Klorollenhüte

Für Fragen und Austausch zu Häkeltechniken und -Anleitungsproblemen
Elfi
Mitglied
Beiträge: 293
Registriert: Mo Feb 06, 2006 10:57
Wohnort: bei Freudenstadt
Danksagung erhalten: 9 Mal

Klorollenhüte

Beitrag von Elfi » Sa Feb 15, 2014 11:41

Hallo,
ich habe mich mal wieder in die Häkelecke verirrt :twink: Auf besonderen Wunsch durfte ich mal wieder Klorollenhüte häkeln :lol:
Clorollenhut grün.jpg
Clorollenhut grün.jpg (198.95 KiB) 4891 mal betrachtet
Clorollenhut türkis.jpg
Clorollenhut türkis.jpg (232.63 KiB) 4891 mal betrachtet
schönes Wochenende
Elfi
Zuletzt geändert von Elfi am Sa Feb 15, 2014 16:22, insgesamt 1-mal geändert.
KH 965 mit DB,KG93,KH260/260 und am Mittelstricker SK860 m.DB noch in der Lernphase
,Hier könnt Ihr meine alten u. neuen Werke ansehen:
http://www.flickr.com/photos/elfistrickt/

Wollmädchen

Re: Korollenhüte

Beitrag von Wollmädchen » Sa Feb 15, 2014 12:01

Oho, und ich hab aus dem Schreibfehler "Korallenhüte" rausgelesen und etwas ganz exotisches erwartet. :D

Yllej
Mitglied
Beiträge: 185
Registriert: Do Jul 11, 2013 12:53
Strickmaschine: Brother KH 860, KH 930, KH 940, KR 850, KG93, KE100
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Korollenhüte

Beitrag von Yllej » Sa Feb 15, 2014 12:43

Wollmädchen hat geschrieben:Oho, und ich hab aus dem Schreibfehler "Korallenhüte" rausgelesen und etwas ganz exotisches erwartet. :D
na die sind doch äusserst exotisch :mrgreen:

aber sie sind ausnehmnend hübsch gehäkelt und verdienen somit Lob :genau:

lg, Elisabeth

ingeborg hansen
Mitglied
Beiträge: 2154
Registriert: Mo Dez 18, 2006 22:35
Wohnort: Dänemark
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Korollenhüte

Beitrag von ingeborg hansen » Sa Feb 15, 2014 13:49

Hallo
Ich kann es mir nicht verkneifen. Ich finde solche Dinger unhygiejnisch! Klorolle ist Klorolle und muss sich nicht verstecken. Aber die Geschmäcker sind ja herrlich verschieden.
Viele Grüsse
Ingeborg
You can't please everyone so you got to please yourself
Brother KH 940/ KR/850/-KG 93/95 -KH 230
http://www.strikinge.blogspot.com
http://www.strikingeshave.blogspot.com
http://strikinge-selfmade.blogspot.com/

Lanonna
Mitglied
Beiträge: 134
Registriert: Di Jul 15, 2008 23:22
Strickmaschine: Brother KH940/KR830/KG93
KH 950/KR830/KG89II und KL 116
Wohnort: Raum Dillingen/Donau
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Korollenhüte

Beitrag von Lanonna » Sa Feb 15, 2014 15:23

Hallo!

Nicht dass mir diese Oldies jemals gefallen hätten, aber das ist Geschmackssache und sie waren ja mal ein Riesenmodetrend. Vor allem fand ich sie besonders chick auf den Ablagen der Autos. Zu welchen Zwecken Sie auch immer genau dort gedacht waren, bleibt ein Geheimnis, aber es war anscheinend ein absolutes "MUSS"!

Jedoch warum "unhygienisch"??? :lol:

Trotzdem, liebe Elfi: gehäkelt hast Du sie sehr schön und der/die Auftraggeber/in wird sich freuen......

Und wer weiß, vielleicht werden die Dinger ja jetzt wieder modern? Retro ist angesagt!
Liebe Grüße,
Lanonna

Brother KH940/KR830/KG93 - KH950/KR830/KG89II - KL 116


Sei freundlich zu unfreundlichen Menschen - sie brauchen es am nötigsten!

