Raue Stricknadeln

Für Fragen zu Wolle, Garnen, Stricknadeln, Wicklern, Strickumgebung ...
Antworten
Ferret88
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: Di Nov 19, 2019 20:28
Strickmaschine: Hände ;)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Raue Stricknadeln

Beitrag von Ferret88 » Sa Dez 21, 2019 21:02

Hi,

Ich habe ein Problem mit meinen Addi-click Olivenholznadeln, sie sind einfach so rau das die wolle (aktuell Alpaca-silk), überhaupt nicht über die nadeln gleitet. Das Stricken ist aktuell mit diesen nadeln absolut nicht möglich und ich musste auf Metallnadeln wechseln.
Gibt es einen Trick die Olivenholznadeln wieder so richtig schön gleitfähig zu machen? Ihr würdet mich sehr helfen, denn ich liebe diese Nadeln wie sie in der Hand liegen und diese Optik natürlich.

Lg
Menknitter :mrgreen:

Satimi
Mitglied
Beiträge: 120
Registriert: Mo Dez 17, 2018 16:03
Strickmaschine: Brother KH965i mit Doppelbett KR850, Elektroschlitten KG95, Schnittleser KL116, Intarsienschlitten KA8220, PPD-120 mit Cartridge III
Wohnort: Heide Holstein
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Raue Stricknadeln

Beitrag von Satimi » Mo Dez 23, 2019 13:48

Moin Ferret88,
versuch's doch mal mit Melkfett. Wenn Du das nicht hast, tut es die billigste Hand- oder Sonnencreme aus Deinem Lieblingsdiscounter auch. Wichtig ist hierbei, dass das verwendete Produkt auf Erdölbasis ist. Nur dann wird die Holzoberfläche versiegelt. Bei Pflanzenöl hingegen würde das Holz nur aufquellen.
Mir hat diese Methode bei meinen Stricknadeln aus Buchenholz sehr geholfen.
LG Sabine

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5502
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 290 Mal
Danksagung erhalten: 350 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raue Stricknadeln

Beitrag von Michaela » Mo Dez 23, 2019 18:25

Ich kann Satimis Ausführungen noch ergänzen: Vaseline.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Mallory
Mitglied
Beiträge: 649
Registriert: So Jan 29, 2006 11:08
Wohnort: Nähe Fulda
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raue Stricknadeln

Beitrag von Mallory » Mo Dez 23, 2019 18:52

Wie steht es denn mit dem oft gehörten Ratschlag, man solle die Stricknadeln ein paarmal durch das eigene Haar ziehen? Oder gilt das nicht für Holznadeln?

Grüße von Anna

hht
Mitglied
Beiträge: 130
Registriert: Sa Feb 03, 2007 17:59
Wohnort: Ostalb
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Raue Stricknadeln

Beitrag von hht » Mo Dez 23, 2019 19:12

Das Durchziehen an eigenen Haaren mag früher gegolten haben, als man die Haare nur einmal in der Woche oder noch seltener gewaschen hat.

Und wenn ich schon kein Produkt mit Erdölderivaten verwende, würde ich das keinesfalls für Stricknadeln nehmen, dann habe ich es ja an den Händen.

Wenn ich raue Nadeln oder gerissenes Seil habe , gebe ich sie am Strickgeschäft zurück, sie werden eingeschickt, ich bekomme Ersatz.

ZahlenHexe
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Fr Nov 01, 2019 14:37
Wohnort: Fellbach
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raue Stricknadeln

Beitrag von ZahlenHexe » Mo Dez 30, 2019 09:45

Hallo Ferret88,
Sind die Nadeln rau an der Oberfläche dann kannst du sie wirklich reklamieren. Wenn sie z. B. Risse haben.
hht hat geschrieben:
Mo Dez 23, 2019 19:12
Wenn ich raue Nadeln oder gerissenes Seil habe , gebe ich sie am Strickgeschäft zurück, sie werden eingeschickt, ich bekomme Ersatz.
Sonst sind die Olivenholznadeln von Natur aus Ölig an der Oberfläche. Sie werden eigentlich durch das Stricken besonders geschmeidig.

Ich würde sie nicht noch mehr einfetten. Ich glaube, dass sie schlecht rutschen, weil die Oberfläche wachsartig wird durch das im Holz vorhandene Öl. So wie bei Küchenutensilien aus Olivenholz.

Wenn überhaupt einfetten, dann natürlich mit Olivenöl. Am Besten viel mit stricken.

Viele Grüße und einen guten Rutsch

Iris
Mein Blog: http://zahlenhexe.de
"Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt"

Ferret88
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: Di Nov 19, 2019 20:28
Strickmaschine: Hände ;)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Raue Stricknadeln

Beitrag von Ferret88 » Fr Jan 03, 2020 06:11

Vielen Dank, ja ich musst wohl mehr damit Stricken sie laufen immer besser!
Menknitter :mrgreen:

Antworten

Zurück zu „Material + Zubehör für jegliche Arbeiten mit Garn und Nadeln“