Mohair verarbeiten?

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
alonil
Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: So Apr 28, 2013 09:51
Strickmaschine: 2 mal Passap Duomatic 80, grün
"familia" Hand-Strickapparat
Passap E-6000
Wohnort: Basel, Schweiz
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Mohair verarbeiten?

Beitrag von alonil » Mo Mai 21, 2018 10:06

Guten Pfingstmorgen!

Ich habe wunderschönes Lacegarn geschenkt bekommen,
Silkhair von Lana Grossa (70% Mohair, 30% Seide)
und möchte dieses auf der Duo80 zu einem Tuch verstricken.

Lace habe ich schon erfolgreich gemacht,
jedoch noch nie mit Mohair.

Hat jemand von euch Erfahrung?
Soll ich die Knäuel umspulen?
Paraffinieren?
Oder besser den Faden von Hand abspulen?

Ich freue mich über alle Tipps, Sabin
WHEREVER YOU GO, THERE YOU ARE.

maggi
Mitglied
Beiträge: 476
Registriert: Do Aug 02, 2012 23:23
Strickmaschine: KH 940 mit KR 850 und KG 95
KH 270 mit KR 260
KH 160 mit KR 160
Wohnort: Main-Taunus-Kreis
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Mohair verarbeiten?

Beitrag von maggi » Mo Mai 21, 2018 20:30

Hallo Sabin,

ich habe dieses Garn schon auf meinem Feinstricker verarbeitet. Vorher umgespult und über Paraffin laufen lassen. Ich habe es für ein Tuch mit großer Maschenweite verarbeitet, das Stricken ging sehr gut. Du solltest es aber vermeiden, das Teil wieder aufzuziehen!
Ich hatte bei meiner Brother die Gummirädchen montiert, damit besser abgestrickt wird, aber die gibt es bei der Duo nicht.
Viel Erfolg!
Herzliche Grüße aus dem MTK

Margit

KH 940 mit KR 850 und KG 95 sowie KH 270 mit KR 260 und ganz neu KH 160 mit KR 160

Die Strickschmiede
Mitglied
Beiträge: 454
Registriert: Mo Feb 01, 2010 10:11
Strickmaschine: Pfaff Duo 80 | Pfaff E6000 | Passap D | Brother KH970 / KR850 / KE-100| Brother KH260 / KR260 | KG95 | Empisal Mini-Schnellstricker
Wohnort: Bad Rappenau
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mohair verarbeiten?

Beitrag von Die Strickschmiede » Di Mai 22, 2018 07:03

Guten Morgen Sabin,
das sollte problemlos klappen: ich habe mit einem sehr langhaarigen Alpaca silk Brushed von Drops eine Loop gestrickt mit Fangmuster, bei dem 6x gefangen wurde, das ging wunderbar.
Das Unwickeln mit Wollwickler ist generell eher Pflicht als Kür, ich paraffiniere auch meistens. Gerade bei langhaarigen Garnen eine deutliche Hilfe beim stricken und letztendlich kein großer Aufwand: Teelicht in die Handfläche und los geht das fröhliche Kurbeln :)

viele Grüsse
Kirsten
Pfaff E6000 | Pfaff Duo 80 | Passap D | Brother KH260/KR260 | KH970/KR850/KE-100 | KG95 | Empisal Mini-Schnellstricker
Homepage | YouTube-Kanal |Pfaff-Duo-&-E6000-Gruppe auf Facebook

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5404
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mohair verarbeiten?

Beitrag von Michaela » Di Mai 22, 2018 08:28

Ich kann den beiden Vorstrickerinnen nur zustimmen. Mohair ist kein Problem, wenn richtig vorbehandelt.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

alonil
Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: So Apr 28, 2013 09:51
Strickmaschine: 2 mal Passap Duomatic 80, grün
"familia" Hand-Strickapparat
Passap E-6000
Wohnort: Basel, Schweiz
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mohair verarbeiten?

Beitrag von alonil » Di Mai 22, 2018 13:36

Liebe Margit, Kirsten und Michaela:
Herzlichen Dank für eure Tipps,
dann kann es ja gleich los gehen,
juhui.
Grüsse, Sabin
WHEREVER YOU GO, THERE YOU ARE.

maggi
Mitglied
Beiträge: 476
Registriert: Do Aug 02, 2012 23:23
Strickmaschine: KH 940 mit KR 850 und KG 95
KH 270 mit KR 260
KH 160 mit KR 160
Wohnort: Main-Taunus-Kreis
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Mohair verarbeiten?

Beitrag von maggi » Di Mai 22, 2018 21:57

Hey,

viel Spaß und Erfolg beim Stricken!

Freue mich, wenn du uns das Ergebnis zeigst.
Herzliche Grüße aus dem MTK

Margit

KH 940 mit KR 850 und KG 95 sowie KH 270 mit KR 260 und ganz neu KH 160 mit KR 160

alonil
Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: So Apr 28, 2013 09:51
Strickmaschine: 2 mal Passap Duomatic 80, grün
"familia" Hand-Strickapparat
Passap E-6000
Wohnort: Basel, Schweiz
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mohair verarbeiten?

Beitrag von alonil » Mo Nov 26, 2018 13:49

Nun habe ich zwei wunderschöne Schals gestrickt mit Silkhair:
https://www.ravelry.com/projects/sabinbally/dawn
und
https://www.ravelry.com/projects/sabinbally/dusk
Ich bin völlig Fan von dem Material
und nach dem Ausspülen und liegende trocknen lassen
sind die Tücher soooo weich.
WHEREVER YOU GO, THERE YOU ARE.

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5404
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 277 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mohair verarbeiten?

Beitrag von Michaela » Mo Nov 26, 2018 13:53

Die sehen wirklich wnderschön und kuschlig aus
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Regis Bothe
Mitglied
Beiträge: 569
Registriert: So Dez 19, 2010 23:35
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 35 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mohair verarbeiten?

Beitrag von Regis Bothe » Mo Nov 26, 2018 20:05

Vielleicht ist es noch eine gute Idee, der Maschine nach dem Stricken mit Staubsauger und Bürstchen eine Reinigung zu gönnen. Bei meiner Maschine gab es bei ähnlichem Material einige Flusen.

Gestrickt hast Sie aber auch diese Materialien ohne Probleme.

alonil
Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: So Apr 28, 2013 09:51
Strickmaschine: 2 mal Passap Duomatic 80, grün
"familia" Hand-Strickapparat
Passap E-6000
Wohnort: Basel, Schweiz
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mohair verarbeiten?

Beitrag von alonil » Di Nov 27, 2018 17:56

Am Sonntag war ich auf einem Adventsmarkt
und das hellere Tuch ist schon weg ;-)

Nun habe ich einen Restposten Zitron Extraklasse ergattert,
100% Mohair, mal schauen, wie sich das verstricken lässt ...
WHEREVER YOU GO, THERE YOU ARE.

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“