Grössentabelle für Strümpfe lana grossa Meilenweit Solo Cotone

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
Ulrike59
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Sa Apr 30, 2016 17:04

Grössentabelle für Strümpfe lana grossa Meilenweit Solo Cotone

Beitrag von Ulrike59 » Sa Apr 30, 2016 17:17

Hallo ,ich bin neu in diesem Forum.
Suche verzweifelt eine Maschentabelle für Strumpfwolle Lana Grossa Meilenweit Solo Cotone.
Ulrike

maggi
Mitglied
Beiträge: 455
Registriert: Do Aug 02, 2012 23:23
Strickmaschine: KH 940 mit KR 850 und KG 95
KH 270 mit KR 260
KH 160 mit KR 160
Wohnort: Main-Taunus-Kreis
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Grössentabelle für Strümpfe lana grossa Meilenweit Solo Cotone

Beitrag von maggi » So Mai 01, 2016 20:44

Hallo Ulrike,

wenn Du nach "Sockenwolle Maschentabelle" googelst (oder eine andere Suchmaschine bemühst), bekommst Du ausreichend Antwort. Wahrscheinlich wirst Du aber um eine Maschenprobe nicht herumkommen.

Gutes Gelingen
Herzliche Grüße aus dem MTK

Margit

KH 940 mit KR 850 und KG 95 sowie KH 270 mit KR 260 und ganz neu KH 160 mit KR 160

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5288
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 334 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grössentabelle für Strümpfe lana grossa Meilenweit Solo Cotone

Beitrag von Michaela » So Mai 01, 2016 20:53

Hallo,

es lohnt sich immer, in der Linkliste hier im Forum zu schauen.
Wenn man hier die Links unter Socken, Strümpfe ... ansieht, findet sich gleich als oberstes eine Sammlung von Größentabellen.
Das Garn wird als 4-fädig bezeichnet, dann kann man die Sockentabelle für 4-fädiges Garn zugrunde legen.
Wie Margit empfehle ich eine Maschenprobe, da nicht eine jede mit gleicher Nadelstärke auf die gleiche Maschenzahl kommen wird.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Irene Winter
Mitglied
Beiträge: 843
Registriert: Mo Jan 29, 2007 16:19
Wohnort: Bay. Wald
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 159 Mal

Re: Grössentabelle für Strümpfe lana grossa Meilenweit Solo Cotone

Beitrag von Irene Winter » Mo Mai 02, 2016 12:29

hallo maggi,
wenn du mit den Tabellen nicht zufrieden bist, kannst du auch mit diesem Rechner selbst ausrechnen. Auf die angegebene MaPro würde ich mich allerdings nicht verlassen.
Viel Erfolg!

Ulrike59
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Sa Apr 30, 2016 17:04

Re: Grössentabelle für Strümpfe lana grossa Meilenweit Solo Cotone

Beitrag von Ulrike59 » Mo Mai 02, 2016 19:49

Hallo , ich danke euch für die nette Hilfe. Habe aber schon gegoogelt und nichts gefunden. Die Wolle ist 5-fädig und wird mit nadelstärke 3-3,5 gestrickt. Da ich schon länger Strümpfe stricke ,habe ich auch etwas Erfahrung.Meine Töchter plus Anhang möchten jedes Jahr ihre Socken haben.Mein grosses Problem ist die Ferse. Habe aber hier im Forum von einer Herzchenferse gelesen ,die werde ich ausprobieren. Vielen Dank für den Tipp.
Gruß Ulrike

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5288
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 334 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grössentabelle für Strümpfe lana grossa Meilenweit Solo Cotone

Beitrag von Michaela » Mo Mai 02, 2016 20:44

Das ist spannend, dass die Wolle 5-fädig ist: meine Bezugsquelle sagt 4-fädig.
Die Baumwolle neigt zum Auslabbern, insofern würde ich lieber eine kleine Nadelstärke nehmen.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Ulrike59
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Sa Apr 30, 2016 17:04

Re: Grössentabelle für Strümpfe lana grossa Meilenweit Solo Cotone

Beitrag von Ulrike59 » Di Mai 03, 2016 06:45

Hallo Michaela!
Vielen Dank für deinen Tipp. Da ich
dummerweise gleich 3 Knäuel gekauft habe ,muss ich sie auch verarbeiten. In der Maschenprobe steht 37 M×29 R. Dieses Maß hätte mir schon zu denken geben sollen.
Viele Grüße Ulrike

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5597
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 620 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grössentabelle für Strümpfe lana grossa Meilenweit Solo Cotone

Beitrag von Kerstin » Di Mai 03, 2016 07:04

Hallo Ulrike,

37 M x 29 R ist mit großer Wahrscheinlichkeit ein Zahlendreher. Korrekt sollte es sicherlich heißen "29 M x 37 R", das entspricht einer Standard-Maschenprobe für 4fach-Garn. Dabei ist natürlich zu berücksichtigen, dass man Socken normalerweise mit festerer Maschenprobe strickt als z.B. einen Pullover, damit sie länger halten.

An Deiner Stelle würde ich mit dem Garn erst einmal eine Maschenprobe in Deiner üblichen Socken-Strickweise mit Deiner üblichen Socken-Nadelstärke anfertigen. Wenn Du damit dieselben Werte erzielst wie bei Deinen sonstigen Socken, mit denen Du ja schon Erfahrung hast, dann kannst Du Dich einfach an der üblichen Sockentabelle orientieren. Wenn nicht, dann rechnest Du mit dem schon verlinkten Sockenrechner um.

Baumwolle ist vom Material her schwerer als Wolle, das heißt, bei gleichem Gewicht kann ein Knäuel Baumwolle zwangsläufig nicht so viele Meter enthalten wie ein Knäuel Wolle. Deshalb ist die Meterzahl in Deinen Knäueln geringer; es geht physikalisch nicht anders.
Würdest Du Viskose verarbeiten, dann wäre die Lauflänge noch kürzer, wäre es Angora, dann wäre sie viel, viel länger, weil das ein extrem leichtes Garn ist.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

Ulrike59
Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: Sa Apr 30, 2016 17:04

Re: Grössentabelle für Strümpfe lana grossa Meilenweit Solo Cotone

Beitrag von Ulrike59 » Mo Mai 09, 2016 22:16

Hallo Kerstin
Vielen Dank für deine Antwort. Ich habe eine maschenprobe gestrickt und du hattest recht. Es war ein zahlendreher. Habe dabei festgestellt ,dass ich keine reine Baumwolle mehr kaufen werde.
Vielen Dank nochmals für deinen hilfreichen Tipp.
Herzliche grüße Ulrike

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“