Re: Einbettig auf der Passap DUO mit abgesenktem Nadelbett stricken?

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
jadyn
Mitglied
Beiträge: 194
Registriert: Sa Nov 04, 2017 07:27
Strickmaschine: Duomatic 80
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Einbettig auf der Passap DUO mit abgesenktem Nadelbett stricken?

Beitrag von jadyn » Mo Nov 05, 2018 08:17

Kann man einbettig mit abgesenktem Nadelbett auf der DUO stricken? Trockenübungen habe ich gemacht...aber mit Garn traue ich mich nicht so richtig
Meine Überlegung kam durch dieses Video...

https://www.youtube.com/watch?v=6HaZh1S ... 364A9B7272
Liebe Grüße
Jadyn

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5381
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 273 Mal
Danksagung erhalten: 339 Mal
Kontaktdaten:

Re: Einbettig auf der Passap DUO mit abgesenktem Nadelbett stricken?

Beitrag von Michaela » Mo Nov 05, 2018 09:11

Hallo, Jadyn,

habe den Beitrag trotz deines plausiblen Arguments abgetrennt.
Grund: falls jemand mit der Suchfunktion oder nach Stichworten sucht, wird er/sie nicht fündig. Das ist ein ganz eigenes Thema.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

jadyn
Mitglied
Beiträge: 194
Registriert: Sa Nov 04, 2017 07:27
Strickmaschine: Duomatic 80
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Einbettig auf der Passap DUO mit abgesenktem Nadelbett stricken?

Beitrag von jadyn » Mo Nov 05, 2018 11:00

..ja es ist sicher ein eigenes Thema...vielleicht sollte dann aber in der Überschrift noch stehen, einbettig mit abgesenktem Nadelbett...den einbettig ist ja generell möglich..

und es funktioniert!!!! Man muß natürlich alles umdenken, wenn man die Ferse auf dem hinteren Nadelbett strickt...z.B. daß der zuvor wie gewohnt geschlossene Ring vom Bündchen nun die Öffnung vorne hat :floor:
Das Einhängen der Gewichte ist jetzt zumindestens viel komfortabler.
Liebe Grüße
Jadyn

Maja
Mitglied
Beiträge: 152
Registriert: Mi Apr 11, 2007 08:43
Wohnort: Gifhorn
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Re: Einbettig auf der Passap DUO mit abgesenktem Nadelbett stricken?

Beitrag von Maja » Mo Nov 05, 2018 13:57

ich stricke die Ferse nach Marens Anleitung ist einfacher

Gruß
maja

Die Strickschmiede
Mitglied
Beiträge: 454
Registriert: Mo Feb 01, 2010 10:11
Strickmaschine: Pfaff Duo 80 | Pfaff E6000 | Passap D | Brother KH970 / KR850 / KE-100| Brother KH260 / KR260 | KG95 | Empisal Mini-Schnellstricker
Wohnort: Bad Rappenau
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal
Kontaktdaten:

Re: Re: Einbettig auf der Passap DUO mit abgesenktem Nadelbett stricken?

Beitrag von Die Strickschmiede » Mo Nov 05, 2018 15:41

Hallo Jadyn,
das ist auch eine japanische Maschine, da wird es (zumindest bei Brother) empfohlen, das Bett abzusenken.
Warum verstehe ich persönlich nicht, ich sehe da keinen Vorteil, zumal da auch die Randmaschen noch etwas mehr als ohne Absenkung ‚verlängert‘ werden.
Ich senke das Bett nie ab, an Pfaff sowieso nicht - warum auch?
Wenn an die Ferse Gewicht soll hänge ich das ohne Absenken ein.
Das stricken der verkürzten Reihen am hinteren Bett ist meines Erachtens sehr umständlich, da man ja nicht im gleichen Winkel draufschauen kann, wie bei Brother und Co.
Dann noch das hintere Schloss ohne Griff bewegen...
Für mich fällt das unter ‚Kann man machen, muss man aber nicht‘ :)
Viele Kniffe und Arbeitsweisen kann man zwischen den Maschinenarten austauschen - ich persönlich finde: das gehört nicht dazu.

