Schal mit spitzen Enden

Für Fragen zu: Entwerfen, Formgebung, eigene Designs, Gestaltung
Antworten
Jooghurt
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Fr Sep 16, 2016 17:51

Schal mit spitzen Enden

Beitrag von Jooghurt » Fr Sep 16, 2016 17:57

Hallo liebe Stricker!

Ich bin seit Ewigkeiten auf der Suche nach einer passenden Anleitung für einen Schal, den ich so wahnsinnig schön finde.
Habe mich selbst schon ein paar mal daran versucht, aber irgendwie kriege ich das nicht so hin.

Hat jemand einen Rat wie ich einen dicken Schal stricken kann mit sitzzulaufenden Enden? Und zwar so, dass es kein Dreieck wird?

Ich zeige mal ein Foto :
(Bild vom Admin entsorgt. Bitte NUR auf die Website verlinken. Wir sind geistig und körperlich in der Lage, einem Link zu folgen. Danke.)

Vielleicht hat jemand von euch noch einen Vorschlag welche Wolle ich dafür am Besten nehme?

Liebste Grüße
Joana

Annette 1965
Mitglied
Beiträge: 484
Registriert: Mi Feb 23, 2011 14:28
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Schal mit spitzen Enden

Beitrag von Annette 1965 » Fr Sep 16, 2016 18:20

Hallo Joana!
Hast Du das Bild geklaut? Dann lösche es bitte auf der Stelle, das ist dann nämlich ein Verstoß gegen das Urheberrecht!
Beste Grüße von Annette

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5615
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 623 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schal mit spitzen Enden

Beitrag von Kerstin » Fr Sep 16, 2016 18:31

Hallo Joana,

willkommen im Strickforum.
Bitte "klaue" niemals Bilder von anderen Webseiten, um sie hier zu zeigen. Das ist nämlich eine Urheberrechtsverletzung, mit der Du den Forumsbetreibern erhebliche juristische Probleme bereiten kannst. Wir möchten so etwas nicht.
Stattdessen verlinkst Du bitte nur auf die Website, auf der Du das Bild gefunden hast. In Deinem Fall wäre es laut Google-Bildersuche diese:
https://www.etsy.com/listing/251446248/giant-knit-scarf-with-tapered-ends-the?ref=shop_home_feat_1
Das ist juristisch sauber, und Du verhinderst, dass ein eifriger Abmahn-Anwalt uns das Forum schließt.

Einen Schal, der an den Enden schmal zuläuft, strickt man, indem man mit zwei oder drei Maschen anfängt, dann alle soundsoviel Reihen immer auf derselben Seite eine Masche zunimmt, dann eine Zeitlang geradeaus strickt und dann wieder alle soundsoviel Reihen wieder gegengleich abnimmt. Mehr ist nicht dran. Wie genau man die Zu- und Abnahmen verteilt, berechnet man anhand seiner Maschenprobe und nach persönlichem Geschmack.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5314
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 266 Mal
Danksagung erhalten: 335 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schal mit spitzen Enden

Beitrag von Michaela » Sa Sep 17, 2016 07:42

Hallo,

du kannst folgendermaßen stricken
  1. Grundmuster: jede Reihe rechte Maschen
  2. Drei Maschen anschlagen und im Grundmuster arbeiten.
  3. Dabei für die Dreiecksform wie folgt Maschen zunehmen: In jeder Hinreihe nach der 1. und vor der letzten Masche 1 Umschlag aufnehmen. Die Umschläge in den Rückreihen rechts verschränkt abstricken.
  4. So lang Maschen zunehmen, bis deine Wunschbreite erreicht ist
  5. ohne Zunahmen weiter stricken, bis dein Schal ca. 20cm weniger misst als du ihn haben willst
  6. An der Seite der Zunahmen wird nun in jeder Hinreihe je eine Masche an jeder Seite abgenommen. Man nimmt die Maschen ab, indem die 2. und 3. Masche sowie die dritt- und die vorletzte Maschen zusammengestrickt werden.
  7. Wenn man die Spitzen spitzer will, kann man in jeder 4. Reihe zu- und abnehmen.
Hinweise zum Umgang mit dem Urheberrecht finden sich hier viewtopic.php?f=1&t=15068

Es gibt so viele Wollsorten, dass es Sinn macht, in einen Laden zu gehen, und sich die Qualitäten anzusehen. Solche voluminösen Sachen strickt man mit Nadelstärke 8mm oder sogar mehr, danach könntest du das Garn aussuchen. Oder mehrere dünnere Garne zusammen nehmen.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 901
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Schal mit spitzen Enden

Beitrag von Kraut2010 » Sa Sep 17, 2016 09:11

Hallo!
Für mich sieht das auf den Bildern so aus als würden die Zunahmen und Annahmen an den spitzen Enden des Schals nur einseitig gemacht.
viele liebe Grüße Barbara

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5314
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 266 Mal
Danksagung erhalten: 335 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schal mit spitzen Enden

Beitrag von Michaela » Sa Sep 17, 2016 20:24

Kraut2010 hat geschrieben:Hallo!
Für mich sieht das auf den Bildern so aus als würden die Zunahmen und Annahmen an den spitzen Enden des Schals nur einseitig gemacht.
Stimmt. Dann macht man die Zu- und Abnahmen nur auf einer Seite, vielleicht dann in jeder 4. Reihe.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Seeblume
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Fr Sep 02, 2016 12:00
Strickmaschine: Leider keine hätte auch keinen Platz.
Wohnort: am Bodensee
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Schal mit spitzen Enden

Beitrag von Seeblume » Sa Sep 24, 2016 14:19

Schau mal hier http://www.die-wolllust.de/shop/Downloa ... _:222.html
unter Wabenschal mit Muster. Hab ich schon gestrickt und er kam als Geschenk gut an
Grüße vom See

maggy91
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Mi Sep 28, 2016 21:22
Wohnort: France

Re: Schal mit spitzen Enden

Beitrag von maggy91 » Mi Sep 28, 2016 23:31

Schaue mal Hier , links bei Wolle Strick und Häkelgarne klinken und etwas herunter scrollen
http://www.gebert-handarbeiten.de/shop/index.html
Liebe Grüße Maggy :strick:

Antworten

Zurück zu „Strickdesign - Entwurf und Gestaltung“