TOYOTA oder ANDERE MASCHINE

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
FlederMaus2
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: So Aug 06, 2017 18:46

TOYOTA oder ANDERE MASCHINE

Beitrag von FlederMaus2 » Mo Aug 14, 2017 20:02

Hallo an alle.

gerne würde ich wissen was der Unterschied ist zwischen einer Toyota KS901 oder KS950 ist. Mit welcher Maschine könnte man die Toyota vergleichen. Ich stricke wie hier schon gesagt mit Stricknadel 3-5.Welche Maschine würdet ihr mir empfehlen.

glg FlederMaus2 :-) :-) :-) :-) :-) :roll: :roll: :roll: :roll: :roll:

Strickendes Landei
Mitglied
Beiträge: 534
Registriert: Fr Sep 16, 2011 08:27
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: TOYOTA oder ANDERE MASCHINE

Beitrag von Strickendes Landei » Mo Aug 14, 2017 20:34

Hallo Fledermaus,
beide Modelle sind Lochkartenmaschinen, ähnlich den Brother Modellen 8XX.

Wenn ich die englischsprachigen Anleitungen richtig verstanden habe, arbeitet die 901 Lace/Lochmuster genau wie die Brother Modelle mit einem separaten Lace- Schlitten, d.h. man schiebt immer 2 Schlitten abwechselnd hin und her.

Die 950 hat ein an den Abstreifer anzuschraubendes Zusatzteil, mit dem dann Lochmuster entstehen, d.h. du schiebst nur einen Schlitten. Außerdem gibt es eine Einstellmöglichkeit für Einzelmotivspielereien.

Beide arbeiten eher mit Nadelstärke 1- 3. Für Nadelstärke 5 braucht man besser einen Mittel- oder Grobstricker.

Liebe Grüße
Sandra

frieda
Kompendium unnützen Wissens
Beiträge: 2833
Registriert: Di Jan 16, 2007 23:44
Strickmaschine: KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116 und DK8
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal
Kontaktdaten:

Re: TOYOTA oder ANDERE MASCHINE

Beitrag von frieda » Di Aug 15, 2017 08:25

Für Garne mit der Nadelstärke 3-5 kannst Du keinen Feinstricker nehmen. Dafür bräuchtest Du einen Mittelstricker.
Aber die Erfahrung zeigt, dass man, wenn man mit der Maschine strickt, vielfach dann doch dünnere Garne verarbeitet. Zumal man die auch auf Konen bekommt, und die nicht, wie Handstrickgarne erst mühsam wickeln muss.

Grüßlis,

frieda
http://frieda-freude-eierkuchen.blogspot.com/

KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116, SK860, D280H, DK8

FlederMaus2
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: So Aug 06, 2017 18:46

Re: TOYOTA oder ANDERE MASCHINE

Beitrag von FlederMaus2 » Mi Aug 16, 2017 12:01

Vielen lieben Dank,,,,,muss also weitersuchen.
glg
FlederMaus2

Kora
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mi Aug 09, 2017 22:37
Strickmaschine: brother

Re: TOYOTA oder ANDERE MASCHINE

Beitrag von Kora » Mi Aug 16, 2017 14:59

ist es eurer Meinung nach besser, eine gebrauchte oder eine neue Maschine zu kaufen?
Liebe Grüße,
Kora

maggi
Mitglied
Beiträge: 478
Registriert: Do Aug 02, 2012 23:23
Strickmaschine: KH 940 mit KR 850 und KG 95
KH 270 mit KR 260
KH 160 mit KR 160
Wohnort: Main-Taunus-Kreis
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: TOYOTA oder ANDERE MASCHINE

Beitrag von maggi » Do Aug 17, 2017 09:17

Hallo Kora,
da kann man mit Radio Eriwan antworten: es kommt darauf an!
Manche Maschinen gibt es nur noch gebraucht (z.B. die elektronischen Maschinen von Brother, Maschinen von Pfaff, Empisal oder Singer). Andere (z.B. Lochkartenmaschinen) werden neu als chinesischer Nachbau verkauft. Für manche gebrauchten Maschinen gibt es noch Ersatzteile (bevorzugt Brother), bei anderen ist der Ersatz schwierig. Du mußt also vorher überlegen, was du stricken möchtest, um dann eine Kaufentscheidung zu treffen.
Herzliche Grüße aus dem MTK