Wenn es dir lediglich um das Einhängen der Fersenkrallen geht: falls du es komfortabler findest, damit du nicht mit den Krallen durch beide Lagen piekst kannst du dir einen Fotokarton zurecht schneiden und vor dem Einhängen in die Socke stecken.
So sind beide Lagen getrennt und du kannst einfach einhängen.
Danach den Karton wieder entnehmen und weiterstricken.

viele Grüsse
Kirsten
Pfaff E6000 | Pfaff Duo 80 | Passap D | Brother KH260/KR260 | KH970/KR850/KE-100 | KG95 | Empisal Mini-Schnellstricker
Homepage | YouTube-Kanal |Pfaff-Duo-&-E6000-Gruppe auf Facebook

jadyn
Mitglied
Beiträge: 194
Registriert: Sa Nov 04, 2017 07:27
Strickmaschine: Duomatic 80
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Re: Einbettig auf der Passap DUO mit abgesenktem Nadelbett stricken?

Beitrag von jadyn » Mo Nov 05, 2018 17:49

Das ist hier ein Missverständnis....ich stricke nur die Ferse mit dem abgesenkten Nadelbett...das Video zeigt eindeutig das Stricken der Ferse...
Ich stricke auch nicht mit dem hinteren Schloß ohne Griff....auf so eine Idee wäre ich gar nicht gekommen...
Meine Frage war ja, kann man mit abgesenktem Nadelbett stricken......

Ich verstehe jetzt allerdings nicht, warum man verkürzte Reihen am hinteren Nadelbett schlechter sehen kann...Ich stricke einbettig immer auf dem hinteren Nadelbett...Zopfmuster,Lochmuster und auch die verkürzten Reihen. Wie soll ich denn die verkürzen Reihen sehen, wenn man sie vorne hat und das Nadelbett davor?

Ich sehe mich gerne woanders um und versuche, mir einleuchtende Sachen auf meine Maschine zu übertragen...ich wüßte jetzt nicht, warum das nicht dazu gehören sollte...
Liebe Grüße
Jadyn

Die Strickschmiede
Mitglied
Beiträge: 454
Registriert: Mo Feb 01, 2010 10:11
Strickmaschine: Pfaff Duo 80 | Pfaff E6000 | Passap D | Brother KH970 / KR850 / KE-100| Brother KH260 / KR260 | KG95 | Empisal Mini-Schnellstricker
Wohnort: Bad Rappenau
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal
Kontaktdaten:

Re: Re: Einbettig auf der Passap DUO mit abgesenktem Nadelbett stricken?

Beitrag von Die Strickschmiede » Di Nov 06, 2018 07:02

Hallo Jadyn,
mit der schlechteren Sicht meinte ich nicht die auf das Gestrick, sondern auf die hinteren Stösser.
Wenn man allerdings im Stehen strickt, ist das eher unerheblich.
Ich stehe vermutlich auf dem Schlauch: wenn du das Bett absenkst, aber nicht das hintere Schloss zum stricken nutzt, strickst du dann von Hand durch?
Das Nüsschen ist ja am hinteren Schloss.
Sicher ist auch alles Gewohnheitssache, aber persönlich finde ich es praktischer am Hauptbett zu stricken (vorne).
Dass ich die verkürzten Reihen nicht sehe empfinde ich nicht als unpraktisch, da ich ehrlich gesagt nicht wüsste, was ich kontrollieren sollte.
Wo die Sprengmaschen der Zöpfe bzw die Zöpfe selbst entstehen ist unerheblich, das stimmt natürlich, ebenso bei Lochmustern (ich nehme an du hängst von Hand um).

So hat jeder seine Präferenzen und wenn es für dich alles am HNB gut funktioniert, dann ist das absolut prima.

viele Grüsse
Kirsten
Pfaff E6000 | Pfaff Duo 80 | Passap D | Brother KH260/KR260 | KH970/KR850/KE-100 | KG95 | Empisal Mini-Schnellstricker
Homepage | YouTube-Kanal |Pfaff-Duo-&-E6000-Gruppe auf Facebook

jadyn
Mitglied
Beiträge: 194
Registriert: Sa Nov 04, 2017 07:27
Strickmaschine: Duomatic 80
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Re: Einbettig auf der Passap DUO mit abgesenktem Nadelbett stricken?

Beitrag von jadyn » Di Nov 06, 2018 08:14

Hallo Kirsten, ich denke, Du interpretierst meine Ausgangsfrage falsch...ich stricke auf auf dem hinteren Nadelbett mit beiden Schlössern...mit abgesenktem Nadelbett
Meine Frage habe ich selbst beantwortet...es geht...
Liebe Grüße
Jadyn

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“