Wellenmuster

Für Fragen und Austausch zu Häkeltechniken und -Anleitungsproblemen
Antworten
hht
Mitglied
Beiträge: 142
Registriert: Sa Feb 03, 2007 17:59
Wohnort: Ostalb
Danksagung erhalten: 9 Mal

Wellenmuster

Beitrag von hht » Fr Mai 01, 2020 18:08

Michaela, Du hattest Anfang letzten Jahres eine Decke, Stil 70er Jahre, eingestellt. Die möchte ich gern machen , aber ich steh auf der Leitung, obwohl ich ewig probiert habe. Weder in einem meiner Bücher noch im Net habe ich eine Anleitung gefunden. .https://images.bonanzastatic.com/afu/im ... 43/004.JPG

Die Welle oben: in die oberen 2 Maschen je 4 Doppelstäbchen. Die Zwischenmaschen sind auch klar: Stäbchen, halbes Stäbchen, 5 feste Maschen...
Die Welle unten: Die jeweils 4 Maschen links und rechts werden zusammen abgehäkelt.
Das Problem: Ich bekomme am oberen Bogen in jeder Reihe mehr Maschen.. Was mache ich jetzt falsch?

Bitte, wer kann helfen?

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5608
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 296 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wellenmuster

Beitrag von Michaela » Fr Mai 01, 2020 20:15

Hua, da muss ich mich erst wieder reinfuchsen. Im Grunde war es simpel und du bist auf dem richtigen Weg.
Der Fehler ist: in die oberen Maschen nicht je 4 Doppelstäbchen, sondern in ein Doppelstäbchen wird ein Stäbchen gehäkelt, so dass es zwar wie vier Doppelstäbchen aussieht, aber es sind nur 2.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

hht
Mitglied
Beiträge: 142
Registriert: Sa Feb 03, 2007 17:59
Wohnort: Ostalb
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Wellenmuster

Beitrag von hht » Sa Mai 02, 2020 15:22

Danke, Michaela. Aber so stimmt es noch nicht. Wieder 2 Maschen zu viel und der Bogen wird weiter. Mit einem Doppelstäbchen im unteren Bogen würde es stimmen

Ich hatte mich auf das Muster gefreut. Aber ich glaube, ich gibs auf und häkle ein Zickzackmuster. :x Jetzt habe ich schon zu lange rumprobiert. Das bin ich eigentlich nicht gewöhnt. Ich glaub , ich werd alt. Oder wird man durch das Eingesperrtsein so???? :mrgreen:

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5608
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 296 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wellenmuster

Beitrag von Michaela » Sa Mai 02, 2020 17:36

So, ich bin jetzt tiefgetaucht und habe meine handschriftlichen Notizen gefunden.
Eigenlob ist zwar nicht erwünscht, aber ich räume gerade um, und es hat alles die gewohnte Ordnung verlassen, daher bin ich wirklich glücklich, dass ich die Aufzeichnungen gefunden habe.

Ich bringe die Notizen jetzt in eine nutzbare Form.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

hht
Mitglied
Beiträge: 142
Registriert: Sa Feb 03, 2007 17:59
Wohnort: Ostalb
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Wellenmuster

Beitrag von hht » So Mai 03, 2020 18:23

Danke, ich probiere dann mal, wie es klappt.

Antworten

Zurück zu „Häkelecke“