Seite 1 von 1

Rückenteil länger als Vorderteil und Bündchen mit Rundung

Verfasst: Mi Mai 08, 2019 12:07
von tessai
Hallo,

ich möchte einen Pullover auf meiner Duo stricken, bei dem das Rückenteil rundlich verläuft und länger ist als das Vorderteil.
Es soll also ein leichter Bogen erkennbar sein, wie man es auch bei längeren Shirts kennt.
Ich möchte ein schmales Industriebündchen, ca. 6 Reihen stricken, welches dann an den kurzen Enden mit dem Vorderteil abschließt.
Könnt Ihr nachvollziehen, was ich meine?
Muss ich zuerst die komplette Breite stricken oder mache ich das über Zunahmen, verkürzte Reihen, etc. ????


Danke im Voraus!!

tessai

Re: Rückenteil länger als Vorderteil und Bündchen mit Rundung

Verfasst: Mi Mai 08, 2019 12:30
von empisal
Hallo tessai,
zuerst Bündchen über die ganze Breite stricken und dann mit verkürzten(oder verlängerten Reihen - weiß nie wie welche heißen) Reihen die Rundung erarbeiten. So mache ich das, vielleicht gibt's auch eine andere Methode.
Liebe Grüße aus Wien
empisal

Re: Rückenteil länger als Vorderteil und Bündchen mit Rundung

Verfasst: Do Mai 09, 2019 09:46
von tessai
Hallo empisal,

super, das hat wunderbar geklappt.
Muss nur mal ein wenig experimentieren wegen der MG, weil sich das Gestrick ansonsten zu sehr zusammenzieht und das Ganze dann eine Beule ergibt.
Mein Po soll ja nun nicht eingepackt werden:-)
Hast du noch einen Tipp, wie ich das hinbekomme, dass ich einen schönen glatten Übergang erreiche?

LG
tessai

Re: Rückenteil länger als Vorderteil und Bündchen mit Rundung

Verfasst: Do Mai 09, 2019 13:52
von empisal
Hallo tessai,
strickst Du den restlichen Pulli in glatt ? Ich denke : der Übergang ist deshalb nicht so schön, weil Du ja Rippenmuster hast, und dann eventuell glatt weiterstrickst. Mein Teil, das ich auch mit verkürzten gestrickt habe, war ein zarter Spitz -und da habe ich ein glattes Bündchen gemacht. Anschlag - ein paar Reihen stricken - Bruchreihe - wieder ein paar Reihen - aufhängen und dann mit verkürzen beginnen. Da sieht das Ganze sehr gut aus.
L.G.empisal

Re: Rückenteil länger als Vorderteil und Bündchen mit Rundung

Verfasst: Di Mai 14, 2019 16:36
von tessai
Hallo empisal,

sorry für die Verspätung, hatte noch keine Zeit zu antworten.
Ich werde mal einiges ausprobieren.
Was meinst du mit glattem Bündchen, rollt sich das denn nicht auf??

LG
tessai

Re: Rückenteil länger als Vorderteil und Bündchen mit Rundung

Verfasst: Di Mai 14, 2019 19:57
von empisal
Hallo tessai,
nur glatt rollt - ein glattes Bündchen rollt nicht - manchmal kann es kippen, was aber oft mit dämpfen verschwindet.
Viel Spaß beim Probieren.
L.G.empisal

Re: Rückenteil länger als Vorderteil und Bündchen mit Rundung

Verfasst: Mi Mai 15, 2019 06:43
von beaune
Hallo Tessai
empisal hat geschrieben:
Do Mai 09, 2019 13:52
....-und da habe ich ein glattes Bündchen gemacht. Anschlag - ein paar Reihen stricken - Bruchreihe - wieder ein paar Reihen - aufhängen und dann mit verkürzen beginnen.
Empisal hat das glatte Bündchen da beschrieben. Du schlägst an, strickst zB 15 Reihen, machst eine Bruchreihe mit 2 Maschenweiten größer (dadurch entsteht sowas wie ein Kniff, wo sich der Strick schön umlegt), strickst wieder die 15 Reihen und hängst dann die Maschenbögen vom Anfang mit auf die Nadeln. Dann strickst du mit deutlich größerer Maschenweite drüber. Ist diese Maschenweite zu gering, klappt das Bündchen hoch. Aber rollen kann sich nichts, weil der Strick in dem Bereich zweilagig ist.

Viele Grüße
Beaune

Re: Rückenteil länger als Vorderteil und Bündchen mit Rundung

Verfasst: Mi Mai 15, 2019 16:16
von tessai
Hallo Beaune,

ja, ist richtig, nur was für ein Anschlag soll es denn sein?
Ich bin immer noch absolute Anfängerin, sorry.

LG

tessai

Re: Rückenteil länger als Vorderteil und Bündchen mit Rundung

Verfasst: Do Mai 16, 2019 07:15
von beaune
Hallo Tessai,

ich fange immer mit Kontrastgarn an, dann eine Reihe mit Nylonfaden und größter MW.
Hast du kein Anleitungsbuch? Da sind einige Varianten beschrieben, wenn ich mich nicht irre.

Viele Grüße
Beaune

Re: Rückenteil länger als Vorderteil und Bündchen mit Rundung

Verfasst: Do Mai 16, 2019 07:16
von beaune
Ich sehe gerade, dass du auf einer Duo strickst. Ob das auf die auch übertragbar ist, weiß ich nicht.