Giselas "Schatzkiste" ist angekommen-ARE-Strickmaschine

Für Beiträge zu Apparaten, die mit Nadelzylindern arbeiten, deren Zubehör und Handhabung
Antworten
schmetterblau
Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: Fr Nov 16, 2012 11:46
Strickmaschine: Pfaff/Passap Duomatic 80 mit DECO, 4-Farb-Wechsler, Umhängeschlitten und Intarsienschlitten
Pfaff/Passap Monomatic 20
Passap D
Pfaff Vario Big
Brother KH 891 mit KR 850
ARE-Strickmaschine (Rundstricker)
Wohnort: Hille in Ostwestfalen/NRW
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Giselas "Schatzkiste" ist angekommen-ARE-Strickmaschine

Beitrag von schmetterblau » So Apr 05, 2015 20:39

Hallo ihr Lieben,

endlich hat mein Sohn meine "Schatzkiste" mitgebracht und nachdem die Ostergäste abgereist sind, konnte ich in Ruhe auspacken.

Bild

Die Maschine scheint in einem recht ordentlichen Zustand. Sie wurde 1930 gekauft, und vermutlich 1961 eingelagert. Seitdem schlummerte sie ihren Dornröschenschlaf auf einem Dachboden, der erfreulicherweise trocken gewesen sein muss.
Die Bilder (alle selber gemacht) sind vom ersten Auspacken, alle Teile sind noch unbearbeitet und ungeputzt.

Bild

Bild

Sehr erfreuliches Detail: Die Maschine ist neben dem 84er Zylinder mit 42 Ribberscheibe zusätzlich mit einem 132er Zylinder und 66er Ribberscheibe ausgestattet. Nadeln sind dabei und sehen recht ordentlich aus.

Bild

Einziger Wermutstropfen: Eine dicke Schweißnaht am Ansatz der Befestigungsfläche, offensichtlich muss hier einmal ein Bruch gewesen sein. Mal schauen, ob und wie der sich in der Praxis auswirkt.

Das Kugellager wird mein Sohn morgen aufschrauben, reinigen, neu fetten und wieder zusammenbauen. Ansonsten werde ich in den nächsten Tage mal noch etwas gründlicher reinigen.

Es ist nicht, wie ursprünglich angenommen, eine Rekord, sondern eine kugelgelagerte "ARE"-Strickmaschine, die aber ohne der entsprechenden Beschriftung ausgeliefert wurde, da gab es wohl Namensrechtliche Gründe, die aus den beiliegenden, umfangreichen Papieren hervorgehen.  

Wann genau war Pfingsten??? - Ich freu mich aufs Treffen .....

Liebe Grüße und noch einen schönen Ostermontag wünscht
Gisela
Zuletzt geändert von schmetterblau am Do Apr 09, 2015 14:53, insgesamt 1-mal geändert.
Meine Strickmaschinen: Duomatic 80, Monomatic 20, Vario Big, Passap-D,
Brother KH 891, KR 850, ARE-(Socken-)Strickmaschine
:mrgreen: Ich spinne auf dem Bliss TT + webe auf einem 50cm Knitters Loom

Ravelry: http://www.ravelry.com/projects/schmetterblau

Irene Winter
Mitglied
Beiträge: 914
Registriert: Mo Jan 29, 2007 16:19
Wohnort: Bay. Wald
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Giselas "Schatzkiste" ist angekommen - ARE-Strickmaschin

Beitrag von Irene Winter » Mo Apr 06, 2015 10:15

Herzlichen Glückwunsch ,
dir und
uns, die wir das gute Stück dann bestaunen dürfen!
Bis bald!

Tron
Mitglied
Beiträge: 299
Registriert: Di Feb 01, 2011 13:45
Strickmaschine: Singer 2310, Singer Solo, Singer Heimstricker, Pfaff Vario, Brother KH-588, Brother KX-350, Cymbal Rundstricker
Wohnort: Minden
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal
Kontaktdaten:

Re: Giselas "Schatzkiste" ist angekommen - ARE-Strickmaschin

Beitrag von Tron » Mo Apr 06, 2015 10:31

Hallo Gisela,
na dann mein herzlichsten Glückwunsch.
Eine kugelgelagerte Maschine habe ich noch nie gesehen und die anderen wahrscheinlich auch nicht.
Das mit der Schweißnaht ist natürlich dumm, aber wenn sie gut geamcht ist und hält, sollte das die Funktion nicht beeinträchtigen.
Ich glaube, ich muß bei Gelegenheit, mal bei dir vorbei schauen.
LG