Margit

KH 940 mit KR 850 und KG 95 sowie KH 270 mit KR 260 und ganz neu KH 160 mit KR 160

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5412
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal
Kontaktdaten:

Re: TOYOTA oder ANDERE MASCHINE

Beitrag von Michaela » Do Aug 17, 2017 11:23

Kora hat geschrieben:
Mi Aug 16, 2017 14:59
ist es eurer Meinung nach besser, eine gebrauchte oder eine neue Maschine zu kaufen?
Die erste Anlaufstelle zur Information ist sicher diese Seite http://www.strickmoden.de/stricktipps/index.html

Diese oder ähnliche Fragen haben wir hier schon seeeehr oft erörtert und du kannst von den Antworten profitieren. Die Suchfunktion hilft, die Strickmaschinenlinkliste auch: Z.B hier
search.php?keywords=Maschinenauswahl
search.php?keywords=welche+Strickmaschine+kaufen
viewtopic.php?f=2&t=33893&p=218114&hili ... en#p218114

Eine Entscheidung wirst du letztendlich selber treffen müssen. Ich würde eine Gebrauchte kaufen. Damit haben schon viele Strickerinnen Erfahrungen gemacht, von denen man lernen kann. Natürlich unter dem von Maggi erwähnten Gesichtspunkt, dass es dazu Ersatzteile gibt. In unserer umfassenden Händlerliste bei den Maschinenlinks siehst du die Bezugsquellen und kannst die Händler selbst nach Ersatzteilen befragen.
Ich habe nun auch schon einige Male nachgebaute Ersatzteile aus China gekauft, weil sie bei den hiesigen Händlern nicht mehr vorrätig waren. Sehr zufriedenstellende Produkte. Aber das nur nebenbei.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Kora
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mi Aug 09, 2017 22:37
Strickmaschine: brother

Re: TOYOTA oder ANDERE MASCHINE

Beitrag von Kora » Do Aug 17, 2017 17:15

vielen Dank Michaela,
ich bitte um Entschuldigung. bin noch neu hier
Liebe Grüße,
Kora

maggi
Mitglied
Beiträge: 478
Registriert: Do Aug 02, 2012 23:23
Strickmaschine: KH 940 mit KR 850 und KG 95
KH 270 mit KR 260
KH 160 mit KR 160
Wohnort: Main-Taunus-Kreis
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: TOYOTA oder ANDERE MASCHINE

Beitrag von maggi » Do Aug 17, 2017 19:07

Hallo Kora,
alles in Ordnung. Die - doch sehr umfangreiche - Suchfunktion hier im Forum wird oft unterschätzt. Aber tatsächlich, hier gibt es kaum eine Frage, die es noch nicht gab. Und wenn doch: auch darauf wirst du eine Antwort bekommen!
Weiterhin viel Spaß im Forum!
Herzliche Grüße aus dem MTK

Margit

KH 940 mit KR 850 und KG 95 sowie KH 270 mit KR 260 und ganz neu KH 160 mit KR 160

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5412
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 279 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal
Kontaktdaten:

Re: TOYOTA oder ANDERE MASCHINE

Beitrag von Michaela » Do Aug 17, 2017 20:15

Kora hat geschrieben:
Do Aug 17, 2017 17:15
vielen Dank Michaela,
ich bitte um Entschuldigung. bin noch neu hier
Kein Problem. Für die optimale Forumsnutzung haben wir einmal alle möglichen Hilfsmittel zusammengestellt. viewforum.php?f=1
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Kora
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mi Aug 09, 2017 22:37
Strickmaschine: brother

Re: TOYOTA oder ANDERE MASCHINE

Beitrag von Kora » Fr Aug 18, 2017 12:52

merci :thumb:
Liebe Grüße,
Kora

Hummelbrummel
Mitglied
Beiträge: 502
Registriert: Mo Jun 08, 2009 14:43
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal

Re: TOYOTA oder ANDERE MASCHINE

Beitrag von Hummelbrummel » Fr Aug 18, 2017 17:17

Kora hat geschrieben:
Mi Aug 16, 2017 14:59
ist es eurer Meinung nach besser, eine gebrauchte oder eine neue Maschine zu kaufen?
Hallo Kora,
welche Brother-Maschine hast Du?

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“