FAVORITE Fr. Heumann, Nadel für Rundstrickmaschine

Für Beiträge zu Apparaten, die mit Nadelzylindern arbeiten, deren Zubehör und Handhabung
Antworten
Morus
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo Sep 07, 2015 17:53
Strickmaschine: Favorite Fr. Heumann Karlsruhe Grünwinkel Rundstrickmaschine

FAVORITE Fr. Heumann, Nadel für Rundstrickmaschine

Beitrag von Morus » Mo Sep 07, 2015 18:08

Hallo,

für eine Favorite Fr. Heumann wird eine (gern auch mehrere) Nadel gesucht (66mm lang mit Nase unten & kleinem Ösenschließer oben). Desweiteren wollte ich fragen ob man eine Bedienungsanleitung für diese Rundstrickmaschine noch kaufen könnte? Die Rundstrickmaschine scheint (bis auf die fehlende Nadel) vollständig, allerdings ist mir die Verwendung des einen großen Lochs in der Platte nicht ganz klar (ich vermute zwar dass es für eine Garnspindel eines Spinnrades ist, bin mir aber nicht sicher), ggfs. weiß da jemand genaueres...Vielen Dank!

Bild

Bild
Zuletzt geändert von Morus am Mo Sep 07, 2015 21:18, insgesamt 1-mal geändert.

universal
Mitglied
Beiträge: 351
Registriert: Fr Sep 04, 2009 18:09
Wohnort: Bodensee
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: FAVORITE Fr. Heumann, Nadel für Rundstrickmaschine

Beitrag von universal » Mo Sep 07, 2015 19:15

hallo Morus, wäre schon schön, wenn du dich mit einigen Sätzen vorstellen würdest.
Die Nadeln für deine Maschine bekommst du hier: http://www.groz-beckert.de/
Das " Loch" ist die Halterung für den Ribber bzw. den Ribberarm - dieser wird dort eingesetzt solange er nicht in Arbeit ist
Anleitung für Deine Maschine gibt es hier nach erfolgreicher Registrierung und gerne ein paar Infos zu dir und Deiner Maschine:
https://de.groups.yahoo.com/neo/groups/ ... chine/info
Grüße von Moni die auch eine Heumann Favorite hat
Es grüßt Moni aus Süddeutschland
www.wollmond-werkstatt.de

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5130
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 270 Mal
Kontaktdaten:

Re: FAVORITE Fr. Heumann, Nadel für Rundstrickmaschine

Beitrag von Michaela » Mo Sep 07, 2015 20:56

Hallo, Morus,

willkommen im Forum.
Den größten Nutzen vom Forum hast du, wenn du diesen Leitfaden beachtest viewtopic.php?f=1&t=27043

Weiterhin hast du bei der Anmeldung unterschrieben, keine Urheberrechts- oder Copyrightverletzung zu begehen. Näheres dazu hier viewtopic.php?f=1&t=15068
Nach Kopien für Anleitungen zu fragen kann bereits eine Copyrightverletzung darstellen.
Um an eine Anleitung zu kommen, ist es ratsam, Monis Hinweisen zu folgen.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Morus
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo Sep 07, 2015 17:53
Strickmaschine: Favorite Fr. Heumann Karlsruhe Grünwinkel Rundstrickmaschine

Re: FAVORITE Fr. Heumann, Nadel für Rundstrickmaschine

Beitrag von Morus » Mo Sep 07, 2015 21:24

Vielen Dank für die Links!
Bin mir zwar nicht sicher ob die Firma eine einzelne Nadel verkaufen will, aber man kann natürlich nachfragen,....hatte gehofft dass hier im Forum ebenfalls Nutzer dieser Favorite Heumann Rundstrickmaschine sind, die ggfs. eine Nadel über hätten...

universal
Mitglied
Beiträge: 351
Registriert: Fr Sep 04, 2009 18:09
Wohnort: Bodensee
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: FAVORITE Fr. Heumann, Nadel für Rundstrickmaschine

