Seite 1 von 1

Designsoftware zum HANDSTRICKEN für MAC

Verfasst: Mo Jan 18, 2016 22:25
von fritzwilli2410
Hallo Ihr LIeben,
ich bin neu hier und habe noch nie in einem Forum etwas geschrieben, also bitte verzeiht falls ich etwas falsch mache oder mich bissi deppert anstelle. Ich versuche es einfach mal:

Wer kann mir eine Designsoftware für eine MAC empfehlen, zum Handstricken, womit Teile frei gestaltet werden können, die einfach in der Bedienung ist und eine anwenderfreundliche Oberfläche hat...? Oder irgendeine?
Ich habe gegoogelt und recherchiert, finde nur Designa Knit... da gibt es eine Handstrickversion, grundsätzlich aber besser auf PC... Mac geht wohl auch..
aber gibt es denn keine andere? Dies scheint die einzige auf dem Markt? Ist das so?
Ich brauche keine Schnittstelle zu einer Strickmaschine, ich möchte nur mit der Hand stricken..

Danke für Eure Hilfe und Grüße aus Frankfurt,
Martina

Re: Designsoftware zum HANDSTRICKEN für MAC

Verfasst: Di Jan 19, 2016 05:27
von Margrit
Guten Morgen!

DK für einen Mac gibt es nicht, DU musst Windows als Unterprogramm haben, damit DU DK aufspielen kannst.
Schau einmal bei Fully-fashioned.net rein, ob es Dir gefällt.
Gruss
Margrit

Re: Designsoftware zum HANDSTRICKEN für MAC

Verfasst: Di Jan 19, 2016 09:38
von fritzwilli2410
Hi Margrit, prima, danke für die Meldung und den Tip, schaue ich mir an,
lg, M

Re: Designsoftware zum HANDSTRICKEN für MAC

Verfasst: Di Jan 19, 2016 22:34
von maggi
Hallo fritzwilli2410,

wo wohnst Du denn in Frankfurt? Ich komme aus Kelkheim/Ts., nördlich von Frankfurt/Main, und habe den Strickrechner von Fully Fashioned schon lange installiert. Bei Interesse kann ich Dir das zeigen.

Re: Designsoftware zum HANDSTRICKEN für MAC

Verfasst: Mi Jan 20, 2016 11:52
von fritzwilli2410
Hi Margit,
ich wohnen in Bergen Enkheim, ganz im Osten, aber ich kenne Kelkheim, bin ein Höchster Mädche :D
komme gerne drauf zurück, schaue aber noch ein bisschen weiter..
mir kommt es allerding so vor, dass der Strickrechner "nur" Maschenanzahlen aufgrund der Maschenprobe ausrechnet, wenn man angibt wie hoch und breit ein Teil werden soll, oder?
wenn ich z.b. ein rundes Cape mit einer Kapuze frei entwerfen will, kann man so etwas frei entwerfen damit?
lg, M

Re: Designsoftware zum HANDSTRICKEN für MAC

Verfasst: Mi Jan 20, 2016 18:58
von maggi
Hallo M,

freie Entwürfe funktionieren leider nicht mit dem Strickrechner. Du bist da schon an Pulli- bzw. Jackenformen gebunden. Schau doch mal auf der Homepage nach:

http://fully-fashioned.net/?page_id=88

Re: Designsoftware zum HANDSTRICKEN für MAC

Verfasst: Mo Okt 21, 2019 20:25
von Klawolle
fritzwilli2410 hat geschrieben:
Mo Jan 18, 2016 22:25
Hallo Ihr LIeben,
ich bin neu hier und habe noch nie in einem Forum etwas geschrieben, also bitte verzeiht falls ich etwas falsch mache oder mich bissi deppert anstelle. Ich versuche es einfach mal:

Wer kann mir eine Designsoftware für eine MAC empfehlen, zum Handstricken, womit Teile frei gestaltet werden können, die einfach in der Bedienung ist und eine anwenderfreundliche Oberfläche hat...? Oder irgendeine?
Ich habe gegoogelt und recherchiert, finde nur Designa Knit... da gibt es eine Handstrickversion, grundsätzlich aber besser auf PC... Mac geht wohl auch..
aber gibt es denn keine andere? Dies scheint die einzige auf dem Markt? Ist das so?
Ich brauche keine Schnittstelle zu einer Strickmaschine, ich möchte nur mit der Hand stricken..

Danke für Eure Hilfe und Grüße aus Frankfurt,
Martina
Hallo Martina, falls du noch Interesse am DK hast, schau mal im Support von Apple nach, da steht wie du Windows auf deinen Apple laden kannst. Wenn du aber zu wenig Speicher hast, wird es auf deinem langsamer.