Yllej
Mitglied
Beiträge: 185
Registriert: Do Jul 11, 2013 12:53
Strickmaschine: Brother KH 860, KH 930, KH 940, KR 850, KG93, KE100
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Korollenhüte

Beitrag von Yllej » Sa Feb 15, 2014 15:26

@ Ingeborg

bissl strange sind sie schon, aber so direkt unhygienisch finde ich sie jetzt nicht, zumindest solange nicht, als nur unbenützter Notvorrat geheimnisvoll und sehr diskret drunter versteckt wird. :mrgreen:

Aber Elfi schreibt ja, dass sie diese auf besonderen Wunsch angefertigt hat.
Wer weiß, vielleicht ist das nächste Deko-Revival schon angebrochen und uns lächeln demnächst im nächsten Stau diese Dinger neben einem Wackelkopfdackel wieder von jeder zweiten Hutablage zu

Der glückliche Deko-Victim wird schon seine Freude dran haben :twink:

schmunzelnde Grüsse
Elisabeth

Yllej
Mitglied
Beiträge: 185
Registriert: Do Jul 11, 2013 12:53
Strickmaschine: Brother KH 860, KH 930, KH 940, KR 850, KG93, KE100
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Korollenhüte

Beitrag von Yllej » Sa Feb 15, 2014 15:28

@Lanonna
zwei Seelen, ein Gedanke :-)

ingeborg hansen
Mitglied
Beiträge: 2154
Registriert: Mo Dez 18, 2006 22:35
Wohnort: Dänemark
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Korollenhüte

Beitrag von ingeborg hansen » Sa Feb 15, 2014 16:11

Unhygiejnisch weil die "Klorollenkondome" ja meistens nur den Zweck als Deko Gegenstand erfüllen. Die Klorolle wird sicher nicht aus diesem Versteck gewechselt, wenn nötig. Solch einen Staub- und Geruchsfänger wird man ja wohl nicht alle naslang waschen, so wie man es mit Handtüchern und anderen Bad/WC Tekstilien macht.
Meine Mutter hatte es noch schlimmer: Ihr Klorollenversteck war eine Rokkoko Puppe und unter deren Rock war die Klorolle. Furchtbar!
Aber ich gehöre auch zu denen, die keine Zierdecken usw. mögen. Ich mag es eher minimalistisch - aber das ist ja Skandinavischer Geschmack ohnehin. Klar und sachlich :D
Irgendwie habe ich auch etwas gegen Wollgegenstände in der Küche. Obgleich gefilzte Topflappen sicher gut isolieren :D
Viele Grüsse
Ingeborg
You can't please everyone so you got to please yourself
Brother KH 940/ KR/850/-KG 93/95 -KH 230
http://www.strikinge.blogspot.com
http://www.strikingeshave.blogspot.com
http://strikinge-selfmade.blogspot.com/

Elfi
Mitglied
Beiträge: 293
Registriert: Mo Feb 06, 2006 10:57
Wohnort: bei Freudenstadt
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Klorollenhüte

Beitrag von Elfi » Sa Feb 15, 2014 16:25

Sorry, daß ich die Überschrift verhunzt hatte - ist geändert.
Die Hütchen sollen in der Tat nur als Deko auf der Ablage im Auto dienen. Im letzten Jahr hatte ich so ca. 10 von diesen Dingern zu häkeln, die teilweise nach USA ausgewandert sind. Die Leute dort waren anscheinend ganz verrückt danach :roll:
Elfi
KH 965 mit DB,KG93,KH260/260 und am Mittelstricker SK860 m.DB noch in der Lernphase
,Hier könnt Ihr meine alten u. neuen Werke ansehen:
http://www.flickr.com/photos/elfistrickt/

Yllej
Mitglied
Beiträge: 185
Registriert: Do Jul 11, 2013 12:53
Strickmaschine: Brother KH 860, KH 930, KH 940, KR 850, KG93, KE100
Wohnort: Wien
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Korollenhüte

Beitrag von Yllej » Sa Feb 15, 2014 16:30

Gleich vorweg

Elfi, bitte um Entschuldigung, dass sich das Thema da grad so unqualifiziert ausweitet

Ingeorg, die Rokkok(l)o-puppe, deiner Mutter brachte jetzt in mir eine längst vergessene Kindheitserinnerung hoch.

hier habe ich grade etwas gefunden, da gibts die passenden Sinnsprüche gleich dazu

http://www.klohuetchen.de/galerie.html

ich gebs ja ungern zu, aber Leuchturm hat was

Ich beende jetz wohl besser meine Kaffeepause bevor ich mir den Bildschirm bepruste und geh wieder an die Strickmaschine, da muß ich mich konzentrieren und komme nicht so leicht auf seltsame Gedanken :biggrin:

mit Lachtränen in den Augen und einem frischen Kaffeefleck auf dem Shirt
Elisabeth

