Bitte um Hilfe bei Ferse - welche ist das hier?

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
Marie
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Fr Feb 09, 2018 11:01

Bitte um Hilfe bei Ferse - welche ist das hier?

Beitrag von Marie » Fr Feb 09, 2018 11:11

Liebe Forumsmitglieder,
ich bin auf der Suche nach Hilfe zum Sockenstricken! Ich möchte die Socken so stricken, wie meine Oma es immer gemacht hat. :wink: Leider kann ich sie nicht mehr fragen und ich habe nur noch ein paar Sockenpaare von ihr übrig und schon alle möglichen Fersenarten versucht (Herzchen, Bumerang, klassisch) :roll: , aber keine entspricht dem, wie Oma sie gemacht hat. :cry: Ich hänge ein paar Bilder an- kann mir bitte jemand sagen, welche Art der Ferse das ist? Sie sieht rundlich aus und mehrfarbig, also wohl mit verkürzten Reihen gestrickt...?
ferse3.jpg
Ferse Bild 3
ferse3.jpg (74.14 KiB) 2519 mal betrachtet
ferse2.jpg
Ferse Bild 2
ferse2.jpg (15.25 KiB) 2519 mal betrachtet
ferse1.jpg
Ferse Bild 1
ferse1.jpg (37.01 KiB) 2519 mal betrachtet

Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 1128
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Bitte um Hilfe bei Ferse - welche ist das hier?

Beitrag von Kraut2010 » Fr Feb 09, 2018 11:36

Leider falsch gelesen dachte es wäre die Herzchenferse, du schreibst aber sie ist es nicht.
viele liebe Grüße Barbara

Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 1128
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Bitte um Hilfe bei Ferse - welche ist das hier?

Beitrag von Kraut2010 » Fr Feb 09, 2018 11:50

viele liebe Grüße Barbara

Karotti
Mitglied
Beiträge: 3
Registriert: Mi Feb 07, 2018 13:40
Strickmaschine: leider noch keine
Wohnort: Dresden

Re: Bitte um Hilfe bei Ferse - welche ist das hier?

Beitrag von Karotti » Fr Feb 09, 2018 11:59

Ich hab die hier bei Ravelry gefunden:
https://www.ravelry.com/patterns/librar ... trong-heel

Es ist eine freie Anleitung und ich hoffe das ich das hier so posten darf.

Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 1128
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Bitte um Hilfe bei Ferse - welche ist das hier?

Beitrag von Kraut2010 » Fr Feb 09, 2018 12:11

Karotti hat geschrieben:
Fr Feb 09, 2018 11:59
Ich hab die hier bei Ravelry gefunden:
https://www.ravelry.com/patterns/librar ... trong-heel

Es ist eine freie Anleitung und ich hoffe das ich das hier so posten darf.
Die ist es nicht. Man sieht das seitlich an den Fersenwänden. Ich habe diese Ferse auch schon gestrickt die passt an meinem Fuß hervorragend aber an schmalen Füßen mit nicht so hohem Rist "schlappert" die.
viele liebe Grüße Barbara

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5382
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 219 Mal
Danksagung erhalten: 283 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bitte um Hilfe bei Ferse - welche ist das hier?

Beitrag von Michaela » Fr Feb 09, 2018 16:08

Ich tippe auf die Holländische Ferse http://anleitungen.bestrickendes.de/201 ... che-ferse/
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Marie
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Fr Feb 09, 2018 11:01

Re: Bitte um Hilfe bei Ferse - welche ist das hier?

Beitrag von Marie » Fr Feb 09, 2018 18:26

Hey, vielen Dank für die schnellen Antowrten! Ich hab mich ja schon so auf die strong heel gefreut, da die auf den ersten Blick wirklich genauso aussieht, werde sie mal versuchen- aber Barbara schrieb, die sei es nicht? :-( Holländisch kann es aber auch nicht sein, die habe ich schon versucht. Hat noch jemand eine Idee? :?:

Irene H.
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: So Mär 01, 2015 12:18
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bitte um Hilfe bei Ferse - welche ist das hier?

