Aufkleber vorsichtig entfernen

Man will ja auch mal über was anderes als Stricken reden ;-)
Minna
Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: Mo Aug 20, 2012 16:46
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von Minna » Fr Nov 02, 2012 21:50

Hallo,

ich würde es abrubbeln oder abfummeln oder abpopeln :D
LG
Minna

Monika Z
Mitglied
Beiträge: 143
Registriert: So Sep 11, 2005 22:31
Strickmaschine: Brother KH 970 / KR 850
KG 95, DK8
Silver Reed SK 830 / FRP 70, SK 860 / SR 860
Wohnort: Bielefeld
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Beitrag von Monika Z » Mi Nov 07, 2012 09:22

Hallo,

gestern erzählt meine Mutter, dass sie etwas Dreck von ihrer Jacke gepolkt hat. Das würde sie mit dem Aufkleber bestimmt auch tun. :)

Viele Grüße,
Monika
Viele Grüße, Monika

Bärbl13
Mitglied
Beiträge: 161
Registriert: Mi Aug 25, 2010 10:18
Wohnort: München
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Bärbl13 » Do Nov 08, 2012 08:00

Irene Winter hat geschrieben:Hallo ihr Sprachkundigen,
in Bayern wird gwuuzlt oder griewlt, damit sich - dunkle - Wuuzl oder Riewal bilden.
Vielen Dank für den schönen Feiertagsspaß!
*lach* Ja, den Ausdruck wuzln kenne ich auch.
Viele Grüße
Bärbl alias "Barbet-Esmeralda"
Nur-Handstrickerin trotz einer Brother KH 860
http://baerbls-handarbeiten.blogspot.com/
--------------------
Ein Leben ohne Katzen ist denkbar, aber sinnlos. (frei nach Loriot)

Wollmädchen

Beitrag von Wollmädchen » Do Nov 08, 2012 08:04

Wutzeln ist bei uns etwas hinhudeln also nicht ordentlich machen halt nur so "dünn drüber" eben...

Antworten

Zurück zu „Off Topic“