hiiiilllfe !!!! dk7 interaktives stricken geht nicht

Fragen zu DesignaKnit, Strickrechner, Knitware und anderen Computerhilfsmitteln zum Entwerfen und Berechnen von Strickteilen
Antworten
strickbär

hiiiilllfe !!!! dk7 interaktives stricken geht nicht

Beitrag von strickbär » Di Jan 17, 2006 19:05

hallo kerstin
ich brauche dringend den rat von einer dk 7 erfahrenen strickerin.
ich habe seit 3 monaten dk7. ich habe damit eine jacke in norweger gestrickt. hat prima funktioniert. jetzt will ich einen passenden pullover in glatt rechts stricken. habe einen schnitt gespeichert. beim interaktiven stricken bin ich auf die gelbe ampel. habe mein bündchen gestrickt. alles nach vorschrift. auf die gelbe ampel, dann auf ok. aber der interaktive schlitten bewegt sich nicht. ich weiss nicht mehr was ich machen soll. irgendetwas ist falsch oder ich habe etwas vergessen. habe schon die kabel vom computer rausgenommen und wieder reingesteckt. ach so, wenn ich die pfeiltaste nach oben oder unten drücke saust der schlitten rüber, nur nicht wenn ich stricke. ich hoffe du kannst mir helfen

liebe grüsse karin

Kerstin
zuständig für theoretisches Stricken
Beiträge: 5615
Registriert: Sa Feb 05, 2005 14:40
Strickmaschine: Brother KH 965 mit KR 850,
Brother KH 270 mit KR 260,
Brother KX 350
DesignaKnit 8
Hat sich bedankt: 69 Mal
Danksagung erhalten: 623 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Kerstin » Di Jan 17, 2006 20:43

Hallo Karin,

so richtig weiterhelfen kann ich leider nicht, weil ich eine andere Maschine und ein anderes Kabel verwende, und die Einstellungen sind da leider immer unterschiedlich.

Ich vermute, Du hast das Brother Link 1, oder? Ich habe mal einen Teil aus der DesignaKnit Hilfe herauskopiert, vielleicht hilft Dir das schon etwas weiter:

Problemlösung beim interaktiven Stricken und dem BrotherLink 1

Falls keine der Lösungen in Allgemeine Kabel Problemlösung eine Übertragung ermöglicht, versuchen Sie die nachstehenden Punkte.

Einstellungen am Schlitten

Überprüfen Sie, ob der elektronische Reihenzähler die Schlittenbewegungen mitzählt. Sollte diese nicht der Fall sein, stellen Sie sicher, daß ein Muster geladen und ausgewählt worden ist, auf dem Schlitten die KC Tasten gedrückt wurden (auch wenn Sie ein Stück ohne Muster stricken wollen) und daß der Schlitten einen der Wendepunkte überquert hat, bevor Sie mit dem Stricken beginnen.

Strickmaschinen Stecker

Überprüfen Sie den Stecker an der Strickmaschine. Sie finden in zwei Reihen angeordnet insgesamt 8 Stifte. Sollte einer der Stift lose sein, lassen Sie diesen Stift durch einen Techniker wird neu befestigen.


Die DesignaKnit-Hilfe ist gar nicht übel und auch ziemlich umfassend, allerdings findet man nicht immer auf Anhieb, was man sucht. Für Dein Problem gehst Du am besten über den Punkt "Wie strickt man...interaktiv" und hangelst Dich von dort über die Kabel zu den Problemlösungen durch.

Ich drück mal die Daumen, daß es eine simple Erklärung gibt, wie z.B. daß Du bei Deiner Kombination unbedingt auch bei glatt rechts mit einem Muster (default) stricken mußt. Leider kann ich nur vermuten, woran es liegt, weil ich mich nur mit meiner Kabel-Maschinen-Kombination so halbwegs auskenne.

