Anleitung Pullover

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
Stricklisl1703
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: Mi Okt 03, 2018 16:40

Anleitung Pullover

Beitrag von Stricklisl1703 » Fr Feb 22, 2019 19:37

Hallo, ich stricke momentan einen Pullover von Lang Yarns. Leider komme ich nicht weiter. In der Anleitung steht:
Muster II:
N Nr 3: Reismuster: 1. R: 1 M re,
1 M li. 2. + 4. R: Die M str wie sie
erscheinen. 3. R: 1 M li, 1 M re,
dh versetzt zur 1. R str. Die 1.–4.
R stets wdh

Anschl 126/136/146/
156 M mit N Nr 3. Im Muster I str. Bei
20 cm ab Anschl mit dem Muster-
wechsel beginnen. Hierfür die folg
R der Vorders wie folgt str: 1 Rdm,
1 M Muster II (= 1 M li), 1 U, 2 M
re, 2 M re zus-str, 114/124/134/144
M Muster I, 1 übz Abn (1 M abh, 1
M re str und die abgeh M über die
gestr M ziehen), 2 M re, 1 U, 1 M
Muster II (= 1 M li), 1 Rdm. Dann
jede 4. R den Musterwechsel um
1 M nach innen verschieben, da-
bei die neuen M, die durch die U
entstanden sind im Muster II mitstr

Die 20 cm habe ich gestrickt. Aber nun komme ich nicht weiter. Wenn ich Muster II stricken soll, ist das doch keine linke Masche? Und nur eine oder die ganze Reihe? Wie komme ich dann zu meinem Muster an den Seiten?

Bin leider noch Anfänger. Danke für eure Hilfe!
Lisa

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5572
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 618 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung Pullover

Beitrag von Kerstin » Fr Feb 22, 2019 23:54

Hallo Lisa,

gibt es irgendwo online eine Abbildung des Pullovers?
Wenn man als erste Masche die Randmasche ansieht, dann wäre dein Muster II korrekt, weil danach als zweite Masche eine Linksmasche käme.
Gleich nach dieser Masche kommt ein Umschlag, Teil eines kleinen Lochmuster-Streifens, der im weiteren Verlauf nach innen, d.h. schräg nach oben geht.
Nach 4 Reihen beginnst und endest du mit 2 Maschen im Muster II, weil der Lochstreifen dann eine Masche weiter einwärts mit einem Umschlag beginnt. Und so hast du alle 4 Reihen beidseitig 1 Masche mehr im Muster am Anfang und Ende und im mittleren Bereich zwischen den beiden Lochstreifen jeweils 2 Maschen weniger, weil die Lochstreifen nach innen wandern und vom Muster 1 auf jeder Seite 1 Masche wegnehmen.
Und damit die Anleitung etwas verkürzt werden kann, steht da eben nur "1 M Muster II", das werden aber in den folgenden Reihen immer mehr Maschen im Muster II durch das Verschieben der Lochstreifen zur Mitte hin.

Das würde ich aus der Anleitung lesen. Wie gesagt, ein Bild wäre hilfreich. Es müssten darauf die schräg verlaufenden schmalen Streifen mit den Löchern erkennbar sein.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

Stricklisl1703
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: Mi Okt 03, 2018 16:40

Re: Anleitung Pullover

Beitrag von Stricklisl1703 » Sa Feb 23, 2019 14:31

Hallo Kerstin,

Vielen Dank für die ausführliche Anleitung!
Langsam verstehe ich das Ganze.
Ich versuche mich mal ein paar Reihen.

Liebe Grüße
Lisa

Stricklisl1703
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: Mi Okt 03, 2018 16:40

Re: Anleitung Pullover

Beitrag von Stricklisl1703 » Sa Feb 23, 2019 16:24

Hallo,
Ich habe doch noch eine Frage.
Wie stricke ich die Rückreihe? Bzw die Maschen nach dem Umschlag, die nicht zu einem Muster gehört?
Und der Umschlag nur in jeder 4. Reihe. Stricke ich dann die zb 3. Reihe nach Muster?