Sylvia

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie ihre Tiere behandelt.
-Mahatma Gandhi-

Stricke mit 2 & 5 Nadeln, Singer 2310/Singer Solo, Pfaff Vario, Brother KH-588/KX-350 & einem Rundstricker

schmetterblau
Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: Fr Nov 16, 2012 11:46
Strickmaschine: Pfaff/Passap Duomatic 80 mit DECO, 4-Farb-Wechsler, Umhängeschlitten und Intarsienschlitten
Pfaff/Passap Monomatic 20
Passap D
Pfaff Vario Big
Brother KH 891 mit KR 850
ARE-Strickmaschine (Rundstricker)
Wohnort: Hille in Ostwestfalen/NRW
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Giselas "Schatzkiste" ist angekommen - ARE-Strickmaschin

Beitrag von schmetterblau » Mo Apr 06, 2015 11:57

Sylvia, das kannst du gerne machen!
Meine Strickmaschinen: Duomatic 80, Monomatic 20, Vario Big, Passap-D,
Brother KH 891, KR 850, ARE-(Socken-)Strickmaschine
:mrgreen: Ich spinne auf dem Bliss TT + webe auf einem 50cm Knitters Loom

Ravelry: http://www.ravelry.com/projects/schmetterblau

bergfee
Mitglied
Beiträge: 429
Registriert: Do Jan 10, 2013 11:40
Strickmaschine: Pfaff Duomatic 80 , Vistamatic, Handstickapparat Meda, Singer Solo
Wohnort: Rems-Murr-Kreis
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Giselas "Schatzkiste" ist angekommen - ARE-Strickmaschin

Beitrag von bergfee » Mo Apr 06, 2015 20:58

Wow...Glückwunsch Gisela...da bin ich aber auf die ersten Socken gespannt. Hast du auch eine Bedienungsanleitung dabei?
Liebe Grüße Sonja :-)

Duomatic 80, Vistamatic , Meda Handstrickapparat, Singer Solo

Gertrud H
Mitglied
Beiträge: 218
Registriert: Do Okt 28, 2010 23:40
Wohnort: WW /Rhl.Pfalz
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Giselas "Schatzkiste" ist angekommen - ARE-Strickmaschin

Beitrag von Gertrud H » Di Apr 07, 2015 13:08

Herzichen Glückwunsch zu diesem tollen Teil, und viel Freude damit.
Liebe Grüße Gertrud

Gehe Deinen Weg

Atelier-ZinZin
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mo Dez 23, 2013 03:14
Strickmaschine: Maschinen: ARE E.Mayer "die Elegante 1931" mit 132/66 + 84/42,156/78
Brother KH 940/KR 850, Brother KH 970/KR 850 mit Motor,
Passap E-6000Electronic,
Sockenmaschine Coumet von Dubied 
& Cie, Bandstrickmaschine von Kehrer u. weitere
Wohnort: Wiesbaden
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Giselas "Schatzkiste" ist angekommen - ARE-Strickmaschin

Beitrag von Atelier-ZinZin » Do Apr 09, 2015 02:12

Hallo Gisela, Glückwunsch, auch ich arbeite mit der Kugelgelagerten ARE Maschine, die läuft echt gut.
Du wirst große Freude mit ihr haben, die Nadeln gibt es auch noch selbst für den 132 Zylinder und den 66 Ripper!
Dir viel Freude und Spaß bei den ersten Strümpfen!!!!
Maschinen:
ARE E.Mayer "die Elegante 1931" mit 132/66, 84/42, 156/78
Brother KH 940 + KR 850, Brother KH 970 + KR 850 mit Motor,
Passap E-6000Electronic,
Sockenmaschine Coumet von Dubied 
& Cie, Bandstrickmaschine von Kehrer u.w.

schmetterblau
Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: Fr Nov 16, 2012 11:46
Strickmaschine: Pfaff/Passap Duomatic 80 mit DECO, 4-Farb-Wechsler, Umhängeschlitten und Intarsienschlitten
Pfaff/Passap Monomatic 20
Passap D
Pfaff Vario Big
Brother KH 891 mit KR 850
ARE-Strickmaschine (Rundstricker)
Wohnort: Hille in Ostwestfalen/NRW
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Giselas "Schatzkiste" ist angekommen - ARE-Strickmaschin

