"Neuer" Strickmaschinenhändler

Man will ja auch mal über was anderes als Stricken reden ;-)
Antworten
Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 4796
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal
Kontaktdaten:

"Neuer" Strickmaschinenhändler

Beitrag von Michaela » Di Apr 11, 2017 22:54

Hallo, zusammen,

über eine Anzeige bei den eBay-Kleinanzeigen bin ich auf diesen Händler gestoßen. Mir bis dato völlig unbekannt. Sagt der jemandem etwas? http://strickmaschine24.de/
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Dingo
Mitglied
Beiträge: 206
Registriert: Mi Jul 04, 2007 01:06
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal

Re: "Neuer" Strickmaschinenhändler

Beitrag von Dingo » Mi Apr 12, 2017 03:30

Hallo Michaela,

vorweg: ich habe mit diesem Händler noch keinerlei Erfahrungen!
Da ich ihn aber gespeichert habe musste ich jetzt mal kurz nachforschen nach dem "warum"

Er wurde hier im Forum 2x erwähnt:
Hier vom Forumsmitglied Strickgitti: http://strickforum.de/forum/viewtopic.p ... 24#p262662

Und hier von Forumsmitglied Isazauberfee, die wohl schon echte Erfahrungen mit diesem Anbieter hat: http://strickforum.de/forum/viewtopic.p ... 24#p256098

Liebe Grüße
Martina

Strickgitti
Mitglied
Beiträge: 23
Registriert: Sa Jul 09, 2016 12:52
Strickmaschine: Strickmaschine brother KH 970
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: "Neuer" Strickmaschinenhändler

Beitrag von Strickgitti » Mi Apr 12, 2017 05:05

Guten Morgen!

Ich bin schon häufig bei Fariba gewesen oder auch Kleinteile gekauft. Die Strickmaschinenschule Leipzig hatte dort auch schon Kurse gegeben.

Liebe Grüße
Margrit

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 4796
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal
Kontaktdaten:

Re: "Neuer" Strickmaschinenhändler

Beitrag von Michaela » Mi Apr 12, 2017 07:26

Danke, ihr seid phantastisch. Und schon so früh auf den Beinen!
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

maggi
Mitglied
Beiträge: 486
Registriert: Do Aug 02, 2012 23:23
Strickmaschine: KH 940 mit KR 850 und KG 95
KH 270 mit KR 260
KH 160 mit KR 160
Wohnort: Main-Taunus-Kreis
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 61 Mal

Re: "Neuer" Strickmaschinenhändler

Beitrag von maggi » Mi Apr 12, 2017 17:56

Ich stand mal mit dieser Händlerin in Kontakt wegen einer gebrauchten Strima, das ist locker 3 Jahre her. Das machte alles einen guten Eindruck, hatte mich aber dann anders entschieden. Später habe ich dort Nadeln bestellt, war alles tiptop.
Herzliche Grüße aus dem MTK

Margit

KH 940 mit KR 850 und KG 95 sowie KH 270 mit KR 260 und ganz neu KH 160 mit KR 160

anitasiwa
Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: So Mai 18, 2014 14:41
Strickmaschine: Singer 600 mit memo2, brother KH 910 mit AYAB, Brother KH 900, 965i und KH 892 mit KG und jetzt DB KR 850, SilverReed LK 150, Duo 80, Passap E6000, Empisal Zippy Plus (= SK 280) mit LC 360, Bond Elite mit DB, Passap D,
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: "Neuer" Strickmaschinenhändler

Beitrag von anitasiwa » Fr Apr 14, 2017 12:10

Hallo Michaela,

diese Händlerin gibt es schon länger, sie hat nur einen neuen Web-Auftritt. Ich habe dort über ebay-kleinanzeigen schon einen zusätzlichen Schlitten für meine brother gekauft. Er war tadellos, allerdings kein Schnäppchen.

Viele Grüße
Anita

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 4796
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 159 Mal
Danksagung erhalten: 240 Mal
Kontaktdaten:

Re: "Neuer" Strickmaschinenhändler

Beitrag von Michaela » Fr Apr 14, 2017 14:36

Teurer als bei Onken? Das will was heißen.
Aber man kann ja oft froh sein, wenn man manche Teile überhaupt bekommt.
Ich nehme die Händlerin in unsere Händlerliste auf.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

anitasiwa
Mitglied
Beiträge: 90
Registriert: So Mai 18, 2014 14:41
Strickmaschine: Singer 600 mit memo2, brother KH 910 mit AYAB, Brother KH 900, 965i und KH 892 mit KG und jetzt DB KR 850, SilverReed LK 150, Duo 80, Passap E6000, Empisal Zippy Plus (= SK 280) mit LC 360, Bond Elite mit DB, Passap D,
Wohnort: Bayern
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: "Neuer" Strickmaschinenhändler

Beitrag von anitasiwa » So Apr 16, 2017 12:04

Ich glaube, die Preise sind etwas moderater als bei Onken, Michaela. Beim Schlitten hatte ich keinen Vergleich mit Onken - die bieten gar keinen an -, allerdings war er mit Versandkosten doch billiger als vergleichbare Angebote in England. Bei den Nadelsperrschienen ist sie teurer als Strickkontor, aber etwas billiger als Onken. Unschätzbar preiswert war allerdings der Verkäufer 'Maier' in ebay Kleinanzeigen. Aber er bietet schon länger nichts mehr an.

Viele Grüße
Anita

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast