Muster soll besser heraus kommen

Für Fragen zu: Entwerfen, Formgebung, eigene Designs, Gestaltung
Antworten
Lotterliese
Mitglied
Beiträge: 13
Registriert: Fr Mai 27, 2016 20:01
Hat sich bedankt: 1 Mal

Muster soll besser heraus kommen

Beitrag von Lotterliese » So Jul 24, 2016 18:18

Hallo, habe eine Babydecke mit Teddys gestrickt. Wie bekommt man es hin das die Teddys besser zu sehen sind?
Dateianhänge
20160706_094003-320x268.jpg
20160706_094003-320x268.jpg (42.34 KiB) 2754 mal betrachtet
Zuletzt geändert von Lotterliese am Mi Jul 27, 2016 16:40, insgesamt 1-mal geändert.
Liebe Grüße von Petra :-)

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5312
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 266 Mal
Danksagung erhalten: 335 Mal
Kontaktdaten:

Re: Muster soll plastischer heraus kommen

Beitrag von Michaela » So Jul 24, 2016 18:22

Ich weiß nicht, welches Garn du verwendet hast: am besten kommen Strukturmuster heraus, wenn man nicht zu locker strickt und kein glattes Garn, wie z.B Viscose, Seide oder Bambus verwendet.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

liane
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Mi Feb 07, 2007 10:00
Wohnort: KA
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Muster soll besser heraus kommen

Beitrag von liane » Di Aug 09, 2016 10:46

Die Motive werden plastischer, wen Du sie im Perlmuster strickst, die sieht man dann von beiden Seiten viel besser.

Grüßle
Liane

Bettina
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: Sa Jul 30, 2016 10:32
Strickmaschine: Silver Reed Sk 280 mit Doppelbett

Re: Muster soll besser heraus kommen

Beitrag von Bettina » Sa Aug 27, 2016 19:37

Hallo,
vielleicht eine andere Farbe? Oder Du stickst vereinzelt noch die Augen, Mund und Nase auf. Damit man das später nicht sieht auf der Rückseite passenden Stoff gegennähen.

Antworten

Zurück zu „Strickdesign - Entwurf und Gestaltung“