Basteline
Mitglied
Beiträge: 397
Registriert: Sa Apr 17, 2010 14:14
Wohnort: Nahe Köln
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Klorollenhüte

Beitrag von Basteline » Sa Feb 15, 2014 19:25

Unhygiejnisch weil die "Klorollenkondome" ja meistens nur den Zweck als Deko Gegenstand erfüllen. Die Klorolle wird sicher nicht aus diesem Versteck gewechselt, wenn nötig. Solch einen Staub- und Geruchsfänger wird man ja wohl nicht alle naslang waschen, so wie man es mit Handtüchern und anderen Bad/WC Tekstilien macht.
Aber wie kommst du denn auf diese Idee?
Natürlich dienen sie als Vorratshaltung. Ich finde es unschön die Rollen im Raum rumstehen zu haben (womöglich auf dem Boden...ach ne, DAS wäre ja dann unhygienisch) und dort vollstauben zu lassen. Lieber unter einem netten Hütchen hygienisch abgedeckt. :wink: Und wenn die aktuelle Rolle geleert ist, wird die nächste woher - klar! - aus dem Hut hervorgezaubert.
Somit ist immer frisches, sauberes Nachschubmaterial vorhanden, welches auf für Gäste schnell auffindbar ist.
Und da es ein wolliger Artikel ist, bereitet es auch keinerlei Probleme, diesen mit den anderen zu waschenden Haushaltsartikel mit in die WaMa zu schmeißen. Und nein, Gerüche haben sich da noch nie festgesetzt. Auch nicht nach 40 Jahren. :mrgreen: :lol:

Nur auf Hutablagen wäre es mir dann doch nicht recht, das hat so große Tendenz zu einem Geschoß zu mutieren bei einer Vollbremsung. :biggrin:

Und zu den *schluck* ... Rokkok(l)o-puppen, ....hatten wir vor kurzem ein paar Stück gespendet bekommen. :roll: Ojeoje, was machen wir damit? Die mußten ausgezichnet und zum Verkauf angebotne werden, denn die Spenderin wollte den Basar besuchen kommen.
Aber was soll ich euch sagen: Es sind ALLE zu einem guten Preis verkauft worden. Oh Wunder, es gibt anscheinend Bedarf dafür.

Und die von Elfi angefertigen Hütchen sind gute, ordentlich Handarbeit. :D
Liebe Grüße
Basteline
....und lasset die Nadeln schwingen!

ingeborg hansen
Mitglied
Beiträge: 2154
Registriert: Mo Dez 18, 2006 22:35
Wohnort: Dänemark
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 131 Mal

Re: Klorollenhüte

Beitrag von ingeborg hansen » Sa Feb 15, 2014 23:34

Ok - ok Basteline¨. Jedem das Seine. Wir haben Schränke in den Badezimmern und sorgen immer dafür dass eine volle Rolle an der Wand hängt.
Viele Grüsse
Ingeborg
You can't please everyone so you got to please yourself
Brother KH 940/ KR/850/-KG 93/95 -KH 230
http://www.strikinge.blogspot.com
http://www.strikingeshave.blogspot.com
http://strikinge-selfmade.blogspot.com/

Edith strickt auch
Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: Do Sep 19, 2013 09:51
Strickmaschine: keine
Wohnort: Oberösterreich, Nahe dem Attersee
Danksagung erhalten: 10 Mal
Kontaktdaten:

Re: Klorollenhüte

Beitrag von Edith strickt auch » Di Aug 05, 2014 11:26

Dann gehört aber unbedingt noch ein Wackeldackel ins Auto, daneben, die beiden waren doch meistens vereint.
Damals ein furchtbares Duo, heute Nostalgie! So ändern sich Zeiten!

chicco
Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: Do Nov 15, 2007 15:14
Wohnort: Strübbel
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Klorollenhüte

Beitrag von chicco » Mi Aug 06, 2014 15:25

Hallo,
jedem das Seine. Mir gefallen jedenfalls die Klorollen gut und es gibt diese ja in ganz verschiedenen Mustern. Bei uns steht auch je eine auf den WCs als Zierde. Finde, es sieht doch hübsch aus.
LG
marlies

Knackendöffel Maren
Mitglied
Beiträge: 2254
Registriert: Di Jul 12, 2005 12:38
Wohnort: Geesthacht bei Hamburg
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Klorollenhüte

