Mütze

Für Fragen zu: Entwerfen, Formgebung, eigene Designs, Gestaltung
Antworten
universal
Mitglied
Beiträge: 376
Registriert: Fr Sep 04, 2009 18:09
Wohnort: Bodensee
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Mütze

Beitrag von universal » Mi Okt 10, 2018 17:49

Hallo ,
heute kam ein Katalog und darin war diese Mütze als Kaufpaket mit Anleitung und Wolle. Mich würde interessieren ,wie die Abnahmen der grauen Mütze gemacht werden. Wolle hätte ich genügend und möchte deshalb das Paket mit Anleitung nicht kaufen.
www.hessnatur.com/de/strickset-muetze-a ... ka/p/47912
Kann es sein, dass die Abnahmen nur an einer Stelle links und rechts vorgenommen werden?
Und wie könnte die Mütze auf der Strickmaschine gestrickt werden? Vielleicht so:
Zuerst das Bündchen
Dann die Maschen vom VNB auf das HNB umhängen
Die Hälfte der Maschen stilllegen
Dann ein „ Dreieck“ stricken mit Abnahmen links und rechts
Im Anschluss die andere Seite stricken
Mütze an den Seitenrändern zusammen nähen
Was meint ihr? Ginge das so?
Vielen Dank fürs mitdenken 👍
Es grüßt Moni aus Süddeutschland
www.wollmond-werkstatt.de

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5511
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 231 Mal
Danksagung erhalten: 298 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mütze

Beitrag von Michaela » Mi Okt 10, 2018 18:29

Die Abnahmen kommen mir vor, wie eine Fußspitze.
Das kann man rund stricken. Die Nadeln vom VNB müssen zwar erst aufs HNB, dann aber die Hälfte am Stück mit dem Umhängekamm wieder aufs VNB. Danach rund stricken und seitlich am VNB und am HNB für die Spitze abnehmen.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

universal
Mitglied
Beiträge: 376
Registriert: Fr Sep 04, 2009 18:09
Wohnort: Bodensee
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Mütze

Beitrag von universal » Mi Okt 10, 2018 19:14

Hallo Michaela,
vielen Dank für deinen Tipp- so könnte es gehen! Ich werde berichten!
Es grüßt Moni aus Süddeutschland
www.wollmond-werkstatt.de

Antworten

Zurück zu „Strickdesign - Entwurf und Gestaltung“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste