I Mac Sierra und Windows

Fragen zu DesignaKnit, Strickrechner, Knitware und anderen Computerhilfsmitteln zum Entwerfen und Berechnen von Strickteilen
Antworten
Francoise
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: So Feb 03, 2019 23:12
Strickmaschine: Ich habe seit mehrere Jahre keine mehr. Ich will wieder!Wieviel
Hat sich bedankt: 1 Mal

I Mac Sierra und Windows

Beitrag von Francoise » Mi Jan 29, 2020 18:13

Hallo, Ihr Liebe
ich bin hyperglücklich, mein mittelstricker ist da. Jetzt kommt meine Frage: iMac, und die Kompatibilität!
Ich habe ein Silver Link 5
Ich will DK9 kaufen und suche Lösungen.
Parallel oder Windows installieren? Kann mich jemand beraten? Welche Erfahrungen habt Ihr gemacht.
Oder muss ich ein Laptop kaufen? Wäre doof!
Ich danke im Voraus

joh-lie
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Di Jan 08, 2019 18:13
Strickmaschine: Pfaff E6000, Knittax
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: I Mac Sierra und Windows

Beitrag von joh-lie » Mi Jan 29, 2020 19:14

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Windows auf einem Mac laufen zu lassen, man braucht definitiv keinen zusätzlichen Laptop.
Die einfachste Möglichkeit ist ein Programm namens Virtualbox zu installieren. Es funktioniert als eine Art Simulator mit dem man einen virtuellen Windowsrechner innerhalb eines Fensters installieren kann. Man kann geteilte Ordner etc einrichten und die Mac Oberfläche gleichzeitig benutzen ohne Neustarten zu müssen.
https://www.virtualbox.org

Ansonsten kann man auch Windows als zweites Betriebssystem auf einem Mac oder auf einer separaten Festplatte installieren, allerdings ist das etwas aufwändiger und benötigt einen Neustart um zu wechseln. Geteilte Ordner etc sind auch nicht so einfach. Damit kenne ich mich nicht so gut aus.

Ich verwende das alte, mittlerweile frei zugängliche Windows XP innerhalb Virtualbox um Strickmuster die ich auf dem Mac mit Photoshop erstellt habe direkt in Journalsix (läuft nur auf WinXP) zu laden und auf meine E6000 Strickmaschine zu übertragen.
Mit DK9 sollte das genau so gut funktionieren.
Man kann auch jedes neuere Windows in Virtualbox installieren, das müsste man natürlich vorher dazu kaufen.

Edit:
Der Stecker deines Silver Link Kabels sollte natürlich zu einem Anschluss deines iMac passen. Wenn es ein USB ist, kein Problem. Ansonsten bräuchtest du ein Adapterkabel. Die kann man in jedem Elektronikhandel für wenig Geld kaufen.

Francoise
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: So Feb 03, 2019 23:12
Strickmaschine: Ich habe seit mehrere Jahre keine mehr. Ich will wieder!Wieviel
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: I Mac Sierra und Windows

Beitrag von Francoise » Do Jan 30, 2020 00:53

Vielen Dank.
Ich werde mit meinem Freund genauer untersuchen, was mit dem alten iMac möglich ist.
Wenn es so ist, wie du es beschreibst (ich hoffe es) , dann wird es schnell alles gut werden😊.
Der Link ist auf jeden Fall ok, es gibt ein Adapter.
Liebe Grüße
Françoise

Francoise
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: So Feb 03, 2019 23:12
Strickmaschine: Ich habe seit mehrere Jahre keine mehr. Ich will wieder!Wieviel
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: I Mac Sierra und Windows

Beitrag von Francoise » Mo Feb 17, 2020 19:14

Huhu
Ich habe jetzt Parallells gekauft. Ich wollte Windows kaufen, geht aber nur „runterladen“. Und es geht auf Mac nicht, sagt mein Freund. Ich müsse eine CD kaufen. Was sagt Ihr?
Lg und Danke
Françoise

joh-lie
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Di Jan 08, 2019 18:13
Strickmaschine: Pfaff E6000, Knittax
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: I Mac Sierra und Windows

Beitrag von joh-lie » Mo Feb 17, 2020 20:46

Ein gekauftes, runtergeladenes Windows kann man zumindest mit dem Virtual Box Programm sehr einfach auf einem Mac installieren. Windows XP ist mittlerweile sogar kostenlos zugänglich soweit ich weiß, da es nicht mehr unterstützt wird. Eine Installation kann man übrigens nicht nur von einer CD sondern auch von einem USB-Stick durchführen. Mit Parallells kenne ich mich leider nicht aus, da es für mich wichtig war ein kostenloses, frei zugängliches Programm zu verwenden. Aber bestimmt finden sich viele Anleitungen im Netz wie man damit das Windows deiner Wahl auf deinem Mac zum laufen bringt.

Kathi
Mitglied
Beiträge: 73
Registriert: Mi Apr 18, 2007 20:50
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: I Mac Sierra und Windows

Beitrag von Kathi » Di Feb 18, 2020 22:35

Doch das geht. Programm runterladen. Bei der Installation kommt eine Sicherheits-Abfrage von Mac ob das Programm aus unbekannter Quelle installiert werden soll. Mit JA bestätigen und dann wird das Programm ganz normal installiert
Liebe Grüße

Kathi
_________________________________________

Stricke mit: Brother KH 965 + KR 850; Superfeinstricker 3,5mm Brother KH131-48, Brother KH230 + KR230, Singer Solo Extrabreit, KL 116, KRC 900 und KG93

Francoise
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: So Feb 03, 2019 23:12
Strickmaschine: Ich habe seit mehrere Jahre keine mehr. Ich will wieder!Wieviel
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: I Mac Sierra und Windows

Beitrag von Francoise » Sa Feb 22, 2020 14:16

Automatisch Windows 10 Home N
Und es geht nichts
Was ist falsch?
Ah ja, N steht für: kein Media Player
Brauche Ich nicht, oder doch?
Liebe Grüße
Françoise

Francoise
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: So Feb 03, 2019 23:12
Strickmaschine: Ich habe seit mehrere Jahre keine mehr. Ich will wieder!Wieviel
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: I Mac Sierra und Windows

Beitrag von Francoise » Sa Feb 22, 2020 14:28

Bitte bitte, welche Windows Version kaufen?

Francoise
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: So Feb 03, 2019 23:12
Strickmaschine: Ich habe seit mehrere Jahre keine mehr. Ich will wieder!Wieviel
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: I Mac Sierra und Windows

Beitrag von Francoise » Sa Feb 22, 2020 19:01

Hiphip Hurra
Windows installiert ( teuer gekauft)
Jetzt warten auf DK!

Francoise
Mitglied
Beiträge: 30
Registriert: So Feb 03, 2019 23:12
Strickmaschine: Ich habe seit mehrere Jahre keine mehr. Ich will wieder!Wieviel
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: I Mac Sierra und Windows

Beitrag von Francoise » Di Feb 25, 2020 22:08

Hallo, Ihr Liebe
Heute kam DK 9
Wir haben es installiert auf Windows 10 mit Parallells. Es ist nicht aufgetaucht
Nirgendwo zu finden
Zu Mäuse melken!😩
Ich weiß nichts weiter. Und deinstallieren geht nicht, man müsste es vom Programm machen.
Könnt Ihr helfen?
Vielen Dank
Françoise

Antworten

Zurück zu „Strick- und Designsoftware“