Sorry für die vielen Fragen. Es ließt sich wie ein Rätsel. Aber Kerstin hat ganz recht, der Saum wandert auf dem Bild schräg.
Lg Lisa

beaune
Mitglied
Beiträge: 256
Registriert: Sa Mär 04, 2017 09:19
Strickmaschine: Empisal knitmaster 326
Empisal knitmaster 321 mit Silver Reed SRP 60N Doppelbett
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Anleitung Pullover

Beitrag von beaune » Sa Feb 23, 2019 16:41

Hallo Lisa,

hast du nicht mal einen Link zu einem Bild von dem Pullover, damit sich auch weniger erfahrene Stricker eine Vorstellung machen können?

Viele Grüße
Beaune
Der Mensch ist die dümmste Spezies!! Er verehrt einen unsichtbaren Gott und tötet eine sichtbare Natur, ohne zu wissen, dass diese Natur, die er vernichtet, der unsichtbare Gott ist, den er verehrt! (Hubert Reeves)

Stricklisl1703
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: Mi Okt 03, 2018 16:40

Re: Anleitung Pullover

Beitrag von Stricklisl1703 » Sa Feb 23, 2019 17:26

Ich habe leider nur einen Screenshot. Der ist zu groß zum Raufladen :ratlos:

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5236
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 332 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung Pullover

Beitrag von Michaela » Sa Feb 23, 2019 19:14

Stricklisl1703 hat geschrieben:
Sa Feb 23, 2019 17:26
Ich habe leider nur einen Screenshot. Der ist zu groß zum Raufladen :ratlos:
Wo ein Screenshot möglich ist, gibt es auch eine URL. Diese bitte einfach hier verlinken.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Stricklisl1703
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: Mi Okt 03, 2018 16:40

Re: Anleitung Pullover

Beitrag von Stricklisl1703 » Sa Feb 23, 2019 19:45


Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5572
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 618 Mal
Kontaktdaten:

Re: Anleitung Pullover

Beitrag von Kerstin » So Feb 24, 2019 18:53

Stricklisl1703 hat geschrieben:
Sa Feb 23, 2019 16:24
Wie stricke ich die Rückreihe? Bzw die Maschen nach dem Umschlag, die nicht zu einem Muster gehört?
Jede Masche gehört zu einem Muster. Die Maschen im mittleren Bereich zwischen den Lochstreifen gehören zu Muster 1 (glatt rechts), die Maschen außerhalb gehören zu Muster 2. Und in den Rückreihen wird jede Masche so gestrickt, wie sie erscheint. Der Umschlag wird in der Rückreihe links gestrickt.
Und der Umschlag nur in jeder 4. Reihe.
Keine Ahnung, das ist auf dem Bild nicht zu erkennen und geht aus dem Teil der Anleitung, den du zitiert hast, nicht hervor. Aber es dürfte egal sein, wichtig ist nur, dass das Versetzen alle vier Reihen geschieht.
Stricke ich dann die zb 3. Reihe nach Muster?
Im Zweifelsfall ja. Wie schon erwähnt, innerhalb der Streifen glatt rechts, außerhalb im großen Perlmuster (auch Gerstenkorn oder von Lang eben Reismuster genannt, wobei ich ein Reismuster kenne, das anders gestrickt wird).
Eigentlich erkennt man auf den Fotos, wie die Maschen jeweils gestrickt werden müssen. Mit etwas mehr Übung kannst du ebenfalls solche Muster "lesen". Rechte Maschen erscheinen auf der Rückseite als Linksmaschen, und umgekehrt. Mal wird der Faden nach hinten durch die Masche gezogen, mal nach vorn. Das ist die Basis aller Maschen.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

Stricklisl1703
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: Mi Okt 03, 2018 16:40

Re: Anleitung Pullover

Beitrag von Stricklisl1703 » Mo Feb 25, 2019 11:26

Danke danke danke, jetzt hab ich den Dreh raus. Sehr sehr gut erklärt! Schön, dass es Leute wie euch gibt!

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“