Bio Wolle gesucht

Für Fragen zu Wolle, Garnen, Stricknadeln, Wicklern, Strickumgebung ...
Antworten
liko
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Mo Mär 16, 2015 11:02

Bio Wolle gesucht

Beitrag von liko » Fr Sep 30, 2016 16:21

Hallo in die Runde!
ich bin auf der Suche nach einer Bio oder Fairtrade Wolle die nicht kratzig ist. Ich möchte für mein Baby Mützchen und jacke stricken.
Liebe Grüße

Annette 1965
Mitglied
Beiträge: 484
Registriert: Mi Feb 23, 2011 14:28
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Bio Wolle gesucht

Beitrag von Annette 1965 » Fr Sep 30, 2016 17:35

Hallo Liko!

Benutz doch bitte auch unsere Link-Sammlung, hier die Rubrik "Bezugsquellen":
viewtopic.php?f=25&t=34887

Beste Grüße von Annette

liko
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Mo Mär 16, 2015 11:02

Re: Bio Wolle gesucht

Beitrag von liko » Fr Sep 30, 2016 18:11

Hach das ist ja cool, das kannte ich noch gar nicht. Danke :-)
Ich habe natürlich auch schon im internet geschaut, und auch das ein oder andere knäul bestellt. aber ich habe noch keine wolle gefunden die wirklich weich ist, das steht ja auch nicht immer drann.

else
Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: So Dez 04, 2005 21:07
Wohnort: Schweiz
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Bio Wolle gesucht

Beitrag von else » Do Okt 20, 2016 18:58

Hallo
Schau mal hier:
http://www.naturfasern.com
Liefern nur an Läden, Schulen, Werkstätten etc.
Unter Kontakt findest Du aber auch Läden, die ihre Garne führen
Gruss
Silvia
Ich stricke mit KH 940, KR 850, KH 260,KR 260, KG. DesignaKnit. SK-860, SR-860. Und jetzt auch noch eine e6000

Irene Winter
Mitglied
Beiträge: 843
Registriert: Mo Jan 29, 2007 16:19
Wohnort: Bay. Wald
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Bio Wolle gesucht

Beitrag von Irene Winter » Do Okt 20, 2016 22:02

Hallo liko,
Wolle ist in der Regel ein Industrieprodukt.GOTS-zertifizierte Naturfaser ist das dann immer noch.
Einheimische Schurwollen von Schäfereigenossenschaften o. ä. ohne "Veredelungsprozesse" sind eher nichts für Babymützchen.
Was spricht denn deiner Meinung nach gegen eine weiche, pflegeleichte Babywolle? Gibt es einen Grund, weshalb es "Bio" sein soll?
Viele Grüße

Irene H.
Mitglied
Beiträge: 51
Registriert: So Mär 01, 2015 12:18
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Bio Wolle gesucht

Beitrag von Irene H. » Fr Okt 21, 2016 15:43

Hallo liko, hast du es mal mit Semilla von BC-Garn versucht? Gibt es in diversen Varianten von ziemlich dick bis sehr dünn. Verstrickt habe ich die Cable, die ist relativ weich, aber vielleicht nichts für Babys. Ich glaube aber, die normal gezwirnten Garne sind noch weicher.

LG Irene

Antworten

Zurück zu „Material + Zubehör für jegliche Arbeiten mit Garn und Nadeln“