Model 17 Häkelmuster FAM 216

Für Fragen und Austausch zu Häkeltechniken und -Anleitungsproblemen
Antworten
schaefchen196

Model 17 Häkelmuster FAM 216

Beitrag von schaefchen196 » Sa Jan 03, 2015 12:57

Hallo,

ich habe ein Häkelmuster für einen richtig tollen Schal gefunden. Dabei werden Blüten gehäkelt und zu jeweils einem Strang verbunden und die drei Stränge über Luftmaschen verbunden.

Leider habe ich ein kleines Problem die Häkelschrift richtig zu lesen (ich stricke mehr und dies wäre mein erstes Häkelprojekt). Für die Blütenblätter sollen jeweils drei Stäbchen abgemacht werden. Und die Blüte herum sollen Luftmaschen gehäkelt werden. Nun habe ich die Frage ob die Luftmaschen im gleichen Zuge wie die Blütenblätter gehäkelt werden oder erst wenn die Blüte fertig ist. Dann würde sich mir aber die Frage stellen, wie ich die einzelnen Blütenblätter unabhängig voneinander gehäkelt bekommen.

ich Hänge die Häkelschrift mit an.
Vielen Dank schon einmal.
Dateianhänge
image2.jpg
image2.jpg (47.39 KiB) 3136 mal betrachtet

Annette 1965
Mitglied
Beiträge: 517
Registriert: Mi Feb 23, 2011 14:28
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Model 17 Häkelmuster FAM 216

Beitrag von Annette 1965 » Sa Jan 03, 2015 13:29

Hallo Schäfchen!

Wenn Du die Stäbchen gehäkelt hast, häkelst Du die Luftmaschen - wie Du vermutet hast, geschieht das also in einer Runde.

Beste Grüße von Annette

empisal
Mitglied
Beiträge: 150
Registriert: So Nov 20, 2005 11:16
Strickmaschine: stricke mit
brother 892, 940 KG 88/89
silver reed 830, 840, 860
Wohnort: wien
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Model 17 Häkelmuster FAM 216

Beitrag von empisal » Sa Jan 03, 2015 13:32

Hallo schaefchen,

da Du bei den zusammenabgemaschten Stäbchen sowieso quasi oben ! bist, häkelst Du dann die Luftmaschen und dann wieder die Stäbchen.
Na hoffentlich versteht man das :roll:
Liebe Grüße und viel Spass - sieht gut aus, nur kann ich mir den Strang nicht gut vorstellen.
empisal
stricke mit silver reed
830 / 840 / 860
brother - KH 892, KG 88II/89II

schaefchen196

Re: Model 17 Häkelmuster FAM 216

Beitrag von schaefchen196 » Sa Jan 03, 2015 14:03

Hallo,
Danke für die schnellen Antworten. Also ist es quasi so wie ich es mir schon gedacht habe.
Habe noch mal das Bild angehangen wie es hinterher aussehen soll.

Viele Grüße
jenny (Schäfchen)

Bilder abgehängt, da ohne Urheberrechtsangabe
Für dich als Forumsneuling ist sicher dieser Link auch hilfreich http://strickforum.de/forum/viewtopic.php?f=1&t=27043
Michaela

Basteline
Mitglied
Beiträge: 421
Registriert: Sa Apr 17, 2010 14:14
Wohnort: Nahe Köln
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Model 17 Häkelmuster FAM 216

Beitrag von Basteline » Sa Jan 03, 2015 15:10

Hallo,
1.) du beginnst mit einer LMkette von 10 LM, die du zum Kreis/Ring schließt.
2.) 2 SteigeLM machen und in den Ring 23 fM arbeiten.
3.) 4 SteigeLM, ein Stb welches nicht komplett abgemascht wird, und nochmal ein solches, dann alle gemeinsam abmaschen. *11 LM.; In die nächsten 3 fM der Vorreihe 3 gemeinsam abgemaschte Stb.; 7 LM. wieder 3 gem abgem Stb.; * von * bis * wiederholen.; Mit der 7. LM des letzten LMbogens in die 4. Anfangsluftmaschen die Rd schließen.
Diese einzelnen Teile nach deiner Anleitung mit fM verbinden.

.........gibt bitte noch an, aus welcher Quelle deine Schalbilder und Anleitung sind. :wink:
Liebe Grüße
Basteline
....und lasset die Nadeln schwingen!

schaefchen196

Re: Model 17 Häkelmuster FAM 216

Beitrag von schaefchen196 » Sa Jan 03, 2015 15:25

Hallo.

vielen vielen Dank.

Ich habe das Bild noch einmal mit Quelle angefügt. Ich hoffe das ist jetzt so richtig

Viele Grüße
Jenny
Dateianhänge
image-1.jpeg
Fatto a Mano 216 Nr. 17 - Made auf Veddel
image-1.jpeg (34.18 KiB) 3106 mal betrachtet

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5382
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal
Kontaktdaten:

Re: Model 17 Häkelmuster FAM 216

Beitrag von Michaela » Sa Jan 03, 2015 20:03

Jep, vielen Dank.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Antworten

Zurück zu „Häkelecke“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast