Lace schlitten Singer ?

Fragen, Probleme oder Tipps zur Handhabung deiner Strickmaschine
Antworten
elke
Mitglied
Beiträge: 285
Registriert: Sa Okt 01, 2005 18:52
Strickmaschine: singer memoII,brother 940,950i,965i,260,KH120 ,empisal 370,+deren Doppelbetten ,KG89,2 KGs93 auch mit DK7.Passap, singer.
Wohnort: Hohen Norden
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Lace schlitten Singer ?

Beitrag von elke » Fr Mai 15, 2020 18:19

Also ich habe aus der USA diesen Schlitten : Lace singer, er passt nicht an die Doppelbett Singer und nicht an die normale Brother ??
Was ist das? zu welcher Maschine könnte das gut Stück passen, es sieht gar mächtig aus im Vergleich zu meinem normalen brother Schlitten .
Grobstricker ? welcher ???
Es wäre schade wenn das Stück unbenutzt bleibt oder gar entsorgt wird...
_DSC0089.JPG
_DSC0089.JPG (97.67 KiB) 901 mal betrachtet
Wüstet ihr etwas dazu ?? :%-(|):
_DSC0091.JPG
_DSC0091.JPG (118.44 KiB) 901 mal betrachtet
_DSC0090.JPG
_DSC0090.JPG (97.86 KiB) 901 mal betrachtet
Es grüßt die Elke
_______________________________________

Gitti
Mitglied
Beiträge: 160
Registriert: Fr Nov 24, 2006 17:50
Strickmaschine: Brother KH 940, Silver Reed SK 860 und Empisal KL 560, Empisal SK 155; alle mit DB, Singer Doppelbett
Wohnort: Mittelfranken
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Lace schlitten Singer ?

Beitrag von Gitti » Fr Mai 15, 2020 22:23

Ich meine, in den USA sind die Empisal Knitmaster Maschinen mit Singer gemeint. Schaut man auf der ebay.com Seite nach Singer Knittingmachine, tauchen die auf. Allerdings gibt es für die eigentlich nicht so einen Lochmusterschlitten.
Dann gibt es noch die Singer KE 2500 Knittingmachine, das scheint die richtige zu sein. Dabei steht manchmal auch Juki. Den Bildern nach könnte das passen.
LG

Gitti

elke
Mitglied
Beiträge: 285
Registriert: Sa Okt 01, 2005 18:52
Strickmaschine: singer memoII,brother 940,950i,965i,260,KH120 ,empisal 370,+deren Doppelbetten ,KG89,2 KGs93 auch mit DK7.Passap, singer.
Wohnort: Hohen Norden
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Lace schlitten Singer ?

Beitrag von elke » Sa Mai 16, 2020 10:36

Danke liebe Gitti,
das ist ja wenigstens mal ein Ansatz ,ich werde forschen und berichten. :D
Es grüßt die Elke
_______________________________________

elke
Mitglied
Beiträge: 285
Registriert: Sa Okt 01, 2005 18:52
Strickmaschine: singer memoII,brother 940,950i,965i,260,KH120 ,empisal 370,+deren Doppelbetten ,KG89,2 KGs93 auch mit DK7.Passap, singer.
Wohnort: Hohen Norden
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Lace schlitten Singer ?

Beitrag von elke » Sa Mai 16, 2020 15:28

ja es stimmt die sind für
Singer KE 2400/2600 und der baugleichen Juki KE 2600 gedacht.
Es grüßt die Elke
_______________________________________

Antworten

Zurück zu „Stricken mit Maschine und Handstrickapparat“