Zahlreiche Grüße
Kerstin
KH 965 mit KR 850 und KG 95, KH 270 mit KR 260, DesignaKnit-abhängig ;-)
-----
Give me a fish, and I eat for today. Teach me to fish, and I eat for a lifetime.
http://www.strickforum.de/blog - http://www.strickmoden.de

strickbär

dk7

Beitrag von strickbär » Di Jan 17, 2006 20:54

hallo kerstin,
erst einmal recht herzlichen dank für deine hilfe. bei glatt rechts kann ich doch gar kein muster laden. schuldige, stehe im moment aufm schlauch.
was meinst du mit default? bin doch noch anfänger mit dk7. was mich am meisten ärgert, die jacke mit norweger hat super geklappt und jetzt bei glatt rechts hänge ich fest. möchte noch hinzufügen, dass mir uschi am anfang sehr geholfen hat. ohne sie wäre ich wohl verzweifelt. war am anfang echt am überlegen, ob ich das programm behalte oder wieder verkaufe. diese frage stellt sich jetzt nicht mehr. kannst du mir bitte erklären was du mit default meinst, auch wenn das für deine maschine ist, vieleicht hilft es mir. es stimmt, ich stricke mir brother link 1.

liebe grüsse

karin

Knackendöffel Maren
Mitglied
Beiträge: 2432
Registriert: Di Jul 12, 2005 12:38
Wohnort: Geesthacht bei Hamburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Beitrag von Knackendöffel Maren » Di Jan 17, 2006 21:31

Hallo Strickbär,
Du kannst nur interaktiv glatt stricken, wenn Du mit KC strickst.
Erinnerst Du Dich, deshalb habe ich mir das Screen Link Kabel gekauft, um ohne KC zu stricken.
Gib als Muster einfach eine weisse Masche ein, dann kann sie eigentlich kein Muster mehr vorwählen.
Gruss Maren
Viele Grüße von Maren



Brother KH 940 , KR 850 , KX 350
Silver-Reed SK 830 , Designa Knit 7

strickbär

dk7

Beitrag von strickbär » Di Jan 17, 2006 22:21

hallo liebe helfenden,

ich möchte mich ganz herzlich bei euch bedanken. ich glaube mein problem ist jetzt behoben. ich habe wie maren sagte, eine weisse masche eingegeben und kc 2 am schlitten eingestellt. und nun hoffe ich das ich jetzt glatt rechts ohne probleme stricken kann. also einleuchten tut es mir nicht, warum kc 2 und muster eingeben. ich werde morgen mal frau strenge fragen ob ich irgend einen fehler gemacht habe.

liebe grüsse karin

Annie
Mitglied
Beiträge: 236
Registriert: Do Jun 23, 2005 11:29
Wohnort: Baden Württemberg
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Annie » Mi Jan 18, 2006 08:12

Hallo,

also ich habe ja nun wieder eine andere Maschine und das Link 5, aber wenn ich nur den Schnitt aufmache beim interaktiv Stricken und dann auf die grüne Ampel klicke, dann funktioniert das wunderbar.
Auch beim Grobi der das Link 4 hat klappt das so.

Wird eigentlich irgendwo der Unterschied bei den Kabeln erklärt?

Bestrickende Grüße
Annie
KH 970/KR850, KH 860/KR850, KG 95, KH 270/KR260, KX 350
www.stricknetz.net

Uschi
Mitglied
Beiträge: 267
Registriert: Di Jun 21, 2005 08:10
Wohnort: Sachsen-Anhalt
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Beitrag von Uschi » Mi Jan 18, 2006 08:29

Ja, Anni es steht im DK 7 Anleitungsbuch für jedes Kabel ein kleiner Artikel für interaktives Stricken, aber manchmal überliest man was ganz wichtiges und wenn man dann schon so durcheinander und wütend ist, dass es nicht funktioniert hat man die Nerven schon nicht mehr dafür und das aufzunehmen. Und Kerstin hatte ja auch die Tipps gegeben.
Karin und ich haben das nun in gemeinsamer Arbeit geschafft und eine Menge dazugelernt. Dazu kam noch der entscheidende Tipp von Maren, ein Muster mit 1 Masche rechts(weiß)= Breite 1 Masche, Höhe 1 Maschen zu programmieren. Das ist bei Karin nun das Muster 906. Und das muß sie einschalten wenn sie nur glatt rechts stricken will. Dann wählt die Maschine nichts vor.
Bei meinem und bei Deinem Kabel Brother Link 5 geht das problemloser wir können gleich losstricken ohne Muster aufrufen und KC-Taste einschalten. Ich finde diese Sache auch nicht gut bei dem Brother Link1, denn der Schlitten schiebt sich ja auch etwas schwerer. Maren hat sich für nur Schnitt-stricken ein Screen-Link- Kabel gekauft, dann kann sie ohne Musteraufruf stricken wir wir bei unserem Link5.
Ich würde strickbär empfehlen das auch zu tun, dann muß sie zwar immer das Kabel wechseln, wenn sie glatt rechts stricken will, aber ich glaube das zahlt sich aus und die Schulter freut sich auch, wenn der Schlitten leichtgängiger ist.
Im übrigen bin ich nun froh, dass strickbär loslegen kann und der kleine Schlitten am Bildschirf hin und her flitzt!!!!!!!!!

