Wie stricke ich dieses Karo / Rauten-Muster im Pullover?

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
Flitz
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Sa Dez 21, 2013 14:27

Wie stricke ich dieses Karo / Rauten-Muster im Pullover?

Beitrag von Flitz » Fr Nov 20, 2015 14:23

Hallo Strickfreunde,

ich habe neulich einen schönen Pullover ergattert, und möchte nun selbst so einen nachstricken.
Also habe ich den Pullover gewendet (das innere nach außen) und frage mich, wie die Rauten/Karos gestrickt wurden.
Karo Aussen-1.jpg
Karo Aussen-1.jpg (123.96 KiB) 2018 mal betrachtet
Die Grundfarbe ist Braun, die Rauten Blau und ein Zierfaden weiß

Ich vermute folgendes:
1. Mit der Grundfarbe stricken, bis zu der Stelle, wo das Rautenmuster beginnt.
2. Dort legt man den braunen Faden 'zur Seite' und beginnt eine neue Farbe (hier blau) und strickt in der ersten Runde nur eine Masche.
3. Dann strickt man mit der Grundfarbe (neues Knäuel?) weiter, bis zur nächsten Stelle, an der wieder eine Raute begonnen wird.
4. Alle zwei Reihen wird die Raute an den Seiten 'zugenommen' (breiter) (Hinreihe?)
Kommen daher diese lustigen Raupenverbindungen (zwischen Blau und Braun zustande? Siehe roter Pfeil)
Oder ist die Vorgehensweise anders?
Karo Innen2-1.jpg
Karo Innen2-1.jpg (99.8 KiB) 2018 mal betrachtet
Grüner Pfeil zeigt Verknotungen der blauen Fäden miteinander.
Gelber Pfeil: der weiße Faden ist 'rübergestrickt'? Wie geht denn das?
Karo Innen3.jpg
Karo Innen3.jpg (132.93 KiB) 2018 mal betrachtet
Vielleicht wissen die Strickkenner wie man das strickt?? Oder gibts irgendwo eine tolle Anleitung?

Ich hoffe auf eure Hilfe, damit ich bald anfangen kann
Vielen Dank im Voraus für eure Mühe ^^

Flitz

Anschela
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: Fr Nov 09, 2012 11:19
Strickmaschine: Brother KH-230/KR-230
Brother KH-840/KR-830
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Wie stricke ich dieses Karo / Rauten-Muster im Pullover?

Beitrag von Anschela » Fr Nov 20, 2015 15:50

Hallo Flitz,
die Grundfarbe des Pullis scheint Braun zu sein.
Die Blauen und Hellblauen Rauten sind mit Intarsientechnik gestrickt.
Die weissen Fäden sind aufgestickt.
Viele Grüße,
Angela

Siebenstein
Mitglied
Beiträge: 1125
Registriert: Di Sep 30, 2008 17:55
Strickmaschine: KH 940 / KR 850
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Wie stricke ich dieses Karo / Rauten-Muster im Pullover?

Beitrag von Siebenstein » Fr Nov 20, 2015 16:08

Dieses klassische Rhombenmuster heißt "Argyle" oder manchmal auch "Argyll". Wenn du danach googelst, wirst du sicherlich Anleitungen und Strickschriften finden.

BeaBea
Mitglied
Beiträge: 265
Registriert: Sa Nov 22, 2008 21:03
Strickmaschine: Pfaff/Passap Duomatic 80, Silver Reed LK150, Brother KH892, White 1502
Wohnort: Mitten in Texas
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Wie stricke ich dieses Karo / Rauten-Muster im Pullover?

Beitrag von BeaBea » Fr Nov 20, 2015 20:53

Hallo Flitz,
Du hast das schon richtig analysiert, die Farbfelder, braun und blau, sind mit jeweils neuen Knäueln gestrickt, d.h. für jede Farbfläche ein anderes. Wie Angela schreibt, sind die weissen Linien erst anschliessend im Maschenstich aufgestickt, sie sehen also von der Vorderseite wie gestrickt aus, da der Stich die gleiche Form und Grösse wie die gestrickten Maschen hat.
An den Übergängen der Farbflächen müssen die Fäden, braun und blau, jeweils verkreuzt werden, sonst entstehen dort Löcher.
Zuerst hast du bestimmt ein tolles Wirrwarr von Fäden wegen all der vielen Knäuel, aber du findest bestimmt eine Methode, da eine gewisse Ordnung reinzubringen.
Grüsse,
Bea
Stricke mit der Hand mit 2 bis 5 Nadeln, mit Maschine auf Passap Duomatic80, Silver Reed LK150, Brother KH892, Passap D Krausstricker und White 1502 (baugleich mit Superba S47/Singer Memo II)

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“