wie alt oder jung seid Ihr?

Man will ja auch mal über was anderes als Stricken reden ;-)
Antworten
ingeborg hansen
Mitglied
Beiträge: 2151
Registriert: Mo Dez 18, 2006 22:35
Wohnort: Dänemark
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Beitrag von ingeborg hansen » Di Dez 14, 2010 22:18

Hallo
Dieses Jahr war unser Jubiläumsjahr: Goldene Hochzeit - 70 Jahre - 75 Jahre Jung. Dabei bin ich die jüngste.

Haare färben würde mir niemals einfallen - mein Mann hat heute morgen noch gesagt, dass er mein Salz/Pfeffer farbenes Haar schön findet. Da habe ich wirklich Schwein gehabt!!! Kaufe nämlich Wolle anstelle von Haarfarbe. :lol: :lol:

Und weil ich so alt bin, weiss ich noch, dass meine Eltern alle Frauen mit gefärbten Haaren "Nutten" nannten. Da hat sich ja wirklich nun vieles geändert, denn unsere Enkelinnen haben schon mit 12-13 gefärbte Haare gehabt. Ich schweige ganz von dem Diamanten in der Nase und der Tätovierung auf dem Fuss :lol: Ich bin mir ganz sicher, dass ich dass auch mitgemacht hätte. Ich war die erste mit einem Pferdeschwanz, Ballerinaschuhe, 3/4 Hosen und "verkehrt geknöpftes Twinset" in der Schule - so um 1953. :lol: :lol: Kinder, wie die
Zeit vergeht - und komische/blöde Sachen mache ich immer noch.
Viele Grüsse
Ingeborg
You can't please everyone so you got to please yourself
Brother KH 940/ KR/850/-KG 93/95 -KH 230
http://www.strikinge.blogspot.com
http://www.strikingeshave.blogspot.com
http://strikinge-selfmade.blogspot.com/

LuSyl
Mitglied
Beiträge: 92
Registriert: Mo Sep 06, 2010 17:37
Wohnort: Augsburg

Beitrag von LuSyl » Mi Dez 15, 2010 08:35

Ich bin 48. Und die paar grauen Haare die ich habe verstecke ich zwischen hellen Strähnchen. Und wenn es dann mehr werden - auch egal! Mann ist immer so alt wie man sich fühlt und das ist nicht jeden Tag gleich.
Viele Grüße

Sylvia
mein blog: www.lusyls-kreativseite.blogspot.com

Karoletta
Mitglied
Beiträge: 117
Registriert: Mo Okt 27, 2008 17:39
Hat sich bedankt: 4 Mal

Beitrag von Karoletta » Mi Dez 15, 2010 09:49

wollhamster hat geschrieben:Hauptsache mein Esszimmer muss nicht im Wasserglas aufs nächste Frühstück warten
:lol: :lol: :lol: :lol: :lol: Kreiiiiisch!!! :lol: Der ist echt gut, hab ich noch nie gehört! :lol: :lol: :lol:

LG, Karoletta
* Handstrickerin *
Meine "Werke" bei Ravelry: Klick

lisbeth
Mitglied
Beiträge: 509
Registriert: Di Apr 04, 2006 10:00
Wohnort: 586**
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Beitrag von lisbeth » Mi Dez 15, 2010 09:51

Guten Morgen!
Nächstes Jahr kann ich sagen: "Ich werde nächstes Jahr 60".
Liebe Grüße Lisbeth

ingeborg hansen
Mitglied
Beiträge: 2151
Registriert: Mo Dez 18, 2006 22:35
Wohnort: Dänemark
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Beitrag von ingeborg hansen » Mi Dez 15, 2010 11:38

Hallo
Nachdem die "grauen" Haare scheinbar für viele die hier geschrieben haben ein Problem ist, dass mit der Zeit enorme Summen fordert, wenn's nicht grau sein soll, kann ich Euch beruhigen: Gefärbte Haare machen keinen Tag jünger, im Gegenteil - man sieht es sofort - und überhaupt bei allen, die nicht dauernd nachfärben. Man muss es sich gut überlegen, ob man dazu den Rest seines Lebens Lust hat. (Legt lieber das Geld in einen Spartopf mit der Aufschrift: "Zahntechnik")

Heute ist es fast so, dass das neue GRAU eher rötlich ist. Aber: es bringt Geld in die Kassen und macht auch so manche krank. In den Mund mag man keine Chemie stopfen ---- denkt Euch selbst den Rest, denn immer mehr Friseure haben unter der Chemie zu leiden.

@Maren.
So geht es mir auch - das Färbegeld ist in den Zähnen investiert :lol: , damit ich sie nicht anderswo "Parken" muss.

:lol: Seit wann hat die Haarfarbe etwas mit dem Alter zu tun? Ich plädiere dafür, dass man zu der Farbe seines Alters steht und man weiss doch sowieso wie alt die Leute im Umfeld sind. Ob mich mir unbekannte Leute wegen meiner Haarfarbe älter oder jünger einschätzen ist mir so etwas von schnuppe. Mein Alter trage ich mit stolz und 5 Extrakilo.

Viele Grüsse Ingeborg
Zuletzt geändert von ingeborg hansen am Mi Dez 15, 2010 15:54, insgesamt 1-mal geändert.
You can't please everyone so you got to please yourself
Brother KH 940/ KR/850/-KG 93/95 -KH 230
http://www.strikinge.blogspot.com
http://www.strikingeshave.blogspot.com
http://strikinge-selfmade.blogspot.com/

Bärbl13
Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: Mi Aug 25, 2010 10:18
Wohnort: München
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Bärbl13 » Mi Dez 15, 2010 14:17

wollhamster hat geschrieben:@Maren,

Hauptsache mein Esszimmer muss nicht im Wasserglas aufs nächste Frühstück warten :wink:
Der Spruch ist echt heiß um nicht zu sagen "rattenscharf"!! Ich habe mich auch fast selbst vom Stuhl gekippt beim Lesen. :lol: :lol: :lol:

Aber ich geben den "Nichtfärbern" Recht, es ist in jedem Fall gesünder die Zähne zu behalten, als die Wunschfarbe. Trotzdem probiere ich noch beides. 8)

Meine eigenen Zähne habe ich mit 50 Jahren dank guter Pflege und einem umsichtigen Zahnarzt alle noch :lol: , nur die Haare werden leider immer weniger, vorher war's auch schon nicht gerade eine Löwenmähne. :cry:

Im schlimmsten Fall stricke ich mir einfach ein paar Rasterlocken und klebe/tackere/knüpfe sie an der Kopfhaut fest. Wie auch immer diese Dinger dann am besten dran bleiben. :roll:

LG
Bärbl
Viele Grüße
Bärbl alias "Barbet-Esmeralda"
Nur-Handstrickerin trotz einer Brother KH 860
http://baerbls-handarbeiten.blogspot.com/
--------------------
Ein Leben ohne Katzen ist denkbar, aber sinnlos. (frei nach Loriot)

MehrSonne
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: Fr Okt 12, 2007 10:45
Wohnort: München

Beitrag von MehrSonne » Mi Dez 15, 2010 19:02

ich bin 28 p :D :D

mein Eßzimmer ist in hervorragendem Zustand, auch wenn schon ein paar Ecken beigespachtelt sind *breitgrins*

Der graumelierte Straßenköter wird ab und an mal gefäbt :oops: :wink:

Der Alte kriegt die wenigen grauen Haare ab und zu raspelkurz geschoren *g* ***damit ich ihm Mützchen stricken oder nähen kann***

Liebe Grüße,
Maren
Ich stricke mit fünf Nadeln oder Empisal Knitmaster 360-SRP50

wollhamster
Mitglied
Beiträge: 460
Registriert: Mi Jan 11, 2006 15:48
Strickmaschine: KH-930, KR-850 und ein paar ältere Schätzchen
Wohnort: Hibbdebach
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von wollhamster » Mi Dez 15, 2010 19:26

MehrSonne hat geschrieben:ich bin 28 p :D :D
Und in 10 Jahren biste dann 29 a - *kopfkratz* hab ich richtig gerechnet :wink: :?:
Nette Grüsse
Marion

Die wenigsten Fehltritte begeht man mit den Füßen

http://www.wollpalast.de.tl/
Brother KH-930 & KR-850, Brother KH-230 & KR-230, Brother KX-350 & KX-395

Mariachi
Mitglied
Beiträge: 178
Registriert: Mo Okt 10, 2005 17:53
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Beitrag von Mariachi » Mi Dez 15, 2010 19:28

hm also thema graue haare ... böses thema.. ganz böse ...

die äquatorialüberschreitung der sauerstoffgrenze (30) hab ich mittlerweile mit inzwischen 34 jahren einigermassen naja... abgefunden kann ich nicht sagen, akzeptiert auch nicht - zähneknirschend toleriert. irgendwie.
jedenfalls heul ich net mehr.

aber die ersten grauen haare nehm ich persönlich übel.
zumal ich mit denen wirklich noch nicht gerechnet habe - mein vater bekam mit 50 etwa die ersten, mein bruder mit über 40 hat noch kein einziges.
noch sind es einzelne, wenn ich eins sehe reiss ichs aus... aber langsam werdens dazu zu viele...

