Maschenstich - noch ein Tipp

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
lisbeth
Mitglied
Beiträge: 472
Registriert: Di Apr 04, 2006 10:00
Wohnort: 586**
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 60 Mal

Maschenstich - noch ein Tipp

Beitrag von lisbeth » Sa Dez 07, 2013 09:10

Guten Morgen!
Wir sind gerade in verschiedenen Abteilungen mit dem Maschenstich beschäftigt - ich weiß gar nicht, wo er am sinnvollsten eingeordnet werden soll.

Mir fiel noch ein Tipp ein, den ich mal vor langer Zeit in einer "Knittax-Zeitschrift" gelesen hatte:
damit die beiden Maschenreihen, die zu verbinden sind, sich ruhiger verhalten, kann man sie mit Sprühstärke einsprühen (Zuckerlösung tut es wahrscheinlich auch :twink: ). Dann trifft man die "Ohren" besser.
Im Übrigen ist es wie oft in allen Bereichen: Üben, Üben, Üben!
Liebe Grüße Lisbeth, erklärte Maschenstich-Freundin (like!)
"Auch durch Fehler können - wenn sie regelmäßig gemacht werden - schöne neue Muster entstehen!"

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“