Beitrag von Knackendöffel Maren » Mi Aug 06, 2014 17:29

Na, zum "Klopapierschoner" und Wackeldackel gehört dann auch noch das Autokissen mit aufgestickter Autonummer, oder?
Das war in den Zeiten modern, in denen ich zur Konfirmation 7 Strumpftaschen bekam :lol:
Viele Grüße von Maren



Brother KH 940 , KR 850 , KX 350
Silver-Reed SK 830 , Designa Knit 7

wischelundwuschel
Mitglied
Beiträge: 168
Registriert: Mo Mär 19, 2007 22:46
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Re: Klorollenhüte

Beitrag von wischelundwuschel » Mi Aug 06, 2014 21:45

Liebe Maren, es gibt ja wohl auch kaum ein netteres Geschenk für eine 14 jährige.....haste Dich ganz dolle gefreut??? Wie gedankenlos.......
liebe Strick-Grüsse
Wischel

Mein Blog freut sich über Besucher:
http://wischelskreativeseiten.blogspot.com/

Stine65
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: Fr Nov 07, 2008 17:43
Wohnort: Mecklenburg-Vorpommern

Re: Klorollenhüte

Beitrag von Stine65 » Do Aug 07, 2014 14:20

Hallo,
der Link ist ja super :D
Bei uns fängt heute die Hanse Sail an. Da kommen an die 200 Segelschiffe usw. Jedes Jahr ist auch ein Stand da, dort würden diese Hüte gut ins Sortiment passen.
Der hat so richtig schicken Kitsch, sollte ich mit so etwas nach Hause kommen, bekäme ich Ärger mit meinem Mann :lol: Trotzdem muss es ja genug Leute geben, die so etwas mögen. Ich mag keinen Gartenzwerg im eigenen Garten, aber bei anderen finde ich sie witzig anzuschauen.
Ich denke, die waren damals im Auto, weil Frau nie ohne Klopapier lange Strecken fahren wollte. Und auf der Hutablage war das Klopapier immer griffbereit, falls man selbst oder die lieben Kleinen plötzlich mal müssen. Im vollen Kofferraum hätte man ja erst suchen müssen.
Also schon irgendwie praktisch. Da unser Auto keine Hutablage hat (ist ein Kombi), muss ich keins häkeln, aber wer es mag - warum nicht.
Liebe Grüße von der Küste
Anke
Ich stricke mit der Hand, LK 150 und übe noch mit der KH 930 mit KR 850.

luzu
Mitglied
Beiträge: 28
Registriert: Sa Sep 07, 2013 00:06
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Klorollenhüte

Beitrag von luzu » Do Aug 07, 2014 21:29

Guten Abend,
mein Ding ist so eine Klorolle auch nicht, aber ich habe eine solche letztens für einen Kollegen gehäkelt für seinen alten Mercedes und da er Schalke-Fan ist, natürlich in blau-weiß gestreift.
In manchen Autos sieht das einfach kultig aus. ;-)
Liebe Grüße
Birgit

Das Gestern ist fort - das Morgen nicht da. Leb' also heute! - Pythagoras

Inselrose
Mitglied
Beiträge: 132
Registriert: Do Jun 28, 2007 12:09
Wohnort: mitten in der Nordsee
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Klorollenhüte

Beitrag von Inselrose » Mi Nov 05, 2014 09:54

Gab es mal als Häkelpackung bei Junghans :D
Dateianhänge
Elch.jpg
Elch.jpg (95.12 KiB) 4126 mal betrachtet
liebe Grüße
Stephani



stricke zur Zeit nur auf der KH 860+KR 850 , KH 260 mit KR 260 und KX 395.Die Empisal 305 +SRN-321 und mit Oldie Knittax AM3 liegen unterm Bett , da ich keinen Platz zum aufbauen habe :-( .
neu : mein Rundstricker Heise 1953 :)

katzennikki
Mitglied
Beiträge: 67
Registriert: Sa Okt 10, 2009 18:01
Strickmaschine: only hand knitting
Wohnort: Niederlande
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: Klorollenhüte

Beitrag von katzennikki » Fr Nov 07, 2014 14:39

An diese Klorollenhütchen kann ich mich auch noch zu gut erinnern. Meine Oma hat sie für die ganze Familie gehäkelt. Ich bekam auch eins, als ich mit meinem Mann vor 22 Jahren zusammen gezogen bin in blau/weiss passend zur Badezimmerdeko :D

Der Link ist ja klasse, ich beiss hier gerade in die Tischkante vor lachen :lol:
lg nikki

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast