Garn auf Konen

Für Fragen zu Wolle, Garnen, Stricknadeln, Wicklern, Strickumgebung ...
Antworten
Pia2311
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Sa Mai 30, 2015 13:25

Garn auf Konen

Beitrag von Pia2311 » Sa Mai 30, 2015 13:38

Hallo ich bin dann die neue:-) Und wie es sich gehört natürlich mal wieder mit Fragen:-)
Ich bekomme eine Strickmaschine:-) *freu*Jubel* Aber leider trübt das ganze denn ich habe null Ahnung. Wo bekomme ich denn schöne Wolle auf Konen.Google spuckte mir natürlich die Wollfabrik Hamburg aus, aber ich verstehe nicht so ganz wie es funktioniert...sind die günstig oder eher teuer? Ich hätte zu anfang gerne ein baumwoll gemisch dachte an 50 % Baumwolle und 50 % Poly .Worauf muss ich achten ist 30/2 oder 50/2 besser? Ohje...ich stehe noch völlig am Anfang :oops:

inconsior
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: Mo Okt 13, 2014 18:05
Strickmaschine: Brother Kh 940, 2 x KH 930 mit KR 850, Kl 116, FB 100, KHC 820,KRC 900, 2 x KG 93 und DK 7
Wohnort: Mühldorf am Inn
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Garn auf Konen

Beitrag von inconsior » Sa Mai 30, 2015 13:54

Hallo Pia,

als erstes musst du wissen ob du eine feinstrick, mittelstrick oder grobstrickmaschine bekommst.
Nm 30/2 bedeutet 750 m auf 50 g das ist schon sehr dünn. Ich nehme diese stärke immer doppelt also wickle das garn 2 fach zusammen. Nm 50/2 ist 1250 m auf g da musst du mehrere Fäden zusammen wickeln weil es auch so viel zu dünn wäre. Und Konenwolle kaufe ich immer bei ebay, die sind relativ günstig teilweise. Für den anfang ist dickere wolle z.b. Sockenwolle gut zum üben
Lieben gruss

Markus

Brother KH 940 mit KR 850 und Simet Motor. KH 830 mit KR 830, KL 116, KHC 820,KRC 900, KG 93 und DK 7. KnitPro Rundstricknadeln Melodies of Life

Pia2311
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Sa Mai 30, 2015 13:25

Re: Garn auf Konen

Beitrag von Pia2311 » Sa Mai 30, 2015 21:30

Hallo Markus danke für die Antwort. Also mir wurde gesagt ich soll mir konen kaufen 30/2 ,das ich sie dann doppelt wickeln muss, ok krieg ich hin:-) Hm...also entweder ich kaufe gleich 2 konen pro Farbe oder muss erst abwickeln um dann 2 fäden zusammen zu wickeln...na das ist ja spaßig:-) Ja bei ebayx habe ich schon geguckt, allerdings suche ich weiß das scheint mir nicht gerade viel zu geben:-( Und Faben ist ja auch so ne Sache:-) Oh jeee das wird teuer;-) lg Pia

inconsior
Mitglied
Beiträge: 58
Registriert: Mo Okt 13, 2014 18:05
Strickmaschine: Brother Kh 940, 2 x KH 930 mit KR 850, Kl 116, FB 100, KHC 820,KRC 900, 2 x KG 93 und DK 7
Wohnort: Mühldorf am Inn
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Garn auf Konen

Beitrag von inconsior » Sa Mai 30, 2015 22:10

Mit der farbauswahl ist man bei ebay schon eingeschränkt, aber es lohnt sich bestimmt wenn du etwas mehr ausgeben musst für das weisse garn. Ich wünsche dir auf jeden fall viel spass mit der Maschine
Lieben gruss

Markus

Brother KH 940 mit KR 850 und Simet Motor. KH 830 mit KR 830, KL 116, KHC 820,KRC 900, KG 93 und DK 7. KnitPro Rundstricknadeln Melodies of Life

bergfee
Mitglied
Beiträge: 372
Registriert: Do Jan 10, 2013 11:40
Strickmaschine: Pfaff Duomatic 80 , Vistamatic, Handstickapparat Meda, Singer Solo
Wohnort: Rems-Murr-Kreis
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Garn auf Konen

Beitrag von bergfee » Sa Mai 30, 2015 22:55

Hallo Pia
Warte doch ab ,was du für eine Maschine bekommst. Sollte es ein Feinstricker sein mit 4,5 oder 5 mm Nadelabstand dann kaufe dir für den Anfang billige Sockenwolle. Dann nimmst du eine leere Klopapierrolle und ein Teelicht. Du wickelst die Wolle auf die Klopapierrolle und lässt dabei die Wolle übers Teelicht laufen. Nun hast du paraffinierte gewickelte Wolle. Und mit dieser Wolle arbeitest du dich dann Schritt um Schritt durch die Anleitung. Dies ist denke ich der beste Weg. Jetzt einfach irgendeine Kone zu kaufen ist in meinen Augen Unsinn. Sockenwolle ist hat die richtige Lauflânge für den Anfang.
Liebe Grüße Sonja :-)

Duomatic 80, Vistamatic , Meda Handstrickapparat, Singer Solo

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5635
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 636 Mal
Kontaktdaten:

Re: Garn auf Konen

Beitrag von Kerstin » So Mai 31, 2015 09:12

Noch eine Stimme für 4fach-Sockengarn für den Anfang.
Solange Du noch ein Neuling an der Maschine bist, wirst Du mit gefachtem Konengarn nicht glücklich, weil es nicht so einfach zu verstricken ist wie 4fach-Sockengarn.
Rechne mit einer mehrwöchigen Einarbeitungs- und Lernzeit, in der Du das Sockengarn ggf. immer wieder aufziehst und verstrickst, bis Du Deine Maschine mehr oder weniger auswendig und im Halbschlaf bedienen kannst. Danach ist immer noch Zeit für Konengarn.

Es wurde zwar schon des öfteren hier im Forum erwähnt, aber ich wiederhole es vorsichtshalber:
Eine Strickmaschine arbeitet anders als ein Brotback-Automat. Es funktioniert nicht so, dass Du Wolle einfüllst, einen Knopf drückst, Dir ganz fest Deinen Lieblingspullover vorstellst, und nach einer Stunde fällt er fertig unten heraus.

Warte ab, bis Deine Maschine da ist, dann übe mit Sockengarn, und dann sehen wir weiter.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5352
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 269 Mal
Danksagung erhalten: 339 Mal
Kontaktdaten:

Re: Garn auf Konen

Beitrag von Michaela » So Mai 31, 2015 19:00

Was das Wickeln anbelangt: hier ist das Wickeln mit einem Wollwickler gemeint, damit die Wolle in stets gleicher Spannung in die Maschine läuft.
Handgewickeltes Garn erzeugt Geruckel, was kein gutes Strickergebnis erzielt.

Und noch eine weitere Stimme für Sockenwolle. Konengarne, die es im übrigen auch als Sockenwolle gibt, würde ich gefacht erst nehmen, wenn das Stricken mit der Sockenwolle halbwegs klappt.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Antworten

Zurück zu „Material + Zubehör für jegliche Arbeiten mit Garn und Nadeln“