Beitrag von universal » Di Sep 08, 2015 16:02

Hallo Morus, eine einzelne Nadel wirst du bei Groz - Beckert ziemlich sicher nicht bekommen. Hast du denn schon einmal über die anderen Nadeln gestrickt? Vermutlich ist die eine oder andere Nadel defekt. Kennst du dich mit einer Sockenstrickmaschine aus? Falls nicht ,empfehle ich dir, bei youtube erst einmal ein paar Filme anzuschauen( socks knitting machine). Ist eine Maschine länger gestanden sollte sie zerlegt , gereinigt und geölt werden. Dabei kannst du gleich auf eventuelle Schäden achten. Diese Maschinen sind oft mehrere Jahrzehnte nicht in Betrieb gewesen und brauchen erstmal eine vernünftige Wartung. Sonst kann gleich am Anfang einiges kaputt gehen und das wäre schade. Mein Rat wäre deshalb zerlegen, Nadeln und Teile mit einer Mischung aus gereinigtem Petroleum und Nähmaschinenöl zu putzen, zusammenbauen und dann erst Stricken .Sollte dann tatsächlich nur eine Nadel fehlen kannst du gerne eine von mir haben.
Es grüßt Moni aus Süddeutschland
www.wollmond-werkstatt.de

Morus
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo Sep 07, 2015 17:53
Strickmaschine: Favorite Fr. Heumann Karlsruhe Grünwinkel Rundstrickmaschine

Re: FAVORITE Fr. Heumann, Nadel für Rundstrickmaschine

Beitrag von Morus » Mi Sep 09, 2015 12:16

Ja, habe mal bei der empfohlenen Firma bzgl. der fehlenden Nadel (bzw. kleinerer Menge an zu bestellenden Nadeln) angefragt, mal schauen ob eine Bestellung einer kleineren Menge möglich ist...Erfahrungen mit solchen Rundstrickmaschinen habe ich nicht, weswegen ich auch zuerst die Bedienungsanleitung lesen wollte, denn es ist mir ein Wunsch die Rundstrickmaschine in einen guten, funktionsfähigen Zustand zu bringen. Beim Reinigen/Ölen der Rundstrickmaschine sind mir keine offensichtlichen Schäden aufgefallen (alle Nadeln sind gerade, alle Haken & Hakenschließer bei den Nadeln vorhanden etc.).
Ohne die fehlende Nadel (und ohne die Bedienungsanleitung gelesen zu haben) würde ich die Maschine erstmal nicht verwenden wollen (habe auch keinen yahoo-Account um mich in der empfohlenen Gruppe anzumelden, aber dann müsste ich mir wohl einen Account einrichten)...
Sollte ich nicht eine kleinere Menge an passenden Nadeln bestellen können, so komme ich gern auf das Angebot von Moni zurück, Vielen Dank!

Irene Winter
Mitglied
Beiträge: 903
Registriert: Mo Jan 29, 2007 16:19
Wohnort: Bay. Wald
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: FAVORITE Fr. Heumann, Nadel für Rundstrickmaschine

Beitrag von Irene Winter » Mi Sep 09, 2015 13:40

Hallo Morus,
aus deinen Ausführungen entnehme ich, dass du noch keine größeren Erfahrungen mit Strickmaschinen hast, also ist es schon klug, Monis Ratschläge zu beherzigen.
Du kannst die Strickmaschine selbstverständlich auch mit weniger Nadeln bestricken z.B. jede 2.einsetzen! Nur so kannst du doch testen, ob sie überhaupt ordnungsgemäß strickt. Dass die Nadeln gerade sind und eine bewegliche Zunge haben, ist jetzt eher kein Kriterium, ebensowenig wie eine gereinigte und geölte Maschine strickfertig ist. Ich glaube nicht, dass ein Maschinenstricker ohne eine größere Menge Ersatznadeln ruhig schlafen kann!
Die youtube- Videos sind als Gebrauchsanweisung viel ausführlicher und anschaulicher als der gedruckte Text. In diesem geht es mehr um verschiedene Sockentechniken.
Wir helfen dir gerne weiter!

