Streifen stricken Farbwechsel alle 3 Reihen

Für Fragen und Tipps zu Anleitungen und Problemen damit, Stricktechniken u. Vorgehensweisen
Antworten
Hera63
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Do Jan 23, 2020 12:47
Hat sich bedankt: 1 Mal

Streifen stricken Farbwechsel alle 3 Reihen

Beitrag von Hera63 » Do Jan 23, 2020 12:55

Hallo,
ich bin eine erfahrene Strickerin. Jetzt habe ich hier eine simple Anleitung für eine Kleinkind Pullover. Er wird in Streifen gestrickt glatt re., aber Farbwechsel alle 3 Reihen. Normalerweise lasse ich den Faden am Rand locker mit nach oben laufen.Hier bin ich aber jetzt immer auf der falschen Seite. Da werde ich ja blöd beim Fäden vernähen. Hat da jemand eine Idee? Ansonsten wechsel ich eben alle 4 Reihen.
LG Heike

Annette 1965
Mitglied
Beiträge: 517
Registriert: Mi Feb 23, 2011 14:28
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Streifen stricken Farbwechsel alle 3 Reihen

Beitrag von Annette 1965 » Do Jan 23, 2020 12:57

Hallo Heike!
Ich würde auch alle 4 Reihen wechseln.
Beste Grüße von Annette

Siebenstein
Mitglied
Beiträge: 1170
Registriert: Di Sep 30, 2008 17:55
Strickmaschine: KH 940 / KR 850
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: Streifen stricken Farbwechsel alle 3 Reihen

Beitrag von Siebenstein » Do Jan 23, 2020 13:48

Niemand zwingt dich, immer eine Hinreihe und dann eine Rückreihe zu stricken. Du kannst also immer dort deine Reihe beginnen, wo gerade der benötigte Faden hängt.
Beispiel:
1. Reihe rechts in Blau
2. Reihe links in Blau
3. Reihe rechts in Blau

4. Reihe links in Rot
5. Reihe rechts in Rot
6. Reihe links in Rot

7. Reihe links in Blau
8. Reihe rechts in Blau
9. Reihe links in Blau

10. Reihe rechts in Rot
11. Reihe links in Rot
12. Reihe rechts in Rot

13. Reihe rechts in Blau
usw...

Hera63
Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Do Jan 23, 2020 12:47
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Streifen stricken Farbwechsel alle 3 Reihen

Beitrag von Hera63 » Do Jan 23, 2020 15:03

Siebenstein hat geschrieben:
Do Jan 23, 2020 13:48
Niemand zwingt dich, immer eine Hinreihe und dann eine Rückreihe zu stricken. Du kannst also immer dort deine Reihe beginnen, wo gerade der benötigte Faden hängt.
Beispiel:
1. Reihe rechts in Blau
2. Reihe links in Blau
3. Reihe rechts in Blau

4. Reihe links in Rot
5. Reihe rechts in Rot
6. Reihe links in Rot

7. Reihe links in Blau
8. Reihe rechts in Blau
9. Reihe links in Blau

10. Reihe rechts in Rot
11. Reihe links in Rot
12. Reihe rechts in Rot

13. Reihe rechts in Blau
usw...
DANKE!!! So einfach und trotzdem bin ich nicht drauf gekommen.

nataschawolle
Mitglied
Beiträge: 138
Registriert: So Jan 31, 2010 19:17
Wohnort: speyer
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Streifen stricken Farbwechsel alle 3 Reihen

Beitrag von nataschawolle » Sa Jan 25, 2020 07:22

Hallo Heike,

Du kannst auch bei Reihen pro Farbe mit zwei Knäul jeder Farbe arbeiten.
Einen auf jeder Seiter, dann musst du später nix vernähen.

Also du endest mit Rot auf der linken Seite und musst abet später auf der rechten Seite anfangen, dann beginne dort mit dem 2. Knäul . Somit hast du auf jeder Seite einen Knäul.
Brauchst du insgesamt nur einen Knäul jeder Farbe, kannst du ihn halb abwickeln, ich mach das mit ner Küchenwage.
Gutes Gelingen
Natascha

Siebenstein
Mitglied
Beiträge: 1170
Registriert: Di Sep 30, 2008 17:55
Strickmaschine: KH 940 / KR 850
Wohnort: Köln
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 121 Mal

Re: Streifen stricken Farbwechsel alle 3 Reihen

Beitrag von Siebenstein » Sa Jan 25, 2020 08:49

nataschawolle hat geschrieben:
Sa Jan 25, 2020 07:22

Also du endest mit Rot auf der linken Seite und musst abet später auf der rechten Seite anfangen, dann beginne dort mit dem 2. Knäul . Somit hast du auf jeder Seite einen Knäul.
Das stimmt leider nicht ganz, denn wenn du mit Rot rechts beginnst und 3 Reihen strickst, endest du links und hast dann schon zwei rote Knäuel auf der linken Seite,

Deine Methode funktioniert, wenn der Streifen-Rapport eine ungerade Reihenanzahl hat, das ist hier aber nicht der Fall.

nataschawolle
Mitglied
Beiträge: 138
Registriert: So Jan 31, 2010 19:17
Wohnort: speyer
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Streifen stricken Farbwechsel alle 3 Reihen

Beitrag von nataschawolle » Sa Jan 25, 2020 19:09

Hi,

Vielleicht denk ich falsch, wenn ich 3 Reihen Rot stricke
Und dann 3 Reihen blau, dann bin ich doch am Ende der 6. Reihe auf der falschen Seite.
Oder bin ich ganz falsch.


Liebe Grüsse Natascha

Mallory
Mitglied
Beiträge: 648
Registriert: So Jan 29, 2006 11:08
Wohnort: Nähe Fulda
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal
Kontaktdaten:

Re: Streifen stricken Farbwechsel alle 3 Reihen

Beitrag von Mallory » Sa Jan 25, 2020 20:24

Wenn du drei Reihen einer Farbe (zb der roten) strickst, hängt der Faden am Ende an der linken Seite (vorausgesetzt, du beginnst mit einer Rechtsreihe).
Den blauen Streifen fängst du ebenfalls rechts an, also mit einer Rechtsreihe, und hast nach drei Reihen in blau sowohl den roten als auch den blauen Faden linksseitig hängen und insgesamt 6 Reihen gestrickt.
Nun drehst du das Strickstück um, mit der linken Seite nach vorne, und hast beide Fäden rechts hängen. Du nimmst den roten Faden, startest mit einer Linksreihe, und nach drei Reihen hängt der Faden links - ebenso verfährst du mit dem blauen Faden.
Wenn du jetzt das Strickteil wieder wendest, hängen beide Fäden rechts, du hast 12 Reihen gestrickt und fängst wieder von vorne an.
Kann nichts schiefgehen :mrgreen:

Grüße von Anna

nataschawolle
Mitglied
Beiträge: 138
Registriert: So Jan 31, 2010 19:17
Wohnort: speyer
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Streifen stricken Farbwechsel alle 3 Reihen

Beitrag von nataschawolle » Sa Jan 25, 2020 21:53

Ok.
Danke, dachte mir, dass ich nen Denkfehler hatte, danke.

Liebe Grüsse
Natascha

Antworten

Zurück zu „Handstricken - Techniken und Vorgehensweisen“