Sympton: Hand schläft ein :(

Man will ja auch mal über was anderes als Stricken reden ;-)
Antworten
Sanni
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: So Jun 30, 2019 12:44
Wohnort: Calw
Hat sich bedankt: 3 Mal

Sympton: Hand schläft ein :(

Beitrag von Sanni » Fr Jul 05, 2019 15:29

Hallo ihr Lieben,

Ich bin sicher, ich finde hier 'Leidensgenossen'.
Seit geraumer Zeit schläft meine rechte Hand (bin Rechtshänder) während der Handarbeit ein, egal ob ich sticke oder stricke, vornehmlich früh am Tag. Ist teilweise ziemlich schmerzhaft, aber immer nervig.

Was ist das? Ich weigere mich zu glauben, das sei ein Carpaltunnel-Syndrom. Ich falle in der letzten Zeit ständig beim Arzt rum, irgendwie habe ich keine Lust auf einen weiteren Arzt :/

LG, Sanni

susn
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: So Mär 19, 2017 15:29
Strickmaschine: KH930/KR850
KH965i/KR850
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sympton: Hand schläft ein :(

Beitrag von susn » Fr Jul 05, 2019 15:49

Hallo Sanni,
ich hatte das mal beidhändig. Beim Motorradfahren, handarbeiten und vor allem nachts. Ein Orthopäde und Chiropraktiker hat mich eingerenkt und ins Fitness-Studio geschickt. Es lag an einer verspannten Muskulatur im Schultergürtel.
Ich wünsche Dir gute Besserung.
LG
Susanne

MichaGra1990
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Sa Jul 06, 2019 11:21
Strickmaschine: Noch keine

Re: Sympton: Hand schläft ein :(

Beitrag von MichaGra1990 » Sa Jul 06, 2019 11:31

Mah da kann man ja wenig mit einer Ferndiagnose anfangen. hast du es immer noch? Also natürlich könnte das was mit dem Stricken zu tun haben, besonders wenn die Hand immer beansprucht ist. Vielleicht ist es eine Überlastung. Ich denke um weitere Arztbesuche kommst du nicht drumrum. Ich hatte sowas noch nicht, aber ich denke wirklich, es könnte eine Art Überforderung sein.

Jennywenny
Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Sa Jul 06, 2019 13:41
Strickmaschine: Stricke mit Hand

Re: Sympton: Hand schläft ein :(

Beitrag von Jennywenny » Sa Jul 06, 2019 14:48

oh das tut mir leid zu hören. Ich empfehle dir trotzdem noch mal einen Arzt aufzuschen. Besser als hier viele möglichen Diagnosen zu sammeln, die einen im Enddefekt nur verrrückt machen.

Fädchen
Mitglied
Beiträge: 103
Registriert: Fr Okt 09, 2015 20:31
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Sympton: Hand schläft ein :(

Beitrag von Fädchen » Mo Jul 08, 2019 17:00

Hallo Sanni

Schläft die Hand auch in der Nacht ein?

Es grüßt Fädchen

Sanni
Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: So Jun 30, 2019 12:44
Wohnort: Calw
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: Sympton: Hand schläft ein :(

Beitrag von Sanni » Di Jul 09, 2019 14:28

Fädchen hat geschrieben:
Mo Jul 08, 2019 17:00
Hallo Sanni

Schläft die Hand auch in der Nacht ein?

Es grüßt Fädchen
Hallo Fädchen,

Manchmal, ganz selten.
Ich muss demnächst sowieso nochmal zum Arzt, da werde ich es mal ansprechen.

LG, Sanni

Fädchen
Mitglied
Beiträge: 103
Registriert: Fr Okt 09, 2015 20:31
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Sympton: Hand schläft ein :(

Beitrag von Fädchen » Di Jul 09, 2019 17:17

Hallo Sanni

Ich denke, es handelt sich um ein Karpaltunnelsyndrom. Die Symptome sind mir bekannt, da ich selbst an beiden Händen erkrankt war, rechts schlimmer als links. Letztes Jahr ist operiert worden, im Frühjahr eine Hand, die andere im Herbst. Jetzt bin ich beschwerdefrei.
Um zweifelsfrei festzustellen, ob es sich um ein Karpeltunnelsyndrom handelt, mußt du zum Neurologen, der die Nervenleitfähigkeit mißt. Mein Neurologe hat versucht, mir irgendwelche Therapien mit Strom oder Bestrahlung aufzuschwatzen. Diese Leistungen bezahlt die Krankenkasse nicht, außerdem ändert es nichts an der Ursache. Auch das Ruhigstellen in der Nacht mittels einer Schiene bringt eigentlich nichts. Ein Karpaltunnelyndrom wird nicht besser, man kann allenfalls eine Verschlimmerung hinauszögern, aber am Ende kommt man wohl nicht um die OP herum. Und wer zu lange damit wartet, riskiert eine Schädigung des Handnervs, der sich nicht regeneriert. Der Neurologe kann das Stadium der Erkrankung feststellen.

Es grüßt Fädchen

Antworten

Zurück zu „Off Topic“