Morus
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo Sep 07, 2015 17:53
Strickmaschine: Favorite Fr. Heumann Karlsruhe Grünwinkel Rundstrickmaschine

Re: FAVORITE Fr. Heumann, Nadel für Rundstrickmaschine

Beitrag von Morus » Fr Sep 11, 2015 16:52

So, nach erfolgter Zerlegung/Reinigung/Ölen/Zusammenbau und ein paar lehrreichen Videos hab ich den ersten Versuch unternommen den Rundstricker zu verwenden. Da kein weiteres Zubehör vorhanden war, hab ich, wie in einem Lehrvideo gesehen, ein Knoblauchnetz für den Anfang verwendet.
Zuerst war mir die Wichtigkeit des Runterziehens des Netzes/Strickgutes gar nicht bewusst, erst nach genauer Beobachtung des Strickens bei einzelnen Nadeln ist mir klar geworden das der Zug wichtig ist damit der Hakenschließer sich öffnet und so ordentlich gestrickt werden kann. So wurde das Strickgut mit der Länge immer besser...ist zwar nicht perfekt geworden, aber fürs erste Mal bin ich aber durchaus zufrieden...

Bild

Bild

Natürlich würde es mit weiterem Zubehör besser gehen,... aktuell gesucht (kein Anspruch auf Vollständigkeit):

-Mindestens eine (idealerweise mehrere) große Nadeln für den Zylinder
-Mindestens 42 (idealerweise mehrere) kleine Nadeln für den Teller
-Ein Startkorb/Spinne (um nicht wieder ein Knoblauchnetz verwenden zu müssen)
-Gewichte mit Halterung für das Strickgut
-Handwerkzeug (Haken & Co.)
-Lehrbücher (idealerweise zur Maschine) etc.

Falls jemand das Zubehör/Nadeln über hat, so kann man mir gern Bescheid geben...Vielen Dank!

Hab von der empfohlenen Firma noch keine Antwort bzgl. der Nadeln erhalten, weiß jemand wie lange es dauert bis man da etwas bestellen kann und könnte man ggfs. auch die kleinen Nadeln bestellen?
Und welche Nadeln genau wären für den Teller erforderlich?
Vielen Dank!

Bzgl. yahoo-Account & Anmeldung in der empfohlenen Gruppe werde ich mal am Wochenende schauen...

universal
Mitglied
Beiträge: 351
Registriert: Fr Sep 04, 2009 18:09
Wohnort: Bodensee
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: FAVORITE Fr. Heumann, Nadel für Rundstrickmaschine

Beitrag von universal » Fr Sep 11, 2015 20:44

Hallo Morus, Glückwunsch zum ersten Schlauch - das sieht doch schon sehr gut aus ! Wegen der Nadeln kann ich dir leider wenig Hoffnung machen -bisher hat Groz- Beckert erst ab mindestens 100 Stück Abnahme verkauft. Der " Teller" heißt Ribbscheibe oder Ribber und die 42 Nadeln gibt es auch bei Groz- Beckert - vermutlich wieder nur ab 100 Stück. Da die Originalnadel Bera leider ausverkauft ist musst du Vora ( hat jemand eine Nummer ?) bestellen. Zu dieser Nadeln kann ich dir keine Erfahrungsberichte geben da ich noch mit der Bera stricke. Wegen des fehlenden Zubehörs wäre es besser in der Yahoo- Gruppe zu fragen - dort gibt es mehr Rundstricker. Für den Strickvorgang ist das Zubehör nicht so wichtig. Der Anfang mit dem Korb ist nicht ganz so einfach und erfordert etwas Übung . Du kannst dir an deinen Schlauch 42 Schlaufen machen, unten eine Schlaufe anhäkeln und dann hast du schon einen guten Anfangssocken. Natürlich wird es mit Sockenwolle schöner : https://www.youtube.com/watch?v=Sbn0K9YICpk. Als Gewicht eignet sich vieles - ich nehme zum Fersenstricken Angelgewichte. Du mußt einfach ausprobieren viele Gewicht deine Maschine benötigt da dies sehr unterschiedlich ist. Meine Heumann kommt mit wenig aus. Als Hakenersatz kannst du bei deinem Zahnarzt nachfragen - diese Haken gehen auch sehr gut ansonsten normales Strickmaschinenzubehör.
Schreib mit mit einer PN deine Adresse und dann schicke ich dir ein paar Zylindernadeln.
LG Moni
Es grüßt Moni aus Süddeutschland
www.wollmond-werkstatt.de

universal
Mitglied
Beiträge: 351
Registriert: Fr Sep 04, 2009 18:09
Wohnort: Bodensee
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: FAVORITE Fr. Heumann, Nadel für Rundstrickmaschine