Uschi
KH 965i KR 850 KG 95 /DK 8

strickbär

dk7 interaktives stricken

Beitrag von strickbär » Mi Jan 18, 2006 12:19

hallo liebe strickerinnen,

ich habe heute mit frau strenge gesprochen. es ist tatsächlich so, dass ich bei der 940 immer mit kc und einem rechtsmuster aus dem musterdesigner oder eine weisse masche, interaktiv stricken muss. ich denke mal, dass mir das auf die dauer zu lästig ist, zumal der strickschlitten ja auch schwerer zu schieben ist.also werde ich mir wohl irgendwan einmal ein screen link kabel zulegen müssen. sollte einer von euch eins besitzten und es verkaufen wollen, bitte eine pn an mich.

liebe grüsse aus dem verschneiten kaltenkirchen

karin

Bini
Mitglied
Beiträge: 147
Registriert: So Mär 20, 2005 11:45
Wohnort: in der Nähe von Ulm
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Bini » Do Jan 19, 2006 08:12

Hallo Ihr fleissigen Strickerinnen,
ich hatte das Problem mit dem interaktiven Stricken bei der 940 auch, bin dazu übergegeangen die Reihen auf dem Computer bei glatt rechts von Hand weiter zu schalten.Zumal, wenn ich viele Reihen geradeaus stricken muss ist das kein Thema.
Beim Musterstricken funktioniert es interaktiv wunderbar, da möchte ich auch nicht drauf verzichten. Lustigerweise auch völlig ohne den Magneten!
Viel Spaß weiterhin wünscht Bini[/img]

strickbär

dk7 interaktives stricken mit kh 940

Beitrag von strickbär » Do Jan 19, 2006 11:37

hallo bini,
also meine pulloverteile die mir einen tag vorher solche probleme gemacht haben, sind gestern fertiggeworden.
ich habe mit frau strenge gesprochen. also du musst bei der 940 immer ein muster laden. wenn du glatt rechts stricken willst, musst du in den musterdesigner und das blaue viereck mit der bezeichnung default runterladen.das ist glatt rechts.

danke kerstin, du hattest vollkommen recht. ich wusste nur nicht mit dem begriff default etwas anzufangen.

beim strickschlitten musst du immer auf kc1 oder kc2 stellen. bei der maschine muss immer das schwarze laufband mitgehen. das hat den nachteil das der strickschlitten sehr schwer zu schieben ist,.
du kannst diese probleme umgehen in dem du dir, wie maren schrieb, ein sceenlink kabel kaufst. danke maren.
wie das nun mal so ist im leben, kostet das kabel 110 plus porto. irgendwann einmal werde ich es mir bestimmt kaufen.

etwas zum lachen: habe am gleichen abend bei wissen.de nachgeschaut was DEFAULT heisst.da fragt mich doch der computer ob ich ANGEFAULT meine. jo, habe ich gesagt, nach dem tag,wo auch wirklich nicht geklappt hat, bin ich jetzt wirklich angefault.

liebe grüsse
karin

bp0502
Mitglied
Beiträge: 321
Registriert: Mi Feb 23, 2005 14:06
Wohnort: Stuttgart

hiiiilllfe !!!! dk7 interaktives stricken geht nicht

Beitrag von bp0502 » Do Jan 19, 2006 13:15

Hallo Strickbär,

Was default heißt, kann ich Dir genau sagen.
Ich hatte mal auf unserem Rechner die default-Werte für den Internetzugang gelöscht, weil ich mit dem Begriff so auf den ersten Blick auch nichts anfangen konnte.

Unser Administrator hat's dann wieder ausgebügelt, weil:

default = Standard

viele Ausrufezeichen und keine weiteren Kommentare
schickt Dir

Brigitte

Antworten

Zurück zu „Strick- und Designsoftware“