Babypullover - Brauche Hilfe!

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
arodenbeck
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mi Feb 07, 2018 21:04

Babypullover - Brauche Hilfe!

Beitrag von arodenbeck » Sa Mai 19, 2018 19:17

Hallo Ihr Lieben,

ich bräuchte einmal Eure Hilfe beim Lesen einer Anleitung für einen Babypullover. Ich habe für das Rückenteil 70 Maschen angeschlagen und dann 7 Reihen Bündchen gestrickt.
Nun steht da:
„In der folgenden R 3 Maschen li zusammenstricken, 2 Maschen li zusammenstricken, 9x wiederholen, 2 Maschen links Stricken = 60 Maschen.

Ich verstehe nicht, wieso man die letzten 2 Maschen, die man normal links Stricken muss, nicht auf beide Seiten verteilt? Das ist doch dann unausgeglichen, wenn man das Rückenteil hier mit Abnahmen beginnt und am Ende der Reihe dann nicht mehr abnimmt? Und wieso sollen es am Ende der Reihe noch 60 Maschen sein, wenn ich so viel zusammenstricke?

Oder verstehe ich etwas falsch?

Freue mich über Eure Hilfe! LG
Zuletzt geändert von arodenbeck am Sa Mai 19, 2018 20:01, insgesamt 1-mal geändert.

clauholz
Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: Fr Aug 12, 2016 22:14
Strickmaschine: Knittax Automatik, Brother KH 910 ( jetzt mit Ayab), KH 868, Doppelbett KR 850
Wohnort: Baden Württemberg
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Babypullover - Brauche Hilfe!

Beitrag von clauholz » Sa Mai 19, 2018 19:52

Hallo,
nach meiner Rechnung müssen 74 Maschen angeschlagen werden. Nach Bündchen
5 Maschen li stricken 2 Maschen li zusammenstricken noch 9 mal wiederholen 4 Maschen li.
7 Maschen x 10 ist 70 Maschen + 4 Maschen sind 74 Maschen.
Es werden 10 mal 2 Maschen zusammengestrickt, dann bleiben 64 Maschen.
Hoffe es hilft.
Liebe Grüße
Claudia
:-)

arodenbeck
Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: Mi Feb 07, 2018 21:04

Re: Babypullover - Brauche Hilfe!

Beitrag von arodenbeck » Sa Mai 19, 2018 20:40

Hallo Claudia, danke! Das hilft schon einmal für die Maschenzählerei...aber wieso muss ich am Ende noch einmal 4 Maschen stricken, beginne am Anfang aber damit, zusammenzustricken? Beide Seiten sollten doch gleich gearbeitet sein in der Reihe, oder??

clauholz
Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: Fr Aug 12, 2016 22:14
Strickmaschine: Knittax Automatik, Brother KH 910 ( jetzt mit Ayab), KH 868, Doppelbett KR 850
Wohnort: Baden Württemberg
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Babypullover - Brauche Hilfe!

Beitrag von clauholz » Sa Mai 19, 2018 21:12

Bei deiner Änderung beim ersten Beitrag kann etwas nicht stimmen.
Irgendwo muss ein Druckfehler sein.
Die ersten 5 Maschen li stricken, dann 2 Maschen zusammenstricken. Also immer 5 Maschen stricken und nur 2 Maschen zusammenstricken. So bleiben 4 Maschen Rest.

Gibt es einen link zur Anleitung?
Liebe Grüße
Claudia
:-)

Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 901
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Babypullover - Brauche Hilfe!

Beitrag von Kraut2010 » So Mai 20, 2018 08:35

Hallo!