Beitrag von universal » Fr Sep 11, 2015 20:48

Es grüßt Moni aus Süddeutschland
www.wollmond-werkstatt.de

Irene Winter
Mitglied
Beiträge: 903
Registriert: Mo Jan 29, 2007 16:19
Wohnort: Bay. Wald
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: FAVORITE Fr. Heumann, Nadel für Rundstrickmaschine

Beitrag von Irene Winter » Fr Sep 11, 2015 20:54

Hallo Morus,
das sieht ja schon ganz ordentlich aus!
Nadeln gibts hier:
Bei Groz-Beckert
Zylindernadel Levana 66.117.G01
Ribbernadel Vora 40.112.G01
nicht mischen mit der alten Bera 39.116.G01
oder bei http://www.angoravalley.com/sockmachine ... edles.html

Einen Anschlagkorb braucht man eigentlich nicht, die sind in Amerika zwar manchmal nachzukaufen, aber unverhältnismäßig teuer (mehr als 50 Dolle). Es gibt mehrere Verkaufsblogs in ravelry. Stick dir einen Anschlagsack ( Sockenrohr mit Mäusezähnchensaum) und unten eine Schlaufe für einen Haken fürs Gewicht ), wenn du kein Knoblauchnetz magst.
Anleitungen dafür gibts auch bei Youtube.
Was du unten als Gewicht dranhängst ist eigentlich egal, als Fersenhaken kannst du Gabeln oder Bleisäckchen an normalen Fersenhaken von Strickmaschinen nehmen.
Handwerkszeug kriegst du im Ebay, das sind die üblichen Strickmaschinenwerkzeuge. Du brauchst eine Repassiernadel, das ist eine normale mit Griff und einen Arbeitshaken.
Bis du Nadeln hast, kannst du ja schon mal eine "mock rib" Socke stricken, also so wie die fotografierte. Unten einen Saum mit Mäusezähnchen, in der Ferse die restlichen Nadeln einhängen und das Blatt weiter in mock rib. Spitze wie Ferse.
Wir helfen gerne weiter!

Morus
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Mo Sep 07, 2015 17:53
Strickmaschine: Favorite Fr. Heumann Karlsruhe Grünwinkel Rundstrickmaschine

Re: FAVORITE Fr. Heumann, Nadel für Rundstrickmaschine

Beitrag von Morus » Sa Sep 12, 2015 16:47

Habe heute einige Musternadeln Levana 66.117G01 von Groz-Beckert bekommen und die Nadeln passen sehr gut. Im direkten Vergleich sehen die neuen Nadeln schon besser aus als die alten, überlege ob ich nicht einfach die alten Nadeln komplett durch neue tauschen sollte...
Vielen Dank für die genaue Typenbezeichnung der Ribbernadeln, diese werde ich dann auch dazu bestellen um den Rundstricker zu komplettieren & voll verwenden zu können. Danke auch für die Empfehlungen für das Handwerkzeug, Gewichte etc., werde mal schauen was man bekommen kann...Werd mich gleich mal bzgl. der yahoo-Gruppe informieren und hoffentlich kann man über die Gruppe dann Bücher leihen/kaufen und so das Potenzial des Rundstrickes voll ausschöpfen...

Irene Winter
Mitglied
Beiträge: 903
Registriert: Mo Jan 29, 2007 16:19
Wohnort: Bay. Wald
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: FAVORITE Fr. Heumann, Nadel für Rundstrickmaschine

Beitrag von Irene Winter » Sa Sep 12, 2015 18:51

Hallo Morus,
zu genau diesem Entschluss sind bisher alle Rundstricker gekommen!
Viel Erfolg!

Antworten

Zurück zu „Rundstrickapparate - Sockenstrickmaschinen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste