DK7 + KH-930 interaktiv ja oder nein?

Fragen zu DesignaKnit, Strickrechner, Knitware und anderen Computerhilfsmitteln zum Entwerfen und Berechnen von Strickteilen
Antworten
pingi68

DK7 + KH-930 interaktiv ja oder nein?

Beitrag von pingi68 » So Okt 14, 2007 12:08

Hallo zusammen,

irgendwie kommt man um das Stichwort "DK7" ja garnicht mehr drum herum. Also hab ich auch schon so manches Mal auf den einschlägigen Seiten gelesen.
Was mir aber immer noch nicht klar ist: Kann man mit der 930 nun interaktiv stricken oder kann man es nicht?
Da ich immer was von "Kabel für PPD" lese macht mich das ein wenig nervös. Eigentlich soll doch die 930 mit der 940 baugleich sein. Und mit der 940 kann man definitiv interaktiv stricken.
Also sollte das doch die 930 auch können.

Oder doch nicht? :?

Es wäre schön, wenn mir diese Frage jemand beantworten könnte.

wollhamster
Mitglied
Beiträge: 460
Registriert: Mi Jan 11, 2006 15:48
Strickmaschine: KH-930, KR-850 und ein paar ältere Schätzchen
Wohnort: Hibbdebach
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von wollhamster » So Okt 14, 2007 12:59

Hallo Marion,

nein kann sie nicht.
PPD hat mit DK7 oder interaktiv nix zu tun.
Du kannst mit PPD nur Muster laden oder übertragen, dafür gibts an der Rückseite der Maschine einen Anschluss.
Nette Grüsse
Marion

Die wenigsten Fehltritte begeht man mit den Füßen

http://www.wollpalast.de.tl/
Brother KH-930 & KR-850, Brother KH-230 & KR-230, Brother KX-350 & KX-395

Knackendöffel Maren
Mitglied
Beiträge: 2431
Registriert: Di Jul 12, 2005 12:38
Wohnort: Geesthacht bei Hamburg
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 173 Mal

Beitrag von Knackendöffel Maren » So Okt 14, 2007 13:16

Hallo Marion 1+2, :D
ich wage mal zu widersprechen, da ich glaube, dass man mit der 930 auch interaktiv stricken können muss, wenn man das entsprechende Kabel hat.
Es ist richtig, dass der PPD mit dem DK7 nichts zu tun hat und einem auch das PPD-Kabel nicht hilft.
Meines Wissens ist die 930 mit der 940 baugleich, nur der Speicher der 930 ist sehr viel kleiner.
Welches Kabel da passt habe ich so nicht im Kopf aber das kann man sicher nachlesen.

Viele Grüße Maren
Viele Grüße von Maren



Brother KH 940 , KR 850 , KX 350
Silver-Reed SK 830 , Designa Knit 7

Koko
Mitglied
Beiträge: 35
Registriert: Sa Nov 26, 2005 16:50
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1 Mal

Beitrag von Koko » So Okt 14, 2007 15:09

Hallo Pingi,
ich glaub auch das müßte gehen, ich stricke auch mit meiner KX350 interaktiv ....... mit Muster ist da zwar nichts aber der Schnitt wird ja angezeigt. Wie Maren schreibt Du brauchst das richtige Kabel.
Gruß
Koko
KH 965, KG 95, KR 850, KH230& KR230, Designaknit, KX 350

pingi68

Beitrag von pingi68 » So Okt 14, 2007 15:21

Hallo,


also nun hab ich nochmal gesucht und bin diesmal auch fündig geworden. Laut Forum und Auskunft von Frau Strenge, ist das Brother Link 5 nun dahingehend geändert worden, dass man mit der 930 interaktiv stricken kann und auch Muster in die Maschine übertragen werden können.
Für das interaktive stricken wird dann einfach ein Magnetarm auf den Mitnehmer für den Formstricker angebracht und neben dem Fadenmast kommt eine kleine Box, die dann das Signal an den PC liefert. An diese Box wird das Brother Link 5 angeschlossen.

Ich nehme mal an, dass dieser Anschluss dann derselbe ist, der hinten in die Maschine kommt, für die Übertragung der Muster.

Und falls es jemanden interessiert, wo nun der Unterschied zwischen der 940 und der 930 ist (obwohl ansonsten baugleich).

Die 930 unterscheidet sich von der 940 und der 965i dadurch, dass die Maschine kein elektrisches Signal abgibt, wenn der Schlitten die Mitte des Nadelbettes kreuzt. Aus diesem Grund verwendt DesignaKnit einen anderen Weg, um die Schlittenbewegung zu erfassen. Den Besitzern einer KH-930 wird daher KH930 KnitLink empfohlen, wenn sie interaktiv stricken wollen.

Wobei dieses KH930 KnitLink wohl durch das Brother Link 5 ersetzt wurde.

Montrealluchs
Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: Di Apr 26, 2005 09:08
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

DK 7

Beitrag von Montrealluchs » So Okt 14, 2007 15:36

Hallo Marion,

ich bin ein bißchen spät auf dieses Thema gestoßen, aber soweit ist alles richtig. Ich stricke mit der KH 930 und DK 7 + Kabel Link 5. Klappt von der technischen Seite alles wunderbar, allerdings dürfen PC und Strima nicht so weit auseinanderstehen, der Maximalabstand ergbit sich automatisch aus der vorgegebenen Kabellänge. Falls Du noch Fragen hast kannst Du mich gerne ansprechen.
mit lieben Grüßen
Gisela

Antworten

Zurück zu „Strick- und Designsoftware“