Netzpatent

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
marenhe
Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: Di Dez 06, 2005 17:10
Strickmaschine: Brother KH 970,KR 850,KG 95,KH 270,KR 260,Silver Reed SK 830, FRP 70,DK8 complete, Passap pink, Passap Duomatik 80
Wohnort: st.peter-ording
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Netzpatent

Beitrag von marenhe » Di Nov 19, 2019 18:05

Guten Abend,
ich habe mir ein Wollgarn gekauft das leider bei glatt rechts Gestrick schief läuft.
Nun habe ich Halbpatent und Patent probiert, geht beides gefällt mir aber nicht so sehr.
Früher habe ich mit der Hand mal Netzpatent gestrickt. Geht das auch mit der Maschine?

Lieber Gruß
Maren
Brother KH 970,KR 850,KG 95,KH 270,KR 260,Silver Reed SK 830, FRP 70,DK8 complete, Passap pink, Passap Duomatik 80

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5399
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 276 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal
Kontaktdaten:

Re: Netzpatent

Beitrag von Michaela » Di Nov 19, 2019 21:13

Ich spreche jetzt für Lochkarte. Das Netzpatent ist ähnlich "Double Brioche"
Das ist Tuck-Stitch mit Karte 2

Hier wird das gezeigt

https://www.youtube.com/watch?v=6FOCH-4ovJI

Vermutlich geht auch Tuck mit Karte 1, eine Abbildung findest du vermutlich in deiner Anleitung.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

marenhe
Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: Di Dez 06, 2005 17:10
Strickmaschine: Brother KH 970,KR 850,KG 95,KH 270,KR 260,Silver Reed SK 830, FRP 70,DK8 complete, Passap pink, Passap Duomatik 80
Wohnort: st.peter-ording
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 14 Mal

Re: Netzpatent

Beitrag von marenhe » Mi Nov 20, 2019 06:51

Hallo Michaela,
vielen Dank . Da Patent mit dem Doppelbett gestrickt wird bin ich davon ausgegangen auch das Netzpatent am Doppelbett zu stricken.
Ich werde mal das o.g. Muster versuchen.
Lieber Gruß
Maren
Brother KH 970,KR 850,KG 95,KH 270,KR 260,Silver Reed SK 830, FRP 70,DK8 complete, Passap pink, Passap Duomatik 80

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5682
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 642 Mal
Kontaktdaten:

Re: Netzpatent

Beitrag von Kerstin » Mi Nov 20, 2019 11:12

Hallo Maren,

so wie beim Handstricken kann man Netzpatent auf der Maschine nicht stricken. Dazu muss man zunächst verstehen, wie Netzpatent überhaupt gearbeitet wird. Im Prinzip hebt man eine Masche mit einem Umschlag ab, strickt diese beiden aber nicht schon in der folgenden Reihe zusammen ab wie bei "normalem" Patent, sondern erst eine Reihe später; und das Ganze wird versetzt.
Eine Beschreibung dafür findet sich bei Liane:
:arrow: http://www.ls-liane-stitch.de/Strickmuster1.html im unteren Drittel der Seite.

Von Hand wird jede Maschen"säule", sofern sie gestrickt (und nicht abgehoben) wird, in Hin- und Rückreihen rechts gestrickt, quasi kraus.
Außerdem wird beim Handstricken in jeder 2. Reihe der Umschlag gesondert behandelt, d.h. die Masche, die mit einem Umschlag abgehoben wurde, wird rechts gestrickt und der Umschlag nur abgehoben. Das ist mit der Maschine nicht machbar, da der Umschlag zusammen mit der Masche auf einer Nadel sitzt.
Eventuell könnte man sich etwas zusammentüfteln, indem man die entsprechenden Umschläge in einer Reihe auf einem Bett fängt (Tuck) und in der Rückreihe mit "Part" quasi ungestrickt abhebt, aber dann muss man sie für die Folgereihe aufs andere Bett umhängen, damit sie mit ihrer zugehörigen Masche durchgestrickt werden. Das ist aufwendig.

Wenn man aber Karte 1 bzw. auf der KH 970 Muster 45 mit Verlängerung einbettig strickt, erhält man ein ziemlich ähnliches Strukturmuster. Vielleicht probierst du mal, ob dir das zusagt.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“