Kleiderbügel

Für Fragen und Austausch zu Häkeltechniken und -Anleitungsproblemen
Antworten
chicco
Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: Do Nov 15, 2007 15:14
Wohnort: Strübbel
Danksagung erhalten: 1 Mal

Kleiderbügel

Beitrag von chicco » Sa Jun 20, 2015 17:13

Moin moin,
wer hat ein oder mehrere Häkelmuster für einen Kleiderbügel zu umhäkeln? Eine Bekannte möchte gerne solche umhäkelten Bügeln haben.
Wäre um Antwort froh.
Lieben Gruss
marlies

Annette 1965
Mitglied
Beiträge: 447
Registriert: Mi Feb 23, 2011 14:28
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Kleiderbügel

Beitrag von Annette 1965 » Sa Jun 20, 2015 17:40

Hallo Marlies!

Google spuckt das aus:
https://www.google.de/search?q=Kleiderb ... ygOdq4D4Ag

Vor einiger Zeit habe ich auch einmal Kleiderbügel behäkelt (aus Wollresten), ein schmales langes Viereck aus Doppelstäbchen, das ich dann jenseits des Hakens mit Kett- oder festen Maschenzusammengehäkelt habe. Unter dem Haken habe ich noch eine gehäkelte Blüte aufgenäht.
Mancher mag die kitschig oder altbacken finden, ich mag sie, weil ärmellose Teile da nicht herunterrutschen.

Beste Grüße von Annette

chicco
Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: Do Nov 15, 2007 15:14
Wohnort: Strübbel
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kleiderbügel

Beitrag von chicco » So Jun 21, 2015 16:02

Hallo Annette,
danke für den Tipp. Werde mir das mal in aller Ruhe ansehen. Ist sicher was ansprechendes dabei.
Gruss
marlies

ursi
Mitglied
Beiträge: 128
Registriert: Sa Jan 31, 2015 22:46
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Kleiderbügel

Beitrag von ursi » Di Jul 21, 2015 23:11

ohhh, macht man das noch? :smiling: ich liebe meine solchen Kleiderbügel sehr.
Habe vor sicher 20 Jahren 6 solch schöne Exemplare geschenkt bekommen in verschiedenne Farbkombinationen, die gefallen nicht nur mir sehr gut!!
Ich wünsche dir viel Spass beim Aussuchen und Häkeln. Wer weiss, wenn ich meine 3 Nastüechli fertig umhäkelt habe, wäre das für mich auch gerade wieder eine Abwechslung und eine gute Restenverwertung dazu.
Grüsse ursi
20150721_225453.jpg
2farbig umhäkelter Kleiderbügel
20150721_225453.jpg (52.38 KiB) 2983 mal betrachtet
:D Hier habe ich eine Anleitung gefunden, die meinen Bügeln sehr ähnlich sind .
http://greenxbird.blogspot.co.at/2014/0 ... haken.html

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 4876
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 248 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kleiderbügel

Beitrag von Michaela » Mi Jul 22, 2015 07:06

Ein Tipp noch: nichts mit reiner Wolle nehmen, Mottengefahr. Leider war ich schon gebranntes Kind in dieser Hinsicht bei geschenkten Bügeln.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

hht
Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: Sa Feb 03, 2007 17:59
Wohnort: Ostalb
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Kleiderbügel

Beitrag von hht » Mi Jul 22, 2015 19:45

Bei allen Kleiderbügeln, die empfindliches "tragen", hängen bei mit kleine Beutelchen mit Lavendelblüten oder Waldmeister. Da kommt keine Motte ran.

frieda
Kompendium unnützen Wissens
Beiträge: 2727
Registriert: Di Jan 16, 2007 23:44
Strickmaschine: KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116 und DK8
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kleiderbügel

Beitrag von frieda » Do Jul 23, 2015 08:42

hht hat geschrieben:Bei allen Kleiderbügeln, die empfindliches "tragen", hängen bei mit kleine Beutelchen mit Lavendelblüten oder Waldmeister. Da kommt keine Motte ran.
Es ist mir schon von Mottenbefall *in* Lavendelsäckchen berichtet worden.

Grüßlis,

frieda
http://frieda-freude-eierkuchen.blogspot.com/

KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116, SK860, D280H, DK8

chicco
Mitglied
Beiträge: 110
Registriert: Do Nov 15, 2007 15:14
Wohnort: Strübbel
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kleiderbügel

Beitrag von chicco » Do Jul 23, 2015 16:25

Hallo,
genau diesen Kleiderbügel habe ich als Prototyp gehäkelt. Sieht gut aus und davon werde ich die Menge häkeln. Nehme Reste Strumpfwolle, die geht ganz gut. Der Tipp mit der Wolle wegen den Motten finde ich gut. Habe nicht daran gedacht!
Lieben Gruss
marlies

hht
Mitglied
Beiträge: 114
Registriert: Sa Feb 03, 2007 17:59
Wohnort: Ostalb
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Kleiderbügel

Beitrag von hht » Do Jul 23, 2015 18:35

Frieda, waren das dann wirklich Kleidermotten?? Ich hatte von meiner Mutter beim Aufräumen eine Menge Sachen mitgebracht. Dort gab es viele Motten in Teppichen, Polstermöbeln usw. Ich hatte die Sachen mit LAvendelöl gut eingesprüht, da gab es keine Motten mehr. In meinen Schränken gibt's die auch nicht. In den Wollschubladen im Keller mit Lavendelbeuteln auch nicht.
Vielleicht nur Glück?? Weiß nicht.

frieda
Kompendium unnützen Wissens
Beiträge: 2727
Registriert: Di Jan 16, 2007 23:44
Strickmaschine: KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116 und DK8
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kleiderbügel

Beitrag von frieda » Fr Jul 24, 2015 07:52

Ich habe keine Ahnung, ob das Kleidermotten waren, wie gesagt, es wurde mir nur davon berichtet.

Aber beim Thema Motten denke ich langam, dass da viel Glück dabei ist. Ich hatte mal Motten in einem Sack Rohwolle, in den ich nach Erhalt sofort Mottenpapier gesteckt hatte. Ich glaube fast, die Insektengitter vor den Fenstern tun mehr für den Mottenschutz als alle anderen Maßnahmen.

Grüßlis,

frieda
http://frieda-freude-eierkuchen.blogspot.com/

KH940/KR850 KG93 KH260/KR260 KRC900 KHC820 KL116, SK860, D280H, DK8

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast