Probleme mit Singer Memomatic

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
Giny
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Mo Nov 06, 2017 13:39
Strickmaschine: Strickfee
Singer Doppelbett
Brother Grobstricker

Probleme mit Singer Memomatic

Beitrag von Giny » Fr Feb 09, 2018 19:48

Hallo ihr Lieben
Ich hab heute (nach vielen Jahren) die Memomatic zu meiner Singer mal rausgekramt. Sie ist richtig mit der Strickmaschine verbunden und bekommt Strom.
Leider krieg ich kein vernünftiges Ergebnis hin. Trotz genauem Studium der (zT. sehr umständlichen) Bedienungsanleitung und mehrmaligen Überprüfungen der Einstellungen und Arbeitsschritten.
Z.B. strickt sie bei Jaquartmustern nur die Rückreihen mit 2 Farben. Die Hinreihe nur mit Grundfarbe. Bei einfarbigen Mustern, bei denen zB. jeweils nur jede 2. Nadel gestrickt wird, strickt sie in der Hinreihe keine Masche ab, da liegen die Schlaufen auf allen Nadeln (so wie bei Patent auf jeder 2. Nadel). In der Rückreihe werden dann die Maschen samt Schlaufen abgestrickt.
Möglicherweis hab ich doch was übersehen bei den Einstellungen. Aber was ? Es scheint so, als würde die Memomatic nur in einer Strickrichtung funktionieren.
Beim Suchen hier im Forum habe ich mehrmals gelesen, das die Memomatic schnell kaputt geht ... aber kaputt erscheint mir meine nicht.
Hat jemand ne Idee, wo das Problem liegt?
Liebe Grüße Marina
..... und denkt immer dran:
Ob eine schwarze Katze Unglück bringt oder nicht, hängt davon ab, ob man ein Mensch ist oder eine Maus

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“