Seriennummer Brother KH 860 D4141122

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
susannei
Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: Mo Aug 09, 2010 21:42
Strickmaschine: KH 892, 930, 260, 270 + KR 830, 850, 260, KG 93
Wohnort: 21354 Bleckede
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Seriennummer Brother KH 860 D4141122

Beitrag von susannei » Do Mär 07, 2019 06:06

Ihr Lieben, guten Morgen!

Ich habe eine StriMa KH 860 gekauft. Auf dem Schlitten steht KH 860..... Erst später habe ich gesehen, dass auf dem Deckel KH 840 steht. Die Nummer hinten an der Maschine lautet
D 4141122. kann ich irgendwo herausfinden, zu welchem Typ diese Seriennummer zuzuordnen ist? Das normale Nüsschen passt zwar an den Abstreifer, der passt dann allerdings nicht mehr an den 860er Schlitten. Die beiden weißen Stege im Nüsschen „stören/stehen zu weit raus“. Ich habe noch ein anderes Nüsschen, da fehlen auf der Unterseite die beiden weißen Plastikstege und oben drauf ist ein kleiner Riegel über der B-Einfädelung. Das passt.

Um auf den Punkt zu kommen, wie kann ich herausfinden um welche Maschine es sich wirklich handelt?

1000 Dank im Voraus und viele liebe Grüße
Susanne
Stricke mit 2 Nadeln, Brother KH 840, KH 930, KH 270 mit DB & KR 850, KG 93 und Phantasie....

Strickendes Landei
Mitglied
Beiträge: 525
Registriert: Fr Sep 16, 2011 08:27
Hat sich bedankt: 65 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Seriennummer Brother KH 860 D4141122

Beitrag von Strickendes Landei » Do Mär 07, 2019 09:59

Hallo Susanne,
wie die Seriennummern aufgebaut sind weiss ich leider nicht.
Ich habe meine Maschinen mal rausgesucht und die Seriennummern aufgeschrieben:
KH 836 G 7039885
KH 840 H 5066551
KH 840 A 8092711
KH 860 C 4134383

Irgenwie unlogisch - aber die Markierung rund um den Knopf des Lochkartentransports ist bei meinen KH 840 grau, bei der KH 860 dagegen braun - passend zu den Schlitten.

Hilft dir das weiter?
Liebe Grüße
Sandra

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5313
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 266 Mal
Danksagung erhalten: 335 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seriennummer Brother KH 860 D4141122

Beitrag von Michaela » Do Mär 07, 2019 10:58

Hallo, zusammen,

ob meine Info nutzbringend ist, weiß ich nicht.

In unserem Betrieb haben alle Produkte Serien- und Artikelnummern. Für den Kunden sind diese in der Regel nicht durchschaubar. Sie beinhalten die Serie, das Herstellungsdatum und die Uhrzeit, Farbtyp, Materialtyp, aus welchem Kaliber, also welcher Maschine die einzelnen Teile stammen.
Das garantiert die Rückverfolgbarkeit bei Material-, Funktions- oder sonstigen Fehlern.
Man erkennt daraus auch, wer die Maschine bedient hat und wer verpackt hat.

Das scheint für den Kunden unlogisch, für den Hersteller ist das maximale Präzision.

Ein Bild hülfe uns vielleicht weiter.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

frieda
Kompendium unnützen Wissens
Beiträge: 2816
Registriert: Di Jan 16, 2007 23:44
Strickmaschine: KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116 und DK8
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal
Kontaktdaten:

Re: Seriennummer Brother KH 860 D4141122

Beitrag von frieda » Do Mär 07, 2019 13:05

Aber zu wissen, welches Hauptbett das ist (weil das ist ja das wo die Seriennummer draufklebt) ist doch meiner Meinung auch nur eingeschränkt hilfreich, weil die restlichen Teile ja von sonstwoher stammen können, theoretisch. Und die Hauptbetten können bei den mechanischen Maschinen eigentlich ja nichts außer Nadeln in Vorgewählt oder nicht vorgewählt schieben, wenn mich nicht alles täuscht. Bei den Maschinen ist der Unterschied doch eigentlich im Schlitten zu finden.
Oder täusche ich mich da vom technischen Aspekt her?

Grüßlis,

frieda
http://frieda-freude-eierkuchen.blogspot.com/

KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116, SK860, D280H, DK8

Digitalis
Mitglied
Beiträge: 222
Registriert: Fr Nov 04, 2016 18:04
Strickmaschine: Brother KH965i - Silverreed SK830
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Seriennummer Brother KH 860 D4141122

Beitrag von Digitalis » Do Mär 07, 2019 13:08

Bitte gute Bilder; Nüsschen, Abstreifer, Schlitten, Unterseite :)

Die Strickmaschinen selbst sind identisch. Dass kannst du sehen wann du die Unterteilekataloge durchliest (und vergleicht);
http://machineknittingetc.com/brother-k ... anual.html
http://machineknittingetc.com/brother-k ... anual.html
Bei spätere Lochkartenstrickmaschinen ist auch das Teil bei dem Lochkartenleser etwas geändert und das Gehäuse.

Differenz zwischen diese Maschinen sind die Untereile zum stricken (sehe Bilder). Die Schlitten sind fast identisch aber es gibt kleine Differenzen (sehe die Unterteilekataloge). Die KH840 ist bekannt dass es falle gibt dass der Schlitten schwer strickt. Vielleicht hat man etwas geändert bei der KH860 weil dieser Schlitten leichter strickt.
Abstreifer sind immer austauschbar. Wann es nicht passt soll etwas verbogen sein und vielleicht ist der schlitten oder Abstreifer gestürzt. Vielleicht sind die Bolzen am Schlitten verbogen. Ein Tropfen Öl im Fingerhutschrauben kann auch helfen.
Vergleich mal mit dem Abstreifer von deiner KH892 und KH930.
Dateianhänge
840.JPG
840.JPG (64.63 KiB) 999 mal betrachtet
860.JPG
860.JPG (77.95 KiB) 999 mal betrachtet
*************************
Herzliche Grüße,

Digitalis

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“