Raglan im Halbpatent von oben

Für Fragen zu: Entwerfen, Formgebung, eigene Designs, Gestaltung
Antworten
Knitting.jule
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mi Jul 17, 2019 22:17

Raglan im Halbpatent von oben

Beitrag von Knitting.jule » Mi Jul 17, 2019 22:22

Hallo ihr Lieben,
Ich möchte gerne eine Strickjacke mit Raglan von oben stricken. Als Muster möchte ich das Halbpatent nehmen. Nun kommt mein Problem: ich müsste doch theoretisch immer 2 Maschen zunehmen anstatt eine, weil sonst das Muster nicht stimmt, oder?
Ich finde im Internet leider keine Infos dazu... Alle Anleitungen sind immer nur von unten. Da wird bei den Raglanabnahmen auch immer 3 Maschen zusammengestrickt anstatt 2.
Hat das von euch schonmal jemand gemacht?
Liebe Grüße und dankesehr :-)
Jule

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5309
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 266 Mal
Danksagung erhalten: 335 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raglan im Halbpatent von oben

Beitrag von Michaela » Do Jul 18, 2019 08:12

Hallo, Jule,

im Netz habe ich etwas gefunden.
Hier eine sehr gute Erklärung für eine Jacke von oben im Halbpatent, statt der Vorderteile kann man einfach zur Runde schließen, falls man einen Pullover stricken wollte.
https://www.lotilda.de/anleitung-rvo-st ... ke-mohair/
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Knitting.jule
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Mi Jul 17, 2019 22:17

Re: Raglan im Halbpatent von oben

Beitrag von Knitting.jule » Do Jul 18, 2019 09:11

Hallo Michaela,
Vielen Dank für deine Antwort!
Super, dann steht meiner Jacke nichts mehr im Wege :-)
Liebe Grüße,
Jule

Antworten

Zurück zu „Strickdesign - Entwurf und Gestaltung“