auch die Schlittten. Die Singer braucht keine Nadelsperrschiene. Am besten übst Du mit 4-fach Sockenwolle, bei meiner geht es am besten mit Bettenabstand 4 und Maschenweite 5. Vorher die Wolle auf Konen wickeln und paraffinieren (geht mit einem einfachen Teelicht). Sonst frag einfach noch einmal.
Singer Memo II
Brother 260/260+894/850,940/850, KG 93+95+Empi 600 mit DB

stricktante 5
Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: Fr Nov 11, 2011 11:39
Strickmaschine: Singer memo BrotherKH und KR230 KH940 und KR850,DK8
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Singer mit DB und Motor - wie damit starten?

Beitrag von stricktante 5 » Sa Feb 04, 2017 14:45

Hallo Helga
Bloß nicht in die Tonne mit der Strickmaschine.
Ich habe auch mit einer Singer angefangen und es hat mich
anfangs zur Verzweiflung gebracht.Ich hatte null Ahnung von
Strickmaschinen.Alles war erst mal furchtbar schwer für mich.
Mein Sohn meinte das schaffst du nie.Die vielen Begriffe,die
oft nur als Abkürzungen erscheinen fand ich verwirrend.HNB
oder VNB und noch einiges mehr
Mit Hilfe des Strickforums ging es dann aber langsam ,aber es
ging.Ich hatte Anleitungskassetten dabei,die habe ich immer
wieder angehört und mit dem Anleitungsheft vor mir klappte es
dann.Jetzt stricke ich unheimlich gerne Socken mit ihr und die
finden auch dankbare Abnehmer.
Jetzt habe ich mir noch alle wichtigen Details aufgeschrieben.
Wolle -Maschenweite-Maschenprobe usw.Es wird schon klappen
jedenfall bekommt man hier immer Hilfe,die ich ab und zu immer
noch brauche.

Liebe Grüße
Margot

Anna1966
Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: Mo Feb 18, 2013 20:11
Strickmaschine: Brother KH 940 /KR 850, mit KL 116, KCR 900, KG95
Brother KH 270 /KR 260
DK 8
Wohnort: Bad Zwischenahn
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Singer mit DB und Motor - wie damit starten?

Beitrag von Anna1966 » Sa Feb 04, 2017 16:28

Hallo Helga,

Auf keinen Fall in die Tonne!
Guck erst einmal, ob alles laut Anleitungsbücher vollständig ist. Ach so, wurde schon geschrieben. Bitte nicht aufgeben. Wo in etwa wohnst du denn in Ostfriesland? Bin aus dem Ammerland. Habe zwar eine Brother, aber vielleicht ist es ja ähnlich? Oder vielleicht wohnt bei dir in der Nähe jemand, der sich damit auskennt?

LG, Anna

Anna1966
Mitglied
Beiträge: 336
Registriert: Mo Feb 18, 2013 20:11
Strickmaschine: Brother KH 940 /KR 850, mit KL 116, KCR 900, KG95
Brother KH 270 /KR 260
DK 8
Wohnort: Bad Zwischenahn
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Singer mit DB und Motor - wie damit starten?

Beitrag von Anna1966 » Sa Feb 04, 2017 16:30

Holtriem, hätte ich ja vom Namen her drauf kommen können. Ist von mir etwas weiter als 1 Std Fahrt.
LG, Anna

lillywhite
Mitglied
Beiträge: 119
Registriert: Mo Nov 28, 2011 14:25
Hat sich bedankt: 26 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Singer mit DB und Motor - wie damit starten?

Beitrag von lillywhite » Do Feb 09, 2017 17:04

Liebe Helga,
bloß nicht in die Tonne. Ich habe auch mit einer Singer angefangen und trauere ihr heute noch nach (musste mich aus Platzgründen leider entscheiden). Sie ist wesentlich weniger zickig als meine Brother und hat wunderbare Socken produziert. Hier im Forum wird Dir bestimmt auf die Sprünge geholfen. Und auch bei Youtube gibt es wunderbare Filme zum Thema.
Für den Anfang tut es übrigens jeder Tisch, an dem man die Schraubzwingen fest bekommt.
Liebe Grüße
Christine
_________________________________________
Ich übe noch :roll: auf einer Brother KH-860 mit KR-850, KA8300, KG88, KH-260 mit KR-260, Singer2310

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“