Musterrapport

Für Fragen zu: Entwerfen, Formgebung, eigene Designs, Gestaltung
Antworten
universal
Mitglied
Beiträge: 413
Registriert: Fr Sep 04, 2009 18:09
Wohnort: Bodensee
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Musterrapport

Beitrag von universal » Mi Feb 05, 2020 10:24

Hallo ,
ich würde gerne eine Mütze mit diesem Muster (gefunden auf 123rf.com) stricken. Meine Frage ist, wo beginnt der Rapport? In den Strickanleitungen beginnt er ja oft an einer Stelle, welche mir eher unlogisch erscheint.
Ich würde gerne eine Lochkarte machen , dann könnte ich die Mütze auf dem Mittelstricker stricken.
Falls ich das Muster auf DK übertrage würden ich einfach am Rand beginnen, da die Mitte dann automatisch ermittelt wird,oder?
Danke für eure Hilfe!
Dateianhänge
67082295-6E0B-4448-B132-B9FD4CA643F6.jpeg
67082295-6E0B-4448-B132-B9FD4CA643F6.jpeg (132.12 KiB) 1324 mal betrachtet
Es grüßt Moni aus Süddeutschland
www.wollmond-werkstatt.de

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5860
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 72 Mal
Danksagung erhalten: 670 Mal
Kontaktdaten:

Re: Musterrapport

Beitrag von Kerstin » Mi Feb 05, 2020 14:48

Hallo Moni,

das ist ein fortlaufendes Muster. Egal wie du es eingibst, DesignaKnit "weiß" nicht, wo hier der Anfang oder das Ende ist. Und die Mitte eines Musters ist einfach die eine Masche (oder die zwei Maschen bei einer geraden Maschenzahl), die zufällig in der Mitte zu liegen kommen. Das kann die Fisch-Schnute sein oder ein Stück vom Schwanz oder ein Teil vom Klops zwischen den Fischen.
Man kann solche Bordüren anfangen und enden lassen, wo man will. Wo es für deine Zwecke am besten anfängt oder endet, musst du selbst entscheiden, abhängig davon, wie viel Breite du zur Verfügung hast. Für solche Zwecke gibt DK dir die Möglichkeit, ein Schnittteil auf dem Muster zu platzieren, damit du siehst, wo es gut hinpasst oder wo man vor allem abgeschnittene Teile hätte.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

universal
Mitglied
Beiträge: 413
Registriert: Fr Sep 04, 2009 18:09
Wohnort: Bodensee
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 30 Mal

Re: Musterrapport

Beitrag von universal » Mi Feb 05, 2020 14:55

Hallo Kerstin, vielen Dank für deinen Tipp. Ich denke ,ich werde mich für DK entscheiden , denn dann kann ich die Fische besser positionieren ! So wie du schreibst macht es Sinn!
Es grüßt Moni aus Süddeutschland
www.wollmond-werkstatt.de

Digitalis
Mitglied
Beiträge: 295
Registriert: Fr Nov 04, 2016 18:04
Strickmaschine: Brother KH965i Doppelbett
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: Musterrapport

Beitrag von Digitalis » So Feb 09, 2020 15:03

Sehr einfach. Sehe das Kreuzchen zwischen die Fische. Dort ist die wiederholung. Hier ausgeschnitten;
Dateianhänge
67082295-6E0B-4448-B132-B9FD4CA643F6a.jpg
67082295-6E0B-4448-B132-B9FD4CA643F6a.jpg (27.96 KiB) 1151 mal betrachtet
*************************
Herzliche Grüße,

Digitalis

Antworten

Zurück zu „Strickdesign - Entwurf und Gestaltung“