Du hast 70 Maschen und sollst nach der Abnahmereihe nur noch 60 Maschen haben. Das sind 10 Maschen weniger.
Du schreibst in der Anleitung steht "In der folgenden R 3 Maschen li zusammenstricken" das kann nur heißen 3 Maschen Links stricken, denn wenn du anschließend mit der Anleitung weiter strickst nämlich nach den drei Maschen 2 links zusammen das 9mal wiederholst hast du 10 Maschen weniger und auf beiden Seiten 3 Maschen bis zum Rand.
viele liebe Grüße Barbara

clauholz
Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: Fr Aug 12, 2016 22:14
Strickmaschine: Knittax Automatik, Brother KH 910 ( jetzt mit Ayab), KH 868, Doppelbett KR 850
Wohnort: Baden Württemberg
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Babypullover - Brauche Hilfe!

Beitrag von clauholz » So Mai 20, 2018 09:22

Hallo Barbara,

irgendwas stimmt nicht.
3 Maschen + 2 Maschen die zusammengestrickt werden sind 5 Maschen
Das Ganze 10 mal sind 50 Maschen + 3 Maschen sind 53 Maschen und keine 70 Maschen.
Es können so keine 70 Maschen angeschlagen werden.
Liebe Grüße
Claudia
:-)

Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 901
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Babypullover - Brauche Hilfe!

Beitrag von Kraut2010 » So Mai 20, 2018 11:32

clauholz hat geschrieben:
So Mai 20, 2018 09:22
Hallo Barbara,

irgendwas stimmt nicht.
3 Maschen + 2 Maschen die zusammengestrickt werden sind 5 Maschen
Das Ganze 10 mal sind 50 Maschen + 3 Maschen sind 53 Maschen und keine 70 Maschen.
Es können so keine 70 Maschen angeschlagen werden.
Ich rechne so: 3 Maschen und 2 Maschen die zusammengestickt werden sind 4 Maschen....weil wenn ich zwei Maschen zusammenstricke habe ich anschließend nur noch eine Masche.......so ist das zumindest bei mir. :wink:
viele liebe Grüße Barbara

clauholz
Mitglied
Beiträge: 91
Registriert: Fr Aug 12, 2016 22:14
Strickmaschine: Knittax Automatik, Brother KH 910 ( jetzt mit Ayab), KH 868, Doppelbett KR 850
Wohnort: Baden Württemberg
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Babypullover - Brauche Hilfe!

Beitrag von clauholz » So Mai 20, 2018 12:00

Ja, so ist es bei mir auch.
Dann die Rechnung: 4 Maschen mal 10 sind 40 und die letzten 3 Maschen ergeben 43 Maschen.
Und keine 60 Maschen. :ratlos:
Liebe Grüße
Claudia
:-)

Kraut2010
Mitglied
Beiträge: 901
Registriert: Mo Aug 30, 2010 13:30
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 105 Mal

Re: Babypullover - Brauche Hilfe!

Beitrag von Kraut2010 » So Mai 20, 2018 12:47

Hallo!

Es wäre sehr hilfreich wenn du auf die Anleitung verlinken könntest. Denn so wie das bei deinem Auszug aus der Anleitung zu lesen ist ergibt das keinen Sinn warum man am Anfang drei Maschen zusammenstricken soll.
viele liebe Grüße Barbara

Schropp
Mitglied
Beiträge: 1
Registriert: Do Mai 24, 2018 09:52
Strickmaschine: Keine

Re: Babypullover - Brauche Hilfe!

Beitrag von Schropp » Do Mai 24, 2018 10:09

Hallo
Ich suche auch nach der Anleitung für diesen Elefantenpulli.
Wie kann ich sie denn bekommen ?
Lg Gabi

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5314
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 266 Mal
Danksagung erhalten: 335 Mal
Kontaktdaten:

Re: Babypullover - Brauche Hilfe!

Beitrag von Michaela » Do Mai 24, 2018 14:44

Schropp hat geschrieben:
Do Mai 24, 2018 10:09
Ich suche auch nach der Anleitung für diesen Elefantenpulli.
Wie kann ich sie denn bekommen ?
Indem du in die Suchfunktion "Elefantenpulli" eingibst.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“