Suche Strickmuster für Topflappen

Für Fragen zu: Entwerfen, Formgebung, eigene Designs, Gestaltung
Antworten
Sofie
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mo Nov 26, 2018 19:55

Suche Strickmuster für Topflappen

Beitrag von Sofie » Mo Nov 26, 2018 20:03

Hallo liebe Leute,
ich bin neu hier also bitte seid gnädig mit mir und meinen Fehlern :lol:
Ich bin etwas verzweifelt und brauche eure Hilfe! Meine Schwiegermutter hat letztens so schöne Topflappen gesehen und hat mich gefragt, ob ich diese nachstricken kann. Angeblich soll es auch ein Strickmuster, also kein Häkelmuster, sein. Ich hab schon so viel gesucht, konnte aber nirgends finden, wie dieses Muster heißt oder wie ich es stricke.
Vielleicht könnt ihr mir ja helfen? Ich lad einfach mal ein Foto davon hoch.

Danke schonmal im Vorraus!!
Sofie :)
Dateianhänge
16429652-6DB6-4C7A-9F6D-D0C8FDD5F579.jpeg
16429652-6DB6-4C7A-9F6D-D0C8FDD5F579.jpeg (54.07 KiB) 1611 mal betrachtet

Sofie
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mo Nov 26, 2018 19:55

Re: Suche Strickmuster für Topflappen

Beitrag von Sofie » Mo Nov 26, 2018 20:24

Vielleicht kennt ihr ja auch ein ähnliches Muster, das ihr mir vorschlagen könnt? :D

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5238
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 332 Mal
Kontaktdaten:

Re: Suche Strickmuster für Topflappen

Beitrag von Michaela » Mo Nov 26, 2018 22:00

Hallo und willkommen im Forum!

Soweit ich mich erinnere, hatten wir das Thema schonmal, zumindest erinnere ich das Bild vom Topflappen, der von Manufactum stammt.

Ah, ja, hier ist der Thread viewtopic.php?f=40&t=41666&hilit=topflappen

Hummelbrummel hat den Topflappen im Perlmuster dann nachgestrickt, die Anleitung findet sich hier https://hummelbrummel.blogspot.com/2018 ... -ever.html

Das zugehörige Bild habe ich mir von Hummelbrummels Website geliehen

Bild
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Hummelbrummel
Mitglied
Beiträge: 494
Registriert: Mo Jun 08, 2009 14:43
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Suche Strickmuster für Topflappen

Beitrag von Hummelbrummel » Di Nov 27, 2018 08:35

Ach ja, der Topflappen ....

So direkt schön find ich ihn ja immer noch nicht, aber in der Küche ist er mir mittlerweile der liebste. Das muss ich unumwunden zugeben.
Er liegt bestens und der Hand und isoliert sehr gut.
Immer mal wieder denke ich mir, er sollte einen farbenfrohen Kompagnon bekommen ...

Irene H.
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: So Mär 01, 2015 12:18
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Suche Strickmuster für Topflappen

Beitrag von Irene H. » Di Nov 27, 2018 18:50

Hallo, isolieren die wirklich gut? Ich habe schon öfters wunderschöne Doublefacetopflappen aus 125-m-Baumwolle verschenkt. Wurden immer gerne genommen, aber ich habe die Rückmeldung bekommen, dass sie nicht so gut isolieren wie die Standard-Häkeltopflappen aus dem dickeren Topflappengarn. Häkeln ist ja einfach voluminöser.

Hummelbrummel
Mitglied
Beiträge: 494
Registriert: Mo Jun 08, 2009 14:43
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 99 Mal

Re: Suche Strickmuster für Topflappen

Beitrag von Hummelbrummel » Di Nov 27, 2018 19:10

Also dieser hier ist jedenfalls richtig gut.

Vielleicht liegt's aber auch an der "Konkurrenz" in der Küche:
Das sind klassische Häkeltopflappen, aus Topflappengarn, die mittlerweile über 20 Jahre aus dem Buckel haben.
Dann habe ich nich einen in Krausrippen gestrickten, der aber normal fest gestrickt ist.

Oder an der "Dichte".
Dieses mein Exemplar habe ich ja mit doppeltem (!) Baumwollgarn in Art von Catania (das ich normalerweise einfach ! mit 3er-Nadeln stricken würde) mit 2,5 er (!)- Nadeln gestrickt.
Das ist schon sehr kompakt.

Irene H.
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: So Mär 01, 2015 12:18
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Suche Strickmuster für Topflappen

Beitrag von Irene H. » Di Nov 27, 2018 20:11

Ja, die dichte Strickweise ist es wohl. Meine sind aus doppellagiger "Catania", aber halt lockerer gestrickt. Und das Perlmuster ist ja auch noch voluminös.

Antworten

Zurück zu „Strickdesign - Entwurf und Gestaltung“