Seite 1 von 1

doppelreihig stricken

Verfasst: Mi Mai 22, 2019 10:34
von pb268
Hallo,

kann man auch mit einer anderen Strickmaschine doppelreihig stricken, so wie es mit der Pfaff Knitomatic geht?
Dasfinde ich super. Da wird die Farbe im Füßchen plus eingelegtem Garn, wie bei Intarsien, evtl. andere Farbe, gestrickt, so entstehen mit einem Rutsch gleich 2 Reihen. Finde ich genial.
IMG_3652.JPG
IMG_3652.JPG (112.8 KiB) 1036 mal betrachtet

Re: doppelreihig stricken

Verfasst: Mi Mai 22, 2019 19:26
von mfischer
Hallo pb268,
ja, das ist ein hübsches und praktisches Muster. Mit meiner Passap Automatic kann ich das auch - theoretisch - in der Praxis klappt es bei mir nicht so gut. Das Muster wird in meinem Handbuch „Milles Raies“ genannt. Vielleicht sollte ich es einmal mit dünnerem Garn probieren, mit zweimal Sockenwolle war es wohl doch zu dick.

Viel Spass weiterhin,
Margrit

Re: doppelreihig stricken

Verfasst: Do Nov 14, 2019 22:15
von pb268
Hallo Margrit,

ich hatte mal kurz die Passap Automatic und da habe ich es auch ausprobiert. Sie hat auch noch einen kleineren Nadelabstand als die anderen Passap`s und ja, da habe ich es mit einem dünnerem Faden probiert. Dann geht es auch.