ich bin kein stück eitel, das ist nicht das problem - mir führen die grauen haare einfach meine eigene endlichkeit vor augen. und damit habe ich anscheinend noch gravierende probleme...
*fieps*
lg,
sonja

Knackendöffel Maren
Mitglied
Beiträge: 2478
Registriert: Di Jul 12, 2005 12:38
Wohnort: Geesthacht bei Hamburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Beitrag von Knackendöffel Maren » Mi Dez 15, 2010 21:30

Hallo Sonja,
da ich Dir etliche Jahre voraus bin, möchte ich Dich trösten.
An den Gedanken der eigenen Endlichkeit gewöhnt man sich, je mehr Ersatzteile man im Leben sammelt.
Es fängt ganz harmlos mit den ersten grauen Haaren an, dann kommt der Besuch bei Firma Fielmann, dann bleiben einige Beisserchen auf der Strecke,die Gelenke fangen an zu knirschen, die Hormone spielen verrückt und irgendwann wundert man sich, dass die Vögel nicht mehr so singen wie früher. An den Ohren kann das doch nicht etwa liegen? :roll:
An die Füße kommt man auch nicht mehr so locker, ohne dass der Rücken meckert, also geht man zur Fußpflege.

Ansonsten überholt die Entwicklung uns in einem uns unangemessenen Tempo. Man verzweifelt an Gebrauchsanweisungen mit unverständlichen Akürzungen und es kommt der Tag, an dem man sich fragt, ob man sich diese ganze Technik wirklich noch antun muss.

So langsam gewöhnt man sich an den Gedanken, dass es irgendwann besser sein wird, dieses Leben zu verlassen.....aber es muss wirklich noch nicht sofort sein :lol: :lol:

Viele Grüße von Maren
Viele Grüße von Maren



Brother KH 940 , KR 850 , KX 350
Silver-Reed SK 830 , Designa Knit 7

Franziska

Beitrag von Franziska » Mi Dez 15, 2010 21:47

Maren, schiebe bloß diesen blöden Gedanken weit weg.
Wer solche tollen Stricksachen zustande bringt, hat auf dieser Welt noch verdammt viel zu erledigen!!!!!!!!!!!!!!!!

LG Franziska

felidaehh

Beitrag von felidaehh » Do Dez 16, 2010 01:04

Das "böse" an den grauen bzw weissen Haare ist ja, dass die Dicker sind! Deswegen sieht man sie so gut :wink:
Und wenn man eh dicke Haare (wie ich ) hat, was meint ihr wohl, wie gut man die sieht? :wink:

Ins Geld gehts bei mir nicht so sehr, da ich Tönungen nehmen kann, da ich nur 1x in der woche Haare waschen muß, halten die wie eine Färbung :wink: . Und dass es oben zu sehen ist? Na und :lol: Es wäscht sich ja raus :wink: :lol:

BeaBea
Mitglied
Beiträge: 290
Registriert: Sa Nov 22, 2008 21:03
Strickmaschine: Pfaff/Passap Duomatic 80, Silver Reed LK150, Brother KH892, White 1502
Wohnort: Mitten in Texas
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Beitrag von BeaBea » Do Dez 16, 2010 04:57

Mir geht es genauso wie so vielen von euch, ich fuehle mich VIEL juenger als mein wirkliches Alter. Ich glaube das eigentliche Problem beschreibt ganz gut dieser Spruch:
"Inside every older person is a young one, wondering what happened".

Beate
Stricke mit der Hand mit 2 bis 5 Nadeln, mit Maschine auf Passap Duomatic80, Silver Reed LK150, Brother KH892, Passap D Krausstricker und White 1502 (baugleich mit Superba S47/Singer Memo II)

McMill
Mitglied
Beiträge: 164
Registriert: Mo Mai 16, 2005 09:46
Wohnort: Kochertal
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von McMill » Do Dez 16, 2010 12:10

Graue HAare?
Hätte ich mal kein Problem, dann wirkt mein HEnna wieder besser.
Als ich 14 war waren die HAare dann KArottenrot.
JEtzt sind sie dunkle geworden mit den JAhren und das rot schimmert nur noch leicht.
ALso wenn sie dann grau sind kann ich wieder als KArotte duchs Leben hüpfen.
Jünger machen ist nicht, wenn es nur äußerlich ist.
Jünger wirken durch seine Einstellung seine BEweglichkeit und Aktivität ist super!
uschi
Bild

ingeborg hansen
Mitglied
Beiträge: 2151
Registriert: Mo Dez 18, 2006 22:35
Wohnort: Dänemark
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Beitrag von ingeborg hansen » Do Dez 16, 2010 12:36