Beitrag von Irene H. » Fr Feb 09, 2018 18:56

Also für mich ich ist das ganz eindeutig die Herzchenferse oder auch die holländische (gibt's da einen Unterschied?). Fersenwand, Herzchen, Maschen aufnehmen, Spickel. Man sieht genau, dass die Maschen aufgenommen sind und danach die Spickelmaschen (ziemlich steil) abgenommen wurden. Die Fersenwand scheint mir relativ kurz zu sein.
Die Strong Heel (dafür gibt es auch verschiedene Namen) geht anders, da werden Fersenwand und Spickel in Runden gestrickt, dann das Herzchen bis zur vollen Sohlenbreite, danach werden noch ggf. übrige Spickelmaschen wieder absorbiert.

Was sah denn bei deiner Herzchenferse anders aus?

Marie
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Fr Feb 09, 2018 11:01

Re: Bitte um Hilfe bei Ferse - welche ist das hier?

Beitrag von Marie » Fr Feb 09, 2018 19:15

Hmm, vielen Dank! Ich meine, der Übergang von Rundung in Fersenwand sah irgendwie anders aus, leider habe ich sie wieder aufgelöst. Ich mache es aber gleich nochmal und stelle dann ein Bild ein ;) Wie nimmt man denn so steil ab im Zwickel? Bin noch ein ziemlicher Neuling 0:) Das mit der Fersenwand war mir auch aufgefallen; also scheint man einfach weniger als die sonst angegebenen Reihen -2 machen zu können?

Irene H.
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: So Mär 01, 2015 12:18
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bitte um Hilfe bei Ferse - welche ist das hier?

Beitrag von Irene H. » Fr Feb 09, 2018 20:23

Man kann die so hoch oder niedrig machen wie man es braucht. Minimum ist: Zahl der Käppchenmaschen und Zahl der aufgenommenen Maschen sind mindestens die Zahl der Sohlenmaschen. In diesem Fall hättest du gar keinen Spickel (und könntest gleich eine Bumerangferse stricken). Beim Spickel nimmt man normalerweise jede zweite Runde ab, auch das kann man variieren.

Man kann bei der Herzchenferse auch die Zahl der Mittelmaschen etwas variieren, je nachdem wird sie spitzer oder flacher. Es ist günstig, wenn nach dem Wenden immer eine gerade Zahl von Maschen stehen bleibt, am Anfang sind das oft 10 oder 12.

Marie
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Fr Feb 09, 2018 11:01

Re: Bitte um Hilfe bei Ferse - welche ist das hier?

Beitrag von Marie » Fr Feb 09, 2018 20:37

Danke!! Ich habe sie hier nochmal versucht, aber es sieht irgendwie immer so eckig aus im Vergleich zu Omas Socke... :(
herzchen.jpg
herzchen.jpg (25.73 KiB) 2395 mal betrachtet

Irene H.
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: So Mär 01, 2015 12:18
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bitte um Hilfe bei Ferse - welche ist das hier?

Beitrag von Irene H. » Fr Feb 09, 2018 21:48

Das ist keine Herzchenferse, eher eine missglückte klassische Käppchenferse mit sehr schmalem Mittelteil ;-)

Du musst nach dem Zusammenstricken immer noch eine Masche stricken und erst dann wenden. So wird die Ferse immer breiter und bekommt die dreieckige Form. Es schaut so aus, als hättest du das übersehen.

Irene H.
Mitglied
Beiträge: 36
Registriert: So Mär 01, 2015 12:18
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Bitte um Hilfe bei Ferse - welche ist das hier?

Beitrag von Irene H. » Fr Feb 09, 2018 21:53


Marie
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: Fr Feb 09, 2018 11:01

Re: Bitte um Hilfe bei Ferse - welche ist das hier?

Beitrag von Marie » Fr Feb 09, 2018 23:26

Danke! Dann hab ich ja noch Chancen, das richtig zu machen... :lol: auch wenn ich nicht weiß wo der Fehler liegt, dachte ich hätte das nach dem Zusammenstricken so gemacht, aber dann versuche ich es nochmal mit Videoanleitung! Viele Grüße :biggrin:

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste