Garnknäuel innen oder außen abwickeln?

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
sorole
Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: Sa Mär 06, 2010 12:31
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Garnknäuel innen oder außen abwickeln?

Beitrag von sorole » Do Mai 25, 2017 12:05

Vor ein paar Jahren habe ich mir zusätzlich zum kleinen Brother Wollwickler den großen von Taitexma gekauft. Auf diesem lassen sich bis ca. 200g Wolle auf einen kegelförmigen Träger Garn aufwickeln. Doch obwohl dieser kegelförmig, also nach oben hin schlanker wird, wickelt das Garn gerade nach außen hin ab. Stricke ich dann von diesem Träger, den ich übrigens immer auf den Boden stelle, das Garn ab, dann stoppen die Bereiche, die zum Boden hin gewickelt sind, etwas ab. Ziehe ich dagegen das Garn von dem Träger runter und stricke es von innen ab, dann läuft es besser, aber ich muss die ersten zig Meter immer von Hand herausziehen und locker auf den Boden lagern. Das ist doch sicher nicht im Sinne des Erfinders, oder?

Ulrike
Mitglied
Beiträge: 509
Registriert: Fr Dez 21, 2007 20:31
Strickmaschine: KH-940/KR-850, KG93, KX 350,
Wohnort: 46487 Wesel
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: Garnknäuel innen oder außen abwickeln?

Beitrag von Ulrike » Fr Mai 26, 2017 19:01

Ich benutze diese Wickler auch und habe nach einigen Versuchen festgestellt, dass er sehr gleichmäßig wickelt, wenn der Faden oberhalb der ersten Fadenführung gehalten wird. Ich befestige den Wickler am Schreibtisch ( 80 cm hoch) und lasse den Faden dann über eine Türklinke laufen. So hat er immer die gleich Höhe und die Kone wird super schön gewickelt. Ich stricke immer ohne Probleme von außen ab.
Es grüßt
Ulrike


Stricke auf Brother KH-940 mit KR-850,
mit KG93, mit KL 116, Brother KX350.
Handstrickerin mit zwei, fünf Nadeln und Rundstricknadeln.

sorole
Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: Sa Mär 06, 2010 12:31
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Garnknäuel innen oder außen abwickeln?

Beitrag von sorole » Fr Mai 26, 2017 20:46

Danke Ulrike, das werde ich dann mal so machen. Bin gespannt, ob das Knäuel dann konisch wird und nicht so kegelförmig, also mit einer gleich dicken Unter- wie Oberseite.

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“