Abketten mit einer Maschine Silver Reed SK840

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
rossmannp
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Do Apr 27, 2017 16:39
Strickmaschine: Silver Reed Sk 840 doppelbett
Wohnort: Darmstadt

Abketten mit einer Maschine Silver Reed SK840

Beitrag von rossmannp » Mi Jul 12, 2017 22:08

Hallo, ich bin neu hier und habe eine Abkettmaschine für eine Silver Reed sk840 Maschine.

Ich kenn einfach nicht herausfinden wo das Garn eingefädelt wird, aus meiner Anleitung in deutsch geht das nicht hevor.

Gruß

rossmannp :mrgreen:

beate
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: Di Feb 15, 2005 09:22
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Abketten mit einer Maschine Silver Reed SK840

Beitrag von beate » Do Jul 13, 2017 07:17

Hallo, zum abketten wird überhaupt nicht eingefädelt. Das Ding dafür ist auch keine Maschine sondern nur ein Schlitten. Er zieht immer eine Masche durch die vorige durch und kettet so ab. Dazu müssen die Maschen in der letzten Reihe groß genug sein. Sonst wird die Abkettreihe knallfest.
:guck: https://www.youtube.com/watch?v=yjDD0h9y9Y8

Liebe Grüße von beate

rossmannp
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Do Apr 27, 2017 16:39
Strickmaschine: Silver Reed Sk 840 doppelbett
Wohnort: Darmstadt

Re: Abketten mit einer Maschine Silver Reed SK840

Beitrag von rossmannp » Do Jul 13, 2017 12:56

Hallo und Danke für die schnelle Hilfe, werde ich gleich mal ausprobieren.
Gruß
rossmannp

rossmannp
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Do Apr 27, 2017 16:39
Strickmaschine: Silver Reed Sk 840 doppelbett
Wohnort: Darmstadt

Re: Abketten mit einer Maschine Silver Reed SK840

Beitrag von rossmannp » Do Jul 13, 2017 15:20

Hallo ich habe große Maschen gemacht, der Abketteler hat sie auch alle gemacht, aber muss man da noch was machen, denn die Maschen gehen auf.
Gruß
rossmannp

Ramona
Mitglied
Beiträge: 644
Registriert: Do Mai 20, 2010 17:37
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Abketten mit einer Maschine Silver Reed SK840

Beitrag von Ramona » Do Jul 13, 2017 17:05

Hallo rossmannp,
vielleicht muss Du durch die letzte Masche die abgekettet wird, den Faden oben abschneiden und durchziehen, wie beim Hand abketten, dann müsste sie nicht mehr aufgehen.
LG Ramona
Brother KH 965i, Brother KH 970 mit KR 850,Brother KH 270 + KR 260, Brother KE 100 :D

Fiocco
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: Mi Okt 10, 2012 21:17
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Abketten mit einer Maschine Silver Reed SK840

Beitrag von Fiocco » Do Jul 13, 2017 19:36

Hallo,
Ich habe keine Silver Reed Maschine, aber habe ein video gefunden. https://www.youtube.com/watch?v=G-kcEcwEmq4
Hier wird ganz prima erklärt, wie die Abkettmaschine funktioniert.

Letzte Reihe: Strickschloss rechts, Maschenweite um einige Nummer erhöhen, eine Reihe stricken. Strickschloss ist jetzt links. Der Faden ist auch links. Nun kettest du die Maschen ab und ziehst den Faden, nachdem du ihn geschnitten hast, durch die letzte Masche durch. :twink:


Viel Spass
Maria

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“