Beitrag von schmetterblau » Do Apr 09, 2015 14:49

Atelier-ZinZin hat geschrieben:Hallo Gisela, Glückwunsch, auch ich arbeite mit der Kugelgelagerten ARE Maschine, die läuft echt gut.
Du wirst große Freude mit ihr haben, die Nadeln gibt es auch noch selbst für den 132 Zylinder und den 66 Ripper!
Dir viel Freude und Spaß bei den ersten Strümpfen!!!!
Danke für die guten Wünsche, und toll, dass es jemanden gibt, der auch auf einer ARE-Maschine strickt. Da muss ich doch gleich einmal zwei Fragen loswerden.
1. Auf der Befestigungsplatte ist ein Zeiger, ähnlich dem für die Maschenweite am Zylindermantel und Ripper - auf dem 2. Bild ist sie rechts vorne zu sehen. Ich habe keine Ahnung, wofür der sein könnte, in den Unterlagen (Lehrbuch und Instruktion) habe ich nichts gefunden. Weißt du da etwas?
2. Du schreibst, es gibt die Nadeln noch. Im Moment habe ich zwar ausreichend, aber man weiß ja nie :wink: Wer weiß wie viele ich schrotte, wenn ich anfange zu stricken. Wo bekomme ich die und welche Bezeichnung haben sie? Kannst du mir da Infos geben?

Liebe Grüße
Gisela
Meine Strickmaschinen: Duomatic 80, Monomatic 20, Vario Big, Passap-D,
Brother KH 891, KR 850, ARE-(Socken-)Strickmaschine
:mrgreen: Ich spinne auf dem Bliss TT + webe auf einem 50cm Knitters Loom

Ravelry: http://www.ravelry.com/projects/schmetterblau

schmetterblau
Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: Fr Nov 16, 2012 11:46
Strickmaschine: Pfaff/Passap Duomatic 80 mit DECO, 4-Farb-Wechsler, Umhängeschlitten und Intarsienschlitten
Pfaff/Passap Monomatic 20
Passap D
Pfaff Vario Big
Brother KH 891 mit KR 850
ARE-Strickmaschine (Rundstricker)
Wohnort: Hille in Ostwestfalen/NRW
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Giselas "Schatzkiste" ist angekommen-ARE-Strickmaschin

Beitrag von schmetterblau » Do Apr 09, 2015 14:53

bergfee hat geschrieben:Wow...Glückwunsch Gisela...da bin ich aber auf die ersten Socken gespannt. Hast du auch eine Bedienungsanleitung dabei?
Danke, ich bin auch gespannt auf den ersten Socken - wahrscheinlich wird es erst einmal ein langer Schlauch :D
Bedienungsanleitung in Form eines Lehrbuches und einer Instruktion und einer 5-seitigen Anleitung zum Stricken von Herrensocken habe ich, dazu noch jede Menge Werbematerial, Rechnungen, Angebote (auch für eine Rekord 1931), Wollpreislisten und -proben ..... insgesamt eine dicke Mappe voll Papieren :mrgreen: Es ist total spannend, die zu lesen.

Liebe Grüße
Gisela
Meine Strickmaschinen: Duomatic 80, Monomatic 20, Vario Big, Passap-D,
Brother KH 891, KR 850, ARE-(Socken-)Strickmaschine
:mrgreen: Ich spinne auf dem Bliss TT + webe auf einem 50cm Knitters Loom

Ravelry: http://www.ravelry.com/projects/schmetterblau

Irene Winter
Mitglied
Beiträge: 914
Registriert: Mo Jan 29, 2007 16:19
Wohnort: Bay. Wald
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Giselas "Schatzkiste" ist angekommen-ARE-Strickmaschine

Beitrag von Irene Winter » Do Apr 09, 2015 16:32

hi Gisela,
das ist der Rundenzähler, du möchtest doch 2 gleiche Socken stricken, oder?

schmetterblau
Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: Fr Nov 16, 2012 11:46
Strickmaschine: Pfaff/Passap Duomatic 80 mit DECO, 4-Farb-Wechsler, Umhängeschlitten und Intarsienschlitten
Pfaff/Passap Monomatic 20
Passap D
Pfaff Vario Big
Brother KH 891 mit KR 850
ARE-Strickmaschine (Rundstricker)
Wohnort: Hille in Ostwestfalen/NRW
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Giselas "Schatzkiste" ist angekommen-ARE-Strickmaschine

Beitrag von schmetterblau » Do Apr 09, 2015 16:39

Gleiche Socken möchte ich schon. Aber der Rundenzähler ist es definitiv nicht, der sitzt auf der Achse an der Handkurbel.
Es könnte mit einem Blech zusammenhängen, weiß gerade den Namen nicht, das hinter der Maschine noch a gesetzt werden kann. Vieles klärt sich wohl erst bei der Arbeit mit der Maschine. Und da bin ich ja noch nicht.

LG Gisela
Meine Strickmaschinen: Duomatic 80, Monomatic 20, Vario Big, Passap-D,
Brother KH 891, KR 850, ARE-(Socken-)Strickmaschine
:mrgreen: Ich spinne auf dem Bliss TT + webe auf einem 50cm Knitters Loom

Ravelry: http://www.ravelry.com/projects/schmetterblau

Atelier-ZinZin
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mo Dez 23, 2013 03:14
Strickmaschine: Maschinen: ARE E.Mayer "die Elegante 1931" mit 132/66 + 84/42,156/78
Brother KH 940/KR 850, Brother KH 970/KR 850 mit Motor,
Passap E-6000Electronic,
Sockenmaschine Coumet von Dubied 
& Cie, Bandstrickmaschine von Kehrer u. weitere
Wohnort: Wiesbaden
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Giselas "Schatzkiste" ist angekommen - ARE-Strickmaschin

Beitrag von Atelier-ZinZin » Do Apr 09, 2015 16:55

schmetterblau hat geschrieben:
Atelier-ZinZin hat geschrieben:Hallo Gisela, Glückwunsch, auch ich arbeite mit der Kugelgelagerten ARE Maschine, die läuft echt gut.
Du wirst große Freude mit ihr haben, die Nadeln gibt es auch noch selbst für den 132 Zylinder und den 66 Ripper!
Dir viel Freude und Spaß bei den ersten Strümpfen!!!!
Danke für die guten Wünsche, und toll, dass es jemanden gibt, der auch auf einer ARE-Maschine strickt. Da muss ich doch gleich einmal zwei Fragen loswerden.
1. Auf der Befestigungsplatte ist ein Zeiger, ähnlich dem für die Maschenweite am Zylindermantel und Ripper - auf dem 2. Bild ist sie rechts vorne zu sehen. Ich habe keine Ahnung, wofür der sein könnte, in den Unterlagen (Lehrbuch und Instruktion) habe ich nichts gefunden. Weißt du da etwas?
2. Du schreibst, es gibt die Nadeln noch. Im Moment habe ich zwar ausreichend, aber man weiß ja nie :wink: Wer weiß wie viele ich schrotte, wenn ich anfange zu stricken. Wo bekomme ich die und welche Bezeichnung haben sie? Kannst du mir da Infos geben?

Liebe Grüße
Gisela
Hallo Gisela,

nur kurz, dieser Zeiger auf der Grundplatte gehört zum Fersen und Zehenspitzen Apparat,
da gehört auch die schwarze Blechplatte dazu, auf der werden die Garnkonen gestellt und die Funktion
des Fersenapparates muß in der Beschreibung beschrieben sein!

LG Arnd
Maschinen:
ARE E.Mayer "die Elegante 1931" mit 132/66, 84/42, 156/78
Brother KH 940 + KR 850, Brother KH 970 + KR 850 mit Motor,
Passap E-6000Electronic,
Sockenmaschine Coumet von Dubied 
& Cie, Bandstrickmaschine von Kehrer u.w.

Irene Winter
Mitglied
Beiträge: 914
Registriert: Mo Jan 29, 2007 16:19
Wohnort: Bay. Wald
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Giselas "Schatzkiste" ist angekommen-ARE-Strickmaschine

Beitrag von Irene Winter » Do Apr 09, 2015 17:13

oh sorry,
den Fersenapparat kannte ich nicht!

schmetterblau
Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: Fr Nov 16, 2012 11:46
Strickmaschine: Pfaff/Passap Duomatic 80 mit DECO, 4-Farb-Wechsler, Umhängeschlitten und Intarsienschlitten
Pfaff/Passap Monomatic 20
Passap D
Pfaff Vario Big
Brother KH 891 mit KR 850
ARE-Strickmaschine (Rundstricker)
Wohnort: Hille in Ostwestfalen/NRW
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Giselas "Schatzkiste" ist angekommen-ARE-Strickmaschine

Beitrag von schmetterblau » Do Apr 09, 2015 20:32

Danke Arnd für die schnellen, präzisen Infos. Das ist jetzt klar und passt auch, wenn ich die Blechplatte dranhalte. Macht Sinn. Die Beschreibung nehme ich mir noch mal vor - bestimmt nicht nur einmal!

