Strickvorlage übertragen

Fragen zu DesignaKnit, Strickrechner, Knitware und anderen Computerhilfsmitteln zum Entwerfen und Berechnen von Strickteilen
Antworten
universal
Mitglied
Beiträge: 375
Registriert: Fr Sep 04, 2009 18:09
Wohnort: Bodensee
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Strickvorlage übertragen

Beitrag von universal » Mi Aug 29, 2018 16:35

Hallo,
ich würde gerne diese Strick-bzw. Häkelvorlage ,https://www.ravelry.com/patterns/librar ... -gaste-wc,
in das DK 8 Programm übertragen.Muss ich das von Hand Kästchen für Kästchen zeichnen oder gibt es eine Anwendung um die Vorlage in das DK zu importieren? Habe leider dazu nichts gefunden. Danke für eure Hilfe!
Dateianhänge
Klohocker.JPG
Klohocker.JPG (104.25 KiB) 1411 mal betrachtet
Es grüßt Moni aus Süddeutschland
www.wollmond-werkstatt.de

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5583
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 619 Mal
Kontaktdaten:

Re: Strickvorlage übertragen

Beitrag von Kerstin » Mi Aug 29, 2018 17:36

Hallo Moni,

weder-noch.
Die Maschenprobe ist aufs Filethäkeln abgestimmt. Wenn du das Muster Kästchen für Kästchen abmalst, wird es zu niedrig und zu breit, weil Strickmaschen nicht annähernd quadratisch, sondern flach-rechteckig sind.

Du kannst aber das Muster in etwas abgerundeter Form abpausen und mit Hilfe des "Grafik-Designer"-Moduls bei DesignaKnit in ein Strickmuster umwandeln. Damit das sauber funktioniert, brauchst du vorab eine Maschenprobe, die das Programm bei der Umwandlung als Basis verwendet.

Ich würde die Maschenzahl des Motivs an die Größe des geplanten Strickstücks anpassen und es dann in Intarsientechnik stricken, weil die Spannfäden ja ziemlich lang sind. Alternativ würde sich noch DB-Jacquard anbieten, wenn man feines Garn verwendet. Beide Techniken haben sehr unterschiedliche Maschenproben; es wäre also sinnvoll, sich vorher zu überlegen, wie man stricken will.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

universal
Mitglied
Beiträge: 375
Registriert: Fr Sep 04, 2009 18:09
Wohnort: Bodensee
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 25 Mal

Re: Strickvorlage übertragen

Beitrag von universal » Mi Aug 29, 2018 21:54

Vielen Dank für deine Antwort und Hilfe Kerstin- das hat mir jetzt eine Menge Arbeit und Frustration erspart!
Es grüßt Moni aus Süddeutschland
www.wollmond-werkstatt.de

Michaela
Moderierendes Mitglied
Beiträge: 5246
Registriert: Di Feb 15, 2005 21:50
Strickmaschine: KH 830 + KR 850, SK840
Wohnort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 262 Mal
Danksagung erhalten: 332 Mal
Kontaktdaten:

Re: Strickvorlage übertragen

Beitrag von Michaela » Do Aug 30, 2018 08:56

Ich würde das so machen:
Piktogramm als Bild in Microrevolt laden (ich weiß, das ist nicht dein Originalbild, die Bildquelle steht im Bild)
Bild

Die Grafik, bzw den gewünschten Ausschnitt bei Microrevolt eingeben, die Wahl "Landscape" ergibt Strickkästchen. Man kann auch die Anzahl der Kästchen variieren

Hier nur der relevante Bildausschnitt
Klo3.jpg
Klo3.jpg (106.29 KiB) 1352 mal betrachtet
Klo2.jpg
Klo2.jpg (142.53 KiB) 1352 mal betrachtet
Dieses Raster dann in DK8 wie von Kerstin beschrieben verwenden.
Viele Grüße - Michaela
Mein Blog http://www.lanarta.de
Ravelry-Projekte http://www.ravelry.com/projects/LanArta
Die Reife eines Menschen zeigt sich am deutlichsten an dem Dienst, den er in der Gemeinschaft leistet (Pedro Arrupe)

Antworten

Zurück zu „Strick- und Designsoftware“