Hallo
Das einzige beim älter werden ist dass man genau wie ein altes Sofa gerne einen neuen Bezug haben möchte. Vielleicht fallen auch Polsterer und Tischlerarbeiten an :lol:

Viele Grüsse
Ingeborg
You can't please everyone so you got to please yourself
Brother KH 940/ KR/850/-KG 93/95 -KH 230
http://www.strikinge.blogspot.com
http://www.strikingeshave.blogspot.com
http://strikinge-selfmade.blogspot.com/

Knackendöffel Maren
Mitglied
Beiträge: 2478
Registriert: Di Jul 12, 2005 12:38
Wohnort: Geesthacht bei Hamburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 176 Mal

Beitrag von Knackendöffel Maren » Do Dez 16, 2010 12:57

Hallo,
ich denke manchmal daran, was ich meiner Großmutter gedanklich angetan habe. Damals fand ich sie uralt, schneeweiße Haare und schwarze Kleidung und heute habe ich etwa das gleiche Alter :oops: .
Als ich jetzt meiner Enkelin schulisch auf die Sprünge half, sagte sie zu Oma ich vergesse immer, dass du auch mal jung warst! :lol: :lol:

Der Körper altert aber es ist nicht zwingend, dass man innerlich gleichzeitig derartig altert. Ich denke, das Älterwerden hat auch seine guten Seiten. Viele Kämpfe sind erledigt und abgehakt.
viele Grüße von Maren
Viele Grüße von Maren



Brother KH 940 , KR 850 , KX 350
Silver-Reed SK 830 , Designa Knit 7

lo-han
Mitglied
Beiträge: 43
Registriert: Mo Sep 28, 2009 15:27
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von lo-han » Do Dez 16, 2010 16:03

Hallo,

mir sagte mal eine ältere Dame, sie war mir um 30 Jahre voraus: "Dasälter werden und alt sein ist eigentlich ganz schön, wenn man nur nicht so häßlich werden würde.
Ach ja, wäre ja ganz nett, jemand, der sich auf das behutsame Restaurieren von Antiquitäten verstehen und dabei Obacht auf die Patina geben würde.
Ich werde im März 50 Jahre verheiratet sein, bin also auch schon einiges jenseits der 70.
Ist das nicht herrlich, keinen eigenen Liebeskummer mehr haben zu müssen?

Ich wünsche euch fröhliche Weihnachten mit vielen Geschenken und einen guten Rutsch ins neue Jahr

Hannelore

KathaAlex

Beitrag von KathaAlex » Fr Dez 17, 2010 12:14

ich bin 21 Jahre alt.

marlemio
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: Do Aug 30, 2007 10:18
Wohnort: Lohmen in der Sächsischen Schweiz
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von marlemio » Fr Dez 17, 2010 12:32

Ach, ich mag diese Frage! Ich fühl mich richtig gut dabei!!! Warum?
Ich bin 39 - fast der Durchschnitt. Ich habe (glaube) keine grauen Haare aber woher soll ich das wissen, wenn da so viele Strähnen sind und blond ist es auch noch. Außerdem wiege ich bei 174 ungefähr 73 kg, was ja auch dem Durchschnitt entspricht.
Eigentlich denke ich - ich bin anders, weil ich wie ´ne Wilde stricke und mein Umfeld mich einfach nur für irre hält. Außerdem denke ich, ich bin zu dick oder zu klein - ja nach Betrachtungswinkel und Angebot im Kleiderkatalog. :lol: Außerdem wird "die Haut langsam zu groß :lol: " und das Kreuz tut zeitweise weh - was einigen in meinem Alter auch so geht.

Ach, ich bin eine ganz normale Strickwütige - DANKE EUCH!
Das Leben ist sooooo schön! :D :D :D

Ich wünsche Euch einen ganz wundervollen 4. Advent - Marle

MehrSonne
Mitglied
Beiträge: 29
Registriert: Fr Okt 12, 2007 10:45
Wohnort: München

Beitrag von MehrSonne » Fr Dez 17, 2010 17:04

wollhamster hat geschrieben:
MehrSonne hat geschrieben:ich bin 28 p :D :D
Und in 10 Jahren biste dann 29 a - *kopfkratz* hab ich richtig gerechnet :wink: :?:
In 12 jahren *ggg*
in 10 Jahren wäre 28 z,
in 11 Jahren dann 29,
in 12 dann 29 a *ganzbreitgrins*

Liebe Grüße,
Maren
Ich stricke mit fünf Nadeln oder Empisal Knitmaster 360-SRP50

Antworten

Zurück zu „Off Topic“