Liebe Grüße
Gisela
Meine Strickmaschinen: Duomatic 80, Monomatic 20, Vario Big, Passap-D,
Brother KH 891, KR 850, ARE-(Socken-)Strickmaschine
:mrgreen: Ich spinne auf dem Bliss TT + webe auf einem 50cm Knitters Loom

Ravelry: http://www.ravelry.com/projects/schmetterblau

schmetterblau
Mitglied
Beiträge: 177
Registriert: Fr Nov 16, 2012 11:46
Strickmaschine: Pfaff/Passap Duomatic 80 mit DECO, 4-Farb-Wechsler, Umhängeschlitten und Intarsienschlitten
Pfaff/Passap Monomatic 20
Passap D
Pfaff Vario Big
Brother KH 891 mit KR 850
ARE-Strickmaschine (Rundstricker)
Wohnort: Hille in Ostwestfalen/NRW
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Giselas "Schatzkiste" ist angekommen-ARE-Strickmaschine

Beitrag von schmetterblau » Do Apr 09, 2015 20:35

Irene Winter hat geschrieben:oh sorry,
den Fersenapparat kannte ich nicht!
Ich auch noch nicht :P - aber das wird wohl noch kommen. Trotzdem Danke für deinen schnellen Hilfeversuch!

Liebe Grüße
Gisela
Meine Strickmaschinen: Duomatic 80, Monomatic 20, Vario Big, Passap-D,
Brother KH 891, KR 850, ARE-(Socken-)Strickmaschine
:mrgreen: Ich spinne auf dem Bliss TT + webe auf einem 50cm Knitters Loom

Ravelry: http://www.ravelry.com/projects/schmetterblau

Atelier-ZinZin
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mo Dez 23, 2013 03:14
Strickmaschine: Maschinen: ARE E.Mayer "die Elegante 1931" mit 132/66 + 84/42,156/78
Brother KH 940/KR 850, Brother KH 970/KR 850 mit Motor,
Passap E-6000Electronic,
Sockenmaschine Coumet von Dubied 
& Cie, Bandstrickmaschine von Kehrer u. weitere
Wohnort: Wiesbaden
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Giselas "Schatzkiste" ist angekommen-ARE-Strickmaschine

Beitrag von Atelier-ZinZin » Do Apr 09, 2015 20:52

Hallo Gisela,
es ist eine große Bezeichnung für ein Federblech als Fersen Apparat, dieses Blech mit dem Federstück hindert bei der Ferse oder der Spitze nur das man nicht in Runden stricken kann, der Zylindermitnehmer wird so immer an das Federblech mit Gummipuffer anstoßen um verkürzte Reihen zu stricken, genau wie bei geraden Teilen.
Da wird immer hin und her gestrickt und das Teil soll es erleichtern, ich nutze es nicht das es mich nervt!
Wenn du noch Fragen zur Maschine hast kannst dich gerne melden,
LG, Arnd
Maschinen:
ARE E.Mayer "die Elegante 1931" mit 132/66, 84/42, 156/78
Brother KH 940 + KR 850, Brother KH 970 + KR 850 mit Motor,
Passap E-6000Electronic,
Sockenmaschine Coumet von Dubied 
& Cie, Bandstrickmaschine von Kehrer u.w.

Irene Winter
Mitglied
Beiträge: 914
Registriert: Mo Jan 29, 2007 16:19
Wohnort: Bay. Wald
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 160 Mal

Re: Giselas "Schatzkiste" ist angekommen-ARE-Strickmaschine

Beitrag von Irene Winter » Do Apr 09, 2015 21:41

aha, vielen Dank, jetzt habe ich es auch kapiert.
Da gibt es bei den Gustavs entweder einen Gummipuffer, der das Rundstricken verhindert oder eine verschiebbare Klammer, die mehrere Nadeln an der Rückseite sperrt um offene Streifen zu stricken. Niemand, den ich kenne benutzt diese Hilfe. Aber den Zeiger habe ich im Yahooforum jetzt entdeckt. Da sieht man die Platte gut von oben.
Viel Spaß beim Schrauben!

Antworten

Zurück zu „Rundstrickapparate - Sockenstrickmaschinen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste