Oh menno: Diese Trinkerei

Man will ja auch mal über was anderes als Stricken reden ;-)
Antworten
Alex.andra
Mitglied
Beiträge: 50
Registriert: Mo Apr 24, 2017 20:03
Strickmaschine: KH-910, KR-830, KL-116
Wohnort: 31707 Bad Eilsen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Oh menno: Diese Trinkerei

Beitrag von Alex.andra » So Okt 08, 2017 20:18

Hallo Mädels,

heute morgen klingelt knap nch 06h mein Telefon... den ich erstmal versuchte zu ignorieren. Aber eigentlich hätte ich rangehen müssen!? Beim zweiten versuch, etwa 3 Min. später bin ich dann rangegangen. Ratet mal wer's war? Mein Freund A*****; er bat, oder besser er fragte mich, ob ich ihn abholen könne... aus W*****, etwa 37km von uns."

Na ja, was sollte ich machen, ich habe zugesagt. Hätte mir sonst monatelang die Jaulerei anhören mussen; was für eine Freundin ich denn sei... ..." Abgesehen davon, hätte ich Schaf es wowieso immer ... und immer wieder gemacht ... ?!

Ej Leute, morgens (nachts) um 06h auf'n Sonntag, zu Nachtschlafender Zeit, voll noch müde... ...

Dann habe ich noch einen anderen Freund abgeholt, denn er wünschte sich, seinen Wagen mitnach hause nehmen zu können, und das geht ja nur mit FahrerInnen, und bin gegen 08:30, früher wollter der "Kumpel" nicht abgeholt werden, losgefahren. Der Zweite meinte (ein ex Kompaniechef der Fallschirmjäger, ein Ausbilder ("drill sergeant") bei den Heeresfliegern der Hubschrauberschule in Bückeburg/Achum ); Wenn A***** dann mal nüchtern ist, werde ich ihn mal ins Gebet nehmen. :befehl: :droh: :dance: Der Drill Sergeant wird ihn hoffentlich ordentlich stramm stehen lassen.

Dann musste ich noch eine "sch****" Umleitung fahren, weil ein Bahnübergang gesperrt war... Und dann den Besoffski eingeladen.

Das besste war ja noch, dass er zuhause (im Eiscafe) noch weiter getrunken hat. Im Auto ging ja nicht, also musste er den Pegel nachjustieren, und was soll ein halber "Vollbrand", wenn schon dann richtig.

Jetzt schläft er seit 15:00h ... zum Glück!! :trink: Oh sch**** immer diese 2-Tage-Rennen halt oich nicht mehr aus. :trink: :ratlos:
Strickmaschine: Brother KH-910 - KR-830 - KL-116
Nähmaschinen: Elna Lotus SP, Pfaff 6122, Veritas Famula 4891, Veritas Famula 4892, Singer 81A1, Victoria Artisan 400, Singer Ultralock 14U454B

Strickendes Landei
Mitglied
Beiträge: 469
Registriert: Fr Sep 16, 2011 08:27
Hat sich bedankt: 50 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Re: Oh menno: Diese Trinkerei

Beitrag von Strickendes Landei » So Okt 08, 2017 21:14

Hallo Alex.andra,
ich verstehe, das es dich ärgert,aber ich verstehe nicht, warum.
Wenn ich am Sonntagmorgen meine Ruhe haben will, gehe ich nicht ans Telefon. Beim Voip- Anschluss kann man Anrufe sperren, beim analogen Anschluss half Stecker ziehen. Handys kann man auf lautlos stellen (meins liegt sowieso irgendwo in der Handtasche vergraben)
Wer Saufen kann, der muss zum Bier das Taxi rechnen oder laufen - lernt man beim Bund nicht marschieren?
Klingt herzlos, aber wer anderen das Wochenende versaut, sollte nicht auf Mitleid zählen.
Liebe Grüße
Sandra

Koberline
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Do Jun 12, 2014 14:10
Strickmaschine: Brother KX 350, Silver Reed 280 + DB SPR N60 + YC 6 + KR 6 + LC 2 , Singer mit Memo II
Wohnort: Heinsberg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Oh menno: Diese Trinkerei

Beitrag von Koberline » So Okt 08, 2017 21:18

Das kenne ich ich aus meiner ersten Ehe... er rief an...weinerlich wie immer "ich komme nicht nach hause meine Mitfahrgelegenheit ist weg... hicks..." was mach die brave Ehefrau - holt ihn ab..... Dieses Spiel ging hinterher fast jedes Wochenende, ich habe dann mit der Faust auf den Tisch geschlagen und rabatz gemacht. Hat aber nichts genützt er rief dann am kommenden WE wieder an- schlussendlich ist die Ehe mit seinem Suff untergegangen und ich bin gegangen....
Liebe Grüße
Iris
Ich stricke auch für Tiere

Antworten

Zurück zu „Off Topic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast