Raglan mit geradem Armansatz

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
Evchen
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: So Mär 10, 2019 09:39
Wohnort: Frankfurt/Main
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Raglan mit geradem Armansatz

Beitrag von Evchen » Di Apr 02, 2019 12:21

Hallo zusammen,

hat jemand von Euch schon einmal einen Raglanpullover so gestrickt, dass es keine Schrägen, sondern einen geraden Armansatz gibt? Vorder- und Rückteil also quasi unverändert bleiben, die Zu- bzw. Abnahmen nur in die Ärmel hineinlaufen? Falls ja, gibt es eine einfache Grundanleitung? Ich bin die nähfaulste Person dieser Welt und probiere alles aus, was komplett nahtlos funktioniert. Nun denke ich, wegen eines sehr transparenten Gestricks, das ich schon aus optischen Gründen ungern nähen will, gerade auf so einer Idee herum und frage mich, ob das funktionieren könnte.

Für Hinweise sehr dankbar,

Evchen

Siebenstein
Mitglied
Beiträge: 1113
Registriert: Di Sep 30, 2008 17:55
Strickmaschine: KH 940 / KR 850
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 107 Mal

Re: Raglan mit geradem Armansatz

Beitrag von Siebenstein » Di Apr 02, 2019 12:30

Googel mal nach „contiguous method“, das könnte deinen Vorstellungen entsprechen.

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5288
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 263 Mal
Danksagung erhalten: 334 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raglan mit geradem Armansatz

Beitrag von Michaela » Di Apr 02, 2019 12:36

Also: wenn es keinen schrägen Armansatz gibt, ist es auch kein Raglan. Die Schräge ist genau die Charakteristik für einen Raglan.
Die Raglans von oben haben keine einzige Naht.
Wenn du "Raglan von oben" guugelst, wirst du unzählige nahtlose Anleitungen finden.
https://www.google.de/search?hl=de&site ... n+stricken

Eine weitere Methode, von oben zu beginnen, heißt "contiguous"
https://docplayer.org/23962477-Die-cont ... thode.html

Mit dem Begriff kann man auch bei der Bilder-Suche sehen, wie die Projekte nach dieser Methode gestrickt aussehen.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Evchen
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: So Mär 10, 2019 09:39
Wohnort: Frankfurt/Main
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Raglan mit geradem Armansatz

Beitrag von Evchen » Mi Apr 03, 2019 10:35

Danke! Contiguous schaut so ungefähr aus wie das, was ich mir vorgestellt habe. Ich werde mal schauen, ob ich damit klarkomme.

mietzimaus
Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: Di Jan 29, 2019 12:55
Strickmaschine: Meine Luise: Brother KH892, KR830, KRC830 und DB-Vierfachfarbwechsler (der wartet aber noch auf seinen Einsatz)

Erbstücke aber noch nicht ganz einsatzbereit (ich freue mich aber schon darauf)
Brother KH 940, mit KG 93 und KL 116 und ein Einbett-Farbwechsler

Wunschliste:
KR850 (für DB-Jaquard) und einen Grobstricker B-) mit DB
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Raglan mit geradem Armansatz

Beitrag von mietzimaus » Mi Apr 03, 2019 22:33

Ihr seid der Hammer!!! Genau solche Gedanken hatte ich mir die Tage auch gemacht, da ich ja noch eine Ärmellösung für die geplante Jacke auf der StriMa suche, ich wollte sie nicht gerade einsetzen... Allerdings werde ich mit meinem Muster nicht ums Nähen herum kommen, da ich die Jacke quer stricken werde (damit die Ärmel nicht anders gestreift sind).
♡liche Grüße aus Lummerland
sendet Euch